Roststreifen Eidechsensalmler
(Iguanodectes Adujai)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Roststreifen Eidechsensalmler

Name:
Roststreifen Eidechsensalmler
Wissenschaftlicher Name:
Iguanodectes Adujai
Kontinent:
Südamerika
Land:
Kolumbien, Ecuador, Peru
Temperatur:
22 - 28° C
PH:
6.5 - 7.5
Lebenserwartung:
20 Jahre
Endgröße:
8 - 10 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bodenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Roststreifen Eidechsensalmler sollte mindestens 60 cm lang, 30 cm breit und 30 cm hoch sein und ein Fassungsvermögen von mindestens 40 Litern haben.


Es sollte mit einem Filtersystem ausgestattet sein, um das Wasser sauber zu halten.


Ein Heizstab sollte auch installiert werden, um die Wassertemperatur auf einem konstanten Level zu halten.


Eine Beleuchtung sollte auch installiert werden, um ein natürliches Tag- und Nacht-Zyklus zu simulieren.


Einige Pflanzen und Wurzeln sollten auch zur Dekoration hinzugefügt werden, um den Eidechsensalmler ein natürliches Lebensraum zu bieten.

Aussehen:

Roststreifen Eidechsensalmler haben einen schlanken, schlangenartigen Körperbau und ihr Rücken ist mit dunkelbraunen und hellbraunen Streifen bedeckt.


Ihr Bauch ist heller und weißlich und ihre Beine sind mit dunklen Flecken bedeckt.


Ihr Kopf ist schwarz und die Augen sind hellbraun.

Futter und Ernährung:

Roststreifen Eidechsensalmler fressen hauptsächlich Insekten, wie Heuschrecken, Grillen, Mehlwürmer und Heimchen.


Sie können auch kleine Früchte, Gemüse und Blätter essen.


Man sollte sie mit einer Mischung aus verschiedenen Insekten und gelegentlich mit einigen Früchten oder Gemüse füttern.

Geschlechtsunterschiede:

Der Roststreifen Eidechsensalmler ist eine Art von Eidechse, die in den USA und in Mexiko heimisch ist.


Die Männchen sind größer als die Weibchen und haben einen breiteren Kopf. Sie haben auch eine schwarze und weiße Streifenmusterung auf dem Rücken, während die Weibchen ein einfaches braunes oder graues Muster haben.


Außerdem haben die Männchen eine längere Schwanzspitze als die Weibchen.


Die Männchen sind auch aggressiver als die Weibchen und können in der Regel leichter zu erkennen sein.

Zucht der Roststreifeneidechsensalmler:

Für die Zucht von Roststreifen Eidechsensalmler benötigt man ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 80 Litern.
Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen.


Um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten, sollte ein Filter installiert werden.
Zudem sollte man einige Pflanzen hinzufügen, um den Salmlern natürliche Verstecke zu bieten.


Es ist auch wichtig, dass man einige Steine und Wurzeln hinzufügt, damit die Tiere sich an den Kanten abstützen können.
Einmal pro Woche sollte man einen Teil des Wassers wechseln, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische des Roststreifen Eidechsensalmler erfolgt am besten in einem Aquarium mit einer Wassertemperatur von 24-26°C.


Ein guter Filter ist ebenfalls wichtig, um das Wasser sauber und gesund zu halten.


Die Jungfische benötigen ein feines Futter, das auf ihre Größe abgestimmt ist.


Es ist auch wichtig, dass das Wasser regelmäßig gewechselt wird, um die Wasserqualität zu verbessern.


Es ist auch wichtig, dass die Jungfische regelmäßig gefüttert werden, um eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Ein Roststreifen Eidechsensalmler ist ein farbenfroher und aktiver Fisch, der in einem gut eingerichteten Aquarium gut zurechtkommt. Er kann mit einer Vielzahl anderer Fische vergesellschaftet werden, um ein lebendiges und interessantes Aquarium zu schaffen. Hier sind 10 Fische, die man mit einem Roststreifen Eidechsensalmler vergesellschaften kann:


  • Kardinalfisch
  • Gelbstreifen-Guramifisch
  • Schwarzstreifen-Guramifisch
  • Kupferband-Barbe
  • Kleiner Panda-Barb
  • Gemüsefressende Fadenfisch
  • Gelbkopf-Guppy
  • Kleiner Schmerlenfisch
  • Dicker Lippenkarpfen
  • Dornauge

Häufige Fischkrankheiten bei Roststreifeneidechsensalmler:

Sonstige / Häufige Fragen zu Roststreifeneidechsensalmler:

Roststreifeneidechsensalmler werden bis zu 20 Jahre alt.

Roststreifeneidechsensalmler werden bis zu 8 – 10 cm.

Die Preise für Roststreifeneidechsensalmler gehen von 9 bis 17,10€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Roststreifeneidechsensalmler stammen aus Kolumbien, Ecuador, Peru in Südamerika.

Test Call 2 Action
Test