Misool Zwergkrebs
(Cherax misolicus Holthuis)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Misool Zwergkrebs

Name:
Misool Zwergkrebs
Wissenschaftlicher Name:
Cherax misolicus Holthuis
Ordnung:
Decapoda
Familie:
Parastacidae
Entdecker:
Holthuis, 1949
Kontinent:
Australien
Land:
Indonesien, Papua-Neuguinea, Australien
Temperatur:
24 - 26° C
PH:
7.8 - 8.4
Lebenserwartung:
7 Jahre
Endgröße:
2 - 4 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Misool Zwergkrebs sollte eine Größe von mindestens 10 Litern haben.


Es sollte mit einem Filter, einem Heizstab, einem thermometrischen Messgerät und einer Beleuchtung ausgestattet sein.


Der Filter sollte so eingestellt sein, dass er eine gute Wasserqualität aufrechterhält, und die Beleuchtung sollte so eingestellt sein, dass sie den Krebsen eine 12-Stunden-Tageslichtperiode bietet.


Es sollte auch einige Pflanzen im Aquarium geben, um die Wasserqualität zu verbessern und den Krebsen einen Ort zum Verstecken zu bieten.


Der Boden des Aquariums sollte mit feinem Sand oder Kies bedeckt sein, damit die Krebse ihre Eier ablegen können.

Aussehen:

Misool Zwergkrebse sind sehr aktive Tiere und können oft in Gruppen gesehen werden, die sich um ein Futterobjekt versammeln. Sie ernähren sich hauptsächlich von Algen, aber sie fressen auch kleine Wirbellose und kleine Fische.


Misool Zwergkrebse sind eine beliebte Wahl für Aquarien, da sie einfach zu pflegen sind und ein schöner Anblick sind. Sie sind auch sehr nützlich, da sie Algen auf den Aquarienwänden und -dekorationen abnagen.

Futter und Ernährung:

Misool Zwergkrebs fressen im Allgemeinen Algen, die sie von Felsen und anderen Gegenständen im Aquarium abkratzen.


Sie können auch spezielles Futter wie Pellets, Flocken oder Tabletten erhalten.


Es ist wichtig, dass die Fütterung kontrolliert wird, um zu verhindern, dass sie überfüttert werden.


Es ist auch wichtig, dass sie ausreichend Zeit haben, um ihre natürliche Nahrung zu finden.

Geschlechtsunterschiede:

Der Misool Zwergkrebs hat deutliche Geschlechtsunterschiede. Männliche Misool Zwergkrebse haben eine größere und schmalere Körperform als Weibchen. Sie haben auch eine längere und schmalere Schwanzflosse.
Männliche Misool Zwergkrebse haben auch eine größere, schärfere und schwärzere Scheren als Weibchen.


Weibliche Misool Zwergkrebse haben eine breitere und kürzere Schwanzflosse und eine kleinere, stumpfere und hellere Scheren.

Zucht der Misool Zwergkrebse:

Um Misool Zwergkrebs zu züchten, benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 40 Litern. Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 6,5 und 7,5 liegen und die Temperatur sollte zwischen 25 und 28 Grad Celsius liegen.


Der Aquarienboden sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen, um den Krebsen eine angenehme Unterlage zu bieten. Außerdem sollte man einige Pflanzen, Röhren und Höhlen ins Aquarium einbringen, um den Krebsen Versteckmöglichkeiten zu bieten.


Es ist wichtig, dass man eine regelmäßige Wasserpflege durchführt, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
Misool Zwergkrebse sind Allesfresser und benötigen eine ausgewogene Ernährung. Sie sollten mit speziellen Krebsfutter, Algen und Flockenfutter gefüttert werden.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische des Misool Zwergkrebses erfolgt in einem Aquarium mit einer Temperatur zwischen 24 und 28 Grad Celsius.


Es ist wichtig, dass das Aquarium eine gute Filtration und Sauerstoffzufuhr hat.


Die Jungfische benötigen eine gute Wasserqualität, um gesund zu bleiben. Sie sollten auch mit einer Vielzahl von Lebendfutter wie Artemien, Cyclops und anderen kleinen Futterorganismen gefüttert werden.


Die Jungfische sollten auch regelmäßig mit einer guten Qualität an Trockenfutter gefüttert werden.


Es ist wichtig, dass die Jungfische in einer Gruppe gehalten werden, da sie sehr sozial sind und sich in Gruppen besser entwickeln.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Es gibt viele Fische, die man mit Misool Zwergkrebsen vergesellschaften kann. Hier sind 10 Fische, die als gute Vergesellschaftung für Misool Zwergkrebsen geeignet sind:


  • Neon-Guppy
  • Cardinalsalmler
  • Glowlightsalmler
  • Harlekin-Guppy
  • Gelbstreifen-Bärbling
  • Kardinal-Bärbling
  • Süßwasser-Schleimfisch
  • Kupfer-Bärbling
  • Roter Neonsalmler
  • Kardinal-Neonsalmler

Häufige Fischkrankheiten bei Misool Zwergkrebse:

  • Gelbsucht (Ichthyophthirius multifiliis)
  • Flossenfäule (Flexibacter columnaris)
  • Virale Hemmung (Viral Hemorrhagic Septicemia)
  • Bakterielle Hemmung (Aeromonas hydrophila)
  • Bakterielle Infektion (Vibrio spp.)
  • Ulcerative Krankheit (Aeromonas caviae)
  • Bakterielle Eingeweideerkrankung (Edwardsiella tarda)

Sonstige / Häufige Fragen zu Misool Zwergkrebse:

Misool Zwergkrebse werden bis zu 7 Jahre alt.

Misool Zwergkrebse werden bis zu 2 – 4 cm.

Die Preise für Misool Zwergkrebse gehen von 9,90 bis 18,81€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Misool Zwergkrebse stammen aus Indonesien, Papua-Neuguinea, Australien in Australien.