Volcano Vampirkrabbe
(Geosesarma sp. “Volcano”)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Volcano Vampirkrabbe

Name:
Volcano Vampirkrabbe
Wissenschaftlicher Name:
Geosesarma sp. “Volcano”
Temperatur:
20 - 24° C
PH:
7,5 - 8,5
Lebenserwartung:
2 Jahre
Endgröße:
2,5 - 3,5 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Volcano Vampirkrabbe sollte mindestens 20 Liter Fassungsvermögen haben.


Es sollte mit einer feinkörnigen Sand- oder Kiesunterlage ausgestattet sein, um die Krabbe beim Graben zu unterstützen.


Außerdem sollten ein paar große Steine, Wurzeln und andere Versteckmöglichkeiten für die Krabbe vorhanden sein.


Einige Pflanzen können auch hinzugefügt werden, um das Aquarium schön und natürlich aussehen zu lassen.


Eine gute Wasserqualität ist sehr wichtig und sollte regelmäßig überprüft werden.


Ein Aquarium für Volcano Vampirkrabbe sollte auch mit einem Filter ausgestattet sein, um die Wasserqualität zu verbessern und zu erhalten.

Aussehen:

Volcano Vampirkrabben sind einzigartig, da sie einzigartige Fähigkeiten haben, die sie zu einem idealen Haustier machen. Sie sind sehr intelligent und lernen schnell, und sie sind in der Lage, einfache Tricks zu lernen und zu verstehen. Sie sind auch sehr sozial und lieben es, in Gruppen zu leben, was sie zu einem idealen Haustier für Familien macht.

Volcano Vampirkrabben sind auch sehr robust und können in einer Vielzahl von Bedingungen überleben. Sie sind in der Lage, in einem breiten Spektrum von Temperaturen zu leben, und sie benötigen nur ein Minimum an Pflege und Wartung. Sie sind auch sehr langlebig und können ein Alter von bis zu zehn Jahren erreichen.

Volcano Vampirkrabben sind eine faszinierende und einzigartige Art von Krabben, die eine tolle Ergänzung für jeden Haushalt machen. Sie sind intelligent, robust und langlebig, und sie sind ein großartiges Haustier für Familien und Einzelpersonen.

Volcano Vampirkrabben sind eine tolle Wahl für alle, die nach einem exotischen und farbenfrohen Haustier suchen. Sie sind robust, intelligent und langlebig, und sie sind ein großartiges Haustier für Familien und Einzelpersonen.

Futter und Ernährung:

Volcano Vampirkrabbe ernähren sich von Algen, Meerespflanzen, Fleisch und Fisch.


Sie sollten mit einer Mischung aus gefrorenen Lebensmitteln wie Mysis Garnelen, Krill, Fischfleisch, Algen und Seegras gefüttert werden.


Sie sollten auch gelegentlich mit lebenden oder gefrorenen Artemia oder anderen kleinen Fischen gefüttert werden.

Geschlechtsunterschiede:

Die Volcano Vampirkrabbe ist eine Art von Krebs, die in den tropischen Gewässern des Indopazifik lebt.


Männliche Volcano Vampirkrabben haben eine größere Körpergröße als Weibchen und sie haben auch eine größere Anzahl von Klauen.


Weibliche Volcano Vampirkrabben haben eine kleinere Körpergröße und weniger Klauen als männliche.


Weibliche Volcano Vampirkrabben haben auch eine größere Anzahl von Augen als männliche.


Männliche Volcano Vampirkrabben haben eine hellere Farbe als Weibchen.


Weibliche Volcano Vampirkrabben haben auch eine größere Anzahl von Eiern als männliche.

Zucht der Volcano Vampirkrabben:

Für die Zucht von Volcano Vampirkrabben benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 40 Litern.


Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 6,8 und 7,2 liegen und die Temperatur zwischen 24 und 28 Grad Celsius.


Es ist wichtig, dass das Aquarium gut beleuchtet ist, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.


Um die Krabben zu füttern, sollten sie eine Vielfalt an Lebensmitteln erhalten, die aus Futtertabletten, Fischfleisch, Gemüse und anderen Lebensmitteln bestehen.


Es ist wichtig, dass die Krabben Zugang zu sauberem und frischem Wasser haben, um sicherzustellen, dass sie nicht dehydrieren.


Krabben müssen auch regelmäßig gewässert werden, um die Wasserqualität zu erhalten.

Aufzucht der Jungfische:

Bisher sind keine Daten zur Aufzucht der Volcano Vampirkrabbe vorhanden

Vergesellschaftung im Aquarium:

Eine Volcano Vampirkrabbenvergesellschaft ist eine interessante und farbenfrohe Ergänzung für jedes Aquarium. Diese einzigartigen Krabben sind in der Lage, sich mit anderen Fischen zu vergesellschaften, um ein harmonisches und gesundes Aquarium zu schaffen. Hier sind 10 Fische, die gut mit Volcano Vampirkrabben vergesellschaftet werden können:


  • Kardinalfisch
  • Gelbstreifen-Guppy
  • Kuhmaulbrüter
  • Garnelen
  • Tigerbarben
  • Gebänderte Schmerle
  • Diamant-Gurami
  • Zwergfadenfisch
  • Schwarzstreifen-Guppy
  • Kupferkopf-Buntbarsch

Häufige Fischkrankheiten bei Volcano Vampirkrabben:

  • Bakterielle Fäule
  • Gelbe Körperkrankheit
  • Flossenfäule
  • Schwarzer Punkt
  • Gelbe Schwanzkrankheit
  • Gelber Kopf
  • Läuse
  • Tintenfischkrankheit
  • Lymphocystis
  • Geflügelte Würmer
  • Ektoparasiten
  • Virusinfektionen

Sonstige / Häufige Fragen zu Volcano Vampirkrabben:

Volcano Vampirkrabben werden bis zu 2 Jahre alt.

Volcano Vampirkrabben werden bis zu 2,5 – 3,5 cm.

Die Preise für Volcano Vampirkrabben gehen von 15,99 bis 30,38€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Volcano Vampirkrabben stammen aus in .