Oranger Schmerlenpanzerwels
(Aspidoras sp. C125)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Oranger Schmerlenpanzerwels

Name:
Oranger Schmerlenpanzerwels
Wissenschaftlicher Name:
Aspidoras sp. C125
Kontinent:
Südamerika
Land:
Brasilien, Kolumbien, Peru
Temperatur:
22 - 26° C
PH:
6.5 - 7.5
Lebenserwartung:
3 Jahre
Endgröße:
2,5 - 3,5 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Oranger Schmerlenpanzerwelse sollte mindestens 80 Liter fassen und mindestens 60 cm lang sein, um ihnen genügend Platz zu bieten.


Es sollte mit einem starken Filter, einem Heizstab und einem Belüftungssystem ausgestattet sein.


Auch einige Pflanzen, Wurzeln und Steine, die als Versteckmöglichkeiten dienen, sind hilfreich.


Für ein optimales Wohlbefinden sollte das Aquarium regelmäßig gereinigt und das Wasser auf eine Temperatur zwischen 22 und 25 Grad Celsius gehalten werden.

Aussehen:

Oranger Schmerlenpanzerwelse sind eine sehr beliebte Art von Fisch, die in vielen Aquarien zu finden ist. Sie sind gut zu vergesellschaften – eher ruhig und können in Gruppen gehalten werden. Sie sind auch sehr anpassungsfähig und können in einer Vielzahl von Umgebungen leben. Sie sind sehr aktive Fische und mögen es, in ihrem Aquarium herumzuschwimmen.


Oranger Schmerlenpanzerwelse sind eine sehr nahrhafte Fischart und benötigen eine gute Ernährung, um gesund zu bleiben. Sie benötigen eine ausgewogene Ernährung, die aus einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Fisch, Garnelen, Würmer, Algen und anderen Futter besteht. Sie benötigen auch eine gute Wasserqualität und eine ausreichende Menge an Sauerstoff.

Futter und Ernährung:

Oranger Schmerlenpanzerwelse sind Allesfresser und benötigen eine ausgewogene Ernährung.


Sie sollten mit einer Mischung aus Lebendfutter, Frostfutter und Futtertabletten gefüttert werden.


Lebendfutter kann zum Beispiel aus Insekten, Garnelen, Mückenlarven und Würmern bestehen.


Frostfutter kann aus Garnelen, Muscheln, Fischfilets und verschiedenen Fischmehlen bestehen.


Futtertabletten können aus verschiedenen Fischmehlen, Algen und Vitaminen bestehen.

Geschlechtsunterschiede:

Der Oranger Schmerlenpanzerwels ist ein beliebter Fisch, der in Aquarien gehalten wird.


Er ist ein Mitglied der Familie der Schmerlenpanzerwelse und hat eine Lebenserwartung von bis zu 10 Jahren.


Die Geschlechtsunterschiede beim Oranger Schmerlenpanzerwels sind recht subtil. Weibliche Fische sind im Allgemeinen etwas größer als männliche Fische und haben einen etwas runderen Körper. Weibliche Fische haben auch eine etwas hellere Farbe.
Männliche Fische haben einen schlankeren Körper und eine dunklere Farbe. Männliche Fische haben auch eine längere und schmalere Schwanzflosse als Weibchen.

Zucht der Orange Schmerlenpanzerwelse:

Um Oranger Schmerlenpanzerwelse zu züchten, benötigt man ein Aquarium mit mindestens 40 Litern Wasser, das auf eine Temperatur von 24-26 Grad Celsius gehalten wird.


Es ist wichtig, dass das Aquarium gut bepflanzt ist, um ein gutes Wasserqualität zu gewährleisten. Ein guter Filter ist ebenfalls sehr wichtig, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.


Der Bodengrund sollte aus Sand oder feinem Kies bestehen, damit die Schmerlenpanzerwelse sich wohlfühlen. Einige Steine und Wurzeln helfen dabei, die natürliche Umgebung zu schaffen.


Oranger Schmerlenpanzerwelse sind gut zu vergesellschaften – eher ruhige Fische, die in Gruppen von mindestens 6 Fischen gehalten werden sollten. Sie sind Allesfresser und benötigen eine ausgewogene Ernährung, die aus Lebendfutter, Frostfutter und Trockenfutter bestehen sollte.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische vom Oranger Schmerlenpanzerwels erfolgt am besten in einem abgetrennten Bereich des Aquariums.


Dort sollte ein guter Wasserwechsel durchgeführt werden, um die Wasserqualität zu verbessern.


Ein guter Filter und ein ausreichendes Licht sind ebenfalls wichtig.


Der Bodengrund sollte eine Mischung aus feinem Sand und feinem Kies sein.


Für die Ernährung der Jungfische eignen sich kleine Lebendfutter wie Artemia, Mückenlarven und Wasserflöhe.


Es ist auch wichtig, dass die Jungfische regelmäßig mit einer guten Qualität Fischfutter gefüttert werden.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Der Oranger Schmerlenpanzerwels ist ein sehr schöner und interessanter Fisch, der in vielen Aquarien gehalten wird. Er ist ein friedlicher Fisch, der sich gut mit anderen Fischen vergesellschaften lässt. Hier sind einige Fische, mit denen man den Oranger Schmerlenpanzerwels vergesellschaften kann:


  • Gelbflossensalmler
  • Neonsalmlers
  • Guppys
  • Kardinalfisch
  • Kuhbarsch
  • Platy
  • Schwarzkopf-Guppy
  • Kupferkopf-Guppy
  • Korallenbuntbarsch
  • Bengalischer Panzerwels

Häufige Fischkrankheiten bei Orange Schmerlenpanzerwelse:

  • Flossenfäule
  • Gelbfärbung
  • Flossenfäule
  • Bakterielle Infektionen
  • Parasitäre Infektionen
  • Lähmungen
  • Erkrankungen des Verdauungstrakts
  • Lymphozytose
  • Virusinfektionen
  • Schwarzer Schimmel

Sonstige / Häufige Fragen zu Orange Schmerlenpanzerwelse:

Orange Schmerlenpanzerwelse werden bis zu 3 Jahre alt.

Orange Schmerlenpanzerwelse werden bis zu 2,5 – 3,5 cm.

Die Preise für Orange Schmerlenpanzerwelse gehen von 14,99 bis 28,48€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Orange Schmerlenpanzerwelse stammen aus Brasilien, Kolumbien, Peru in Südamerika.

Test Call 2 Action
Test