Goldener Kongosalmler
(Phenacogrammus aurantiacus)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Goldener Kongosalmler

Name:
Goldener Kongosalmler
Wissenschaftlicher Name:
Phenacogrammus aurantiacus
Kontinent:
Afrika
Land:
Demokratische Republik Kongo, Guinea, Liberia
Temperatur:
24 - 28° C
PH:
6.5 - 7.5
Lebenserwartung:
5 Jahre
Endgröße:
8 - 10 cm
Bereich im Aquarium:
Mittlerer Beckenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Goldene Kongosalmler sollte mindestens 80 Liter fassen und mindestens 60 cm lang sein.


Es sollte mit einer guten Filterung, einer Heizung und einer Beleuchtung ausgestattet sein.


Einige Pflanzen, Wurzeln und andere Verstecke im Aquarium sind ebenfalls wichtig, um den Fischen einen natürlichen Lebensraum zu bieten.


Ein paar kleinere Felsen und Kies können auch hinzugefügt werden, um das Aquarium natürlicher zu gestalten.

Aussehen:

Goldene Kongosalmler sind eine seltene und schöne Variante des Kongosalmlerfisches. Sie haben einen hellen, goldenen Körper, der mit dunkelbraunen und schwarzen Streifen bedeckt ist.


Ihr Kopf ist dunkelbraun und ihr Schwanz ist heller. Sie haben auch eine weiße Linie, die sich vom Kopf bis zum Schwanz erstreckt.

Futter und Ernährung:

Goldener Kongosalmler sind Omnivoren, die eine Vielzahl von Lebensmitteln fressen.


Sie sollten eine ausgewogene Ernährung erhalten, die aus einer Kombination aus Fischfutter, Gemüse, Früchten, Algen und gelegentlich auch Fleisch besteht.


Es ist wichtig, dass sie eine Vielfalt an Lebensmitteln erhalten, um sicherzustellen, dass sie alle Nährstoffe erhalten, die sie benötigen.

Geschlechtsunterschiede:

Der Goldene Kongosalmler ist ein sehr aktiver Fisch, der sich am liebsten in Schwärmen bewegt. Sie sind gut zu vergesellschaften – eher ruhig und können problemlos mit anderen Fischen zusammen gehalten werden, solange sie nicht zu klein sind, um als Futter zu dienen. Sie sind auch sehr anpassungsfähig und können in einer Vielzahl von Wasserbedingungen überleben.


Der Goldene Kongosalmler ist ein sehr einfacher Fisch, der in den meisten Aquarien relativ einfach zu pflegen ist. Sie benötigen ein gut eingerichtetes Aquarium mit einer guten Filtration, einem sauberen Substrat und einer guten Wasserqualität. Sie benötigen auch eine gute Ernährung, die aus einer Vielzahl von Fischfutter und pflanzlichen Lebensmitteln besteht.

Zucht der Goldene Kongosalmler:

Für die Zucht von Goldenen Kongosalmler sollte man ein Aquarium mit mindestens 20 Litern Wasser und einer Wassertemperatur von 24-26°C einrichten.


Für die optimale Wasserqualität sollte man einen Filter installieren und regelmäßig das Wasser wechseln.


Als Bodengrund eignet sich feiner Sand oder Kies. Um ein Versteck für die Fische zu schaffen, können Wurzeln, Steine und Pflanzen ins Aquarium gegeben werden.


Eine gute Beleuchtung ist ebenfalls wichtig, da die Fische sich bei schlechter Beleuchtung verstecken und nicht schwimmen.
Um die Fische zu füttern, sollte man ihnen eine Mischung aus Lebendfutter, Trockenfutter und Frostfutter geben.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische des Goldener Kongosalmler erfolgt in einem sauberen, gut beleuchteten Aquarium mit einer Wassertemperatur von 24-26°C.


Es sollte einige Pflanzen und Versteckmöglichkeiten enthalten, damit die Jungfische sich verstecken können.


Ein guter Filter und regelmäßige Wasserwechsel sind ebenfalls wichtig.


Die Jungfische sollten mit fein zerteiltem Futter gefüttert werden, das speziell für junge Fische hergestellt wurde.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Der Goldene Kongosalmler ist ein beliebter Fisch in der Aquaristik, der in Gruppen gehalten werden sollte. Er ist ein friedlicher Fisch, der sich gut mit anderen Fischen vergesellschaften lässt. Hier sind 10 Fische, die man mit dem Goldenen Kongosalmler vergesellschaften kann:


Häufige Fischkrankheiten bei Goldene Kongosalmler:

Sonstige / Häufige Fragen zu Goldene Kongosalmler:

Goldene Kongosalmler werden bis zu 5 Jahre alt.

Goldene Kongosalmler werden bis zu 8 – 10 cm.

Die Preise für Goldene Kongosalmler gehen von 7,99 bis 15,18€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Goldene Kongosalmler stammen aus Demokratische Republik Kongo, Guinea, Liberia in Afrika.