Glühlichtbärbling
(Rasbora pauciperforata)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Glühlichtbärbling

Name:
Glühlichtbärbling
Wissenschaftlicher Name:
Rasbora pauciperforata
Ordnung:
Cypriniformes
Familie:
Cyprinidae
Unterfamilie:
Danioninae
Entdecker:
M. C. W. Weber & de Beaufort, 1916
Kontinent:
Asien
Land:
Malaysia, Indonesien, Thailand
Temperatur:
24 - 28° C
PH:
7,0 - 8,5
GH:
Schwarmfisch
Lebenserwartung:
3 Jahre
Endgröße:
3 - 4 cm
Bereich im Aquarium:
Mittlerer Beckenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Glühlichtbärbling sollte mindestens 40 Liter fassen und möglichst viel Platz bieten, damit die Fische sich wohlfühlen.


Es sollte auch ein guter Filter, ein Heizstab und einige Pflanzen enthalten, um ein gesundes und stabiles Ökosystem zu schaffen.


Einige Steine oder Wurzeln können auch hinzugefügt werden, um den Fischen eine gute Versteckmöglichkeit zu bieten.

Aussehen:

Glühlichtbärblinge werden normalerweise als dekorative Elemente verwendet, um einen Raum zu beleuchten und zu verschönern. Sie können auch in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden, einschließlich der Dekoration von Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und anderen Partys.


Glühlichtbärblinge sind in der Regel aus Glas, Kunststoff oder Metall hergestellt und können in verschiedenen Größen erhältlich sein. Sie können auch in verschiedenen Farben erhältlich sein, einschließlich Rot, Blau, Grün, Gelb, Orange und vielen anderen.


Glühlichtbärblinge können auch als eine Art von Lichterketten verwendet werden, um einen Raum zu beleuchten und zu verschönern. Sie können auch zur Dekoration von Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und anderen Partys verwendet werden.

Futter und Ernährung:

Glühlichtbärblinge ernähren sich hauptsächlich von Algen, die sie von Felsen und anderen Untergründen im Aquarium schaben.


Sie sollten auch mit einer Vielzahl von Futtertabletten, Flockenfutter und gelegentlich mit lebenden oder gefrorenen Futtertieren gefüttert werden.

Geschlechtsunterschiede:

Beim Glühlichtbärbling gibt es zwei Geschlechter.


Weibchen haben einen hellen, gelblichen Bauch und dunklere Flügel.


Männchen haben einen dunklen Bauch und hellere Flügel.


Weibchen haben auch einen größeren Kopf als Männchen.


Die Farbe der Augen ist bei beiden Geschlechtern unterschiedlich. Weibchen haben eine hellblaue Iris, während Männchen eine dunkelblaue Iris haben.

Zucht der Glühlichtbärblinge:

Für die Zucht von Glühlichtbärblingen wird ein Aquarium mit einer Größe von mindestens 30 Litern benötigt.


Die Wassertemperatur sollte zwischen 22-28 Grad Celsius liegen und ein pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5.
Um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten, empfiehlt es sich, einen externen Filter zu verwenden.


Um die Glühlichtbärblinge zu füttern, sollten sie eine Mischung aus Lebend-, Frost- und Trockenfutter erhalten.


Einmal pro Woche sollte ein Teil des Wassers ausgetauscht werden.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische des Glühlichtbärblings erfolgt in einem Aquarium mit einer Wassertemperatur zwischen 22 und 28 Grad Celsius und einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5.


Es ist wichtig, dass das Wasser sauber und klar ist und dass es eine gute Filtration und Belüftung gibt.


Die Jungfische benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung, die aus fein gemahlenen Flocken, Frostfutter, Artemia-Nauplien und gelegentlich auch Lebendfutter bestehen sollte.


Es ist wichtig, dass die Fische regelmäßig gefüttert werden, aber nicht überfüttert werden.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Es ist wichtig, dass man beim Vergesellschaften von Glühlichtbärblingen die richtigen Fische auswählt, damit sie sich in ihrem neuen Zuhause wohlfühlen. Hier sind 10 Fische, die man als Begleiter für Glühlichtbärblinge auswählen kann:


  • Guppy
  • Platy
  • Schwarzer Molli
  • Neon
  • Gelbflossen-Molli
  • Kardinal
  • Kärpfling
  • Schwarzkopf-Guppy
  • Kugelfisch
  • Gelbstreifen-Kärpfling

Häufige Fischkrankheiten bei Glühlichtbärblinge:

Sonstige / Häufige Fragen zu Glühlichtbärblinge:

Glühlichtbärblinge werden bis zu 3 Jahre alt.

Glühlichtbärblinge werden bis zu 3 – 4 cm.

Die Preise für Glühlichtbärblinge gehen von 2,50 bis 4,75€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Glühlichtbärblinge stammen aus Malaysia, Indonesien, Thailand in Asien.