Orange Black Eye Vampirkrabbe
(Geosesarma sp. “Orange Black Eye”)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Orange Black Eye Vampirkrabbe

Name:
Orange Black Eye Vampirkrabbe
Wissenschaftlicher Name:
Geosesarma sp. “Orange Black Eye”
Kontinent:
Asien
Land:
Indonesien, Malaysia, Thailand
Temperatur:
18 - 24° C
PH:
7,5 - 8,5
Lebenserwartung:
2 Jahre
Endgröße:
2 - 3 cm
Bereich im Aquarium:
Bodenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Orange Black Eye Vampirkrabben sollte mindestens 30 Liter Volumen haben und eine Grundfläche von mindestens 45 cm x 30 cm haben.


Es sollte eine gute Filterung, eine Wasserpumpe und eine Heizung haben.


Auch sollte es mit einer großen Menge an Versteckmöglichkeiten ausgestattet sein, da die Krabben gerne klettern und graben.


Einige Felsen, Wurzeln und Pflanzen sind eine gute Idee, um ein natürliches Aquarium zu schaffen.


Auch sollten Sie einige leichte Strömungen im Aquarium schaffen, da die Krabben gerne in Strömungen schwimmen.

Aussehen:

Orange Black Eye Vampirkrabben sind sehr aktive Tiere und lieben es, in Gruppen zu schwimmen. Sie sind sehr neugierig und werden oft von anderen Fischen und anderen Meerestieren angezogen. Sie sind auch sehr gesellig und können in Gruppen von bis zu 30 Tieren leben.


Orange Black Eye Vampirkrabben sind eine sehr interessante Art von Krabben, die in vielen Aquarien zu finden sind. Sie sind nicht nur sehr schön anzusehen, sondern auch sehr lebhaft und aktiv. Sie sind eine tolle Ergänzung für jedes Aquarium und sind eine gute Wahl für Anfänger und erfahrene Aquarianer.

Futter und Ernährung:

Orange Black Eye Vampirkrabbe sind sehr aktive Tiere und benötigen viel Platz zum Schwimmen. Sie sollten in einem Aquarium mit einer Mindestgröße von 30 Litern gehalten werden. Es ist wichtig, dass das Aquarium mit einem Filter und einer guten Beleuchtung ausgestattet ist.


Orange Black Eye Vampirkrabbe sind sehr anpassungsfähige Tiere und können in einer Vielzahl von Bedingungen gehalten werden. Sie benötigen jedoch eine stabile Wassertemperatur von 18-24°C und einen pH-Wert von 6,5-7,5. Es ist auch wichtig, dass das Wasser regelmäßig gewechselt wird, um die Wasserqualität zu erhalten.


Orange Black Eye Vampirkrabbe sind sehr soziale Tiere und sollten in Gruppen von mindestens fünf Tieren gehalten werden. Sie können sich gut mit anderen friedlichen Fischen und Krebsen verstehen. Es ist wichtig, dass sie genügend Versteckmöglichkeiten haben, um sich vor Stress zu schützen.

Geschlechtsunterschiede:

Beim Orange Black Eye Vampirkrabbe gibt es zwei Geschlechter: männlich und weiblich.


Männliche Exemplare haben eine stärker gefärbte Augenpartie, während weibliche Exemplare eine schwächere Färbung haben.


Männliche Exemplare haben auch eine größere Körpergröße als weibliche Exemplare.


Weibliche Exemplare haben eine kleinere Körpergröße und eine kürzere Schwanzflosse.

Zucht der Orange Black Eyes Vampire Krabben:

Für eine erfolgreiche Zucht von Orange Black Eye Vampirkrabben benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 40 Litern.
Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen.
Eine gute Wasserqualität ist sehr wichtig, daher sollte das Aquarium mindestens einmal pro Woche gewechselt werden.


Für die Zucht benötigt man einen männlichen und einen weiblichen Orange Black Eye Vampirkrabbe.
Die weiblichen Krabben sind größer als die männlichen.
Sie sollten in einem Aquarium mit vielen Versteckmöglichkeiten und einem feinkörnigen Bodengrund gehalten werden.


Die Paarung erfolgt normalerweise im Frühjahr.
Während der Paarung legt das Weibchen mehrere hundert Eier, die sie an ihren Beinen trägt.
Die Eier schlüpfen nach etwa zwei Wochen und die Jungkrabben sind nach etwa einem Monat voll entwickelt.

Aufzucht der Jungfische:

Die Orange Black Eye Vampirkrabbe ist ein Süßwasser-Krebs, der in einem Aquarium gehalten werden kann.


Die Aufzucht der Jungfische erfolgt durch die Eltern, die sich um die Eier und die Jungfische kümmern.


Die Eltern graben ein Nest in den Boden des Aquariums und legen die Eier dort ab.


Nachdem die Eier befruchtet wurden, werden sie von den Eltern bebrütet und bewacht.


Wenn die Jungfische schlüpfen, werden sie von den Eltern gefüttert und beaufsichtigt.


Die Jungfische werden dann nach einiger Zeit selbstständig und können in ein separates Aquarium umgesiedelt werden.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Orange Black Eye Vampirkrabben sind einzigartige und farbenfrohe Krebstiere, die ein schönes und interessantes Element in Ihr Aquarium hinzufügen können. Um ihnen das bestmögliche Leben zu bieten, ist es wichtig, dass sie mit den richtigen Fischen vergesellschaftet werden. Hier sind 10 Fische, die als gute Vergesellschaftung für Orange Black Eye Vampirkrabben geeignet sind:


  • Gelbflossensauger
  • Buntbarsch
  • Kardinalfisch
  • Kampffisch
  • Guppy
  • Gelbbrust-Fadenfisch
  • Klingenfisch
  • Schwarzstreifen-Buntbarsch
  • Bärbling
  • Kuhmaulwels

Häufige Fischkrankheiten bei Orange Black Eyes Vampire Krabben:

  • Roter Fleckenkrankheit (Vibriose)
  • Bakterielle Infektion (Bakteriose)
  • Gelbe Körperkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Körperkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Kopfkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Färbungskrankheit (Yersiniose)
  • Gelber Schleimkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Schwanzkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Flossenkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Augenkrankheit (Yersiniose)
  • Gelbe Färbungskrankheit (Yersiniose)

Sonstige / Häufige Fragen zu Orange Black Eyes Vampire Krabben:

Orange Black Eyes Vampire Krabben werden bis zu 2 Jahre alt.

Orange Black Eyes Vampire Krabben werden bis zu 2 – 3 cm.

Die Preise für Orange Black Eyes Vampire Krabben gehen von 14,99 bis 28,48€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Orange Black Eyes Vampire Krabben stammen aus Indonesien, Malaysia, Thailand in Asien.