Eisenfaust Vampirkrabbe
(Geosesarma sp. “Ironfist”)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Eisenfaust Vampirkrabbe

Name:
Eisenfaust Vampirkrabbe
Wissenschaftlicher Name:
Geosesarma sp. “Ironfist”
Kontinent:
Asien
Land:
Kambodscha, Thailand, Vietnam
Temperatur:
18 - 22° C
PH:
6.5 - 7.5
Lebenserwartung:
2 Jahre
Endgröße:
2,5 - 3,8 cm
Bereich im Aquarium:
Bodenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Eisenfaust Vampirkrabben sollte mindestens 30 Liter Wasser enthalten.


Es sollte auch mit einem Filter, einer Heizung, einem leichten und einem dunklen Bereich, einem Bodengrund und einigen Versteckmöglichkeiten ausgestattet sein.


Der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen, um die Krabben zu schützen.


Der Filter sollte regelmäßig gereinigt werden, um eine saubere und gesunde Umgebung zu schaffen.


Die Heizung sollte auf eine Wassertemperatur von 24-26°C eingestellt werden.


Es ist auch wichtig, einige Pflanzen im Aquarium zu haben, um den Krabben einen natürlichen Lebensraum zu bieten.

Aussehen:

Eisenfaust Vampirkrabben sind eine sehr interessante Art von Krebsen. Sie sind sehr aggressiv und können sehr schnell schwimmen. Sie sind auch sehr anpassungsfähig und können in verschiedenen Umgebungen leben. Sie sind auch sehr nahrhaft und können als Nahrungsquelle für andere Fische und Meeresbewohner dienen.


Eisenfaust Vampirkrabben sind einzigartig und eine sehr interessante Art von Krebsen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des marinen Ökosystems und eine wichtige Nahrungsquelle für andere Meeresbewohner. Sie sind auch sehr schön anzusehen und können ein interessantes Thema für Forschungsprojekte und Unterrichtsstunden sein.

Futter und Ernährung:

Eisenfaust Vampirkrabbe fressen hauptsächlich Fisch, Garnelen, Muscheln, Algen und andere Meeresfrüchte.


Sie sollten einmal pro Woche mit einer Mischung aus frischem und gefrorenem Futter gefüttert werden.

Geschlechtsunterschiede:

Beim Eisenfaust Vampirkrabbe gibt es zwei Geschlechter: Männlich und Weiblich.


Männliche Eisernen Faust Vampirkrabben sind größer als weibliche und haben einen größeren Panzer. Sie haben auch eine größere Kieferstärke.


Weibliche Eisernen Faust Vampirkrabben sind kleiner und haben einen kleineren Panzer. Sie haben auch eine geringere Kieferstärke. Weibliche Eisernen Faust Vampirkrabben haben auch ein stärkeres Immunsystem als männliche.

Zucht der Eisenfausten Vampirkrabben:

Um Eisenfaust Vampirkrabben zu züchten, benötigt man ein Aquarium mit einer Mindestgröße von 40 Litern.
Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 6,5 und 8,0 liegen und die Temperatur sollte zwischen 22 und 28 Grad Celsius liegen.
Es ist wichtig, dass das Aquarium mit einem Filter ausgestattet ist, um die Wasserqualität zu erhalten und eine ausreichende Sauerstoffversorgung zu gewährleisten.


Eisenfaust Vampirkrabben sind Einzelgänger, daher sollte man nur eine einzelne Krabbe pro Aquarium halten.
Um ein gutes Wachstum zu gewährleisten, sollten sie regelmäßig mit einer Vielzahl an Lebend- und Frostfutter gefüttert werden.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische der Eisenfaust Vampirkrabbe erfolgt ähnlich wie bei anderen Fischen auch.


Sie benötigen ein Aquarium, das mindestens 10 Gallonen fasst, und eine geeignete Futterquelle.


Es ist wichtig, dass das Aquarium eine ausreichende Menge an Sauerstoff enthält. Ein guter Filter ist auch sehr wichtig, um die Wasserqualität zu erhalten.


Die Fische benötigen auch eine ausreichende Menge an Lebensraum, um sich zu bewegen und zu wachsen.


Es ist wichtig, dass das Aquarium regelmäßig gereinigt wird, um die Wasserqualität zu erhalten.


Wenn die Fische ausgewachsen sind, sollten sie in ein größeres Aquarium umgesiedelt werden, um genügend Platz zu haben.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Eisenfaust Vampirkrabben sind eine beliebte Wahl für Aquarienbesitzer und eignen sich hervorragend als Teil einer Vergesellschaftung. Um ein gesundes und harmonisches Aquarium zu erhalten, sollten Sie jedoch eine Vielzahl anderer Fische auswählen, die mit den Vampirkrabben kompatibel sind. Hier sind 10 Fische, die als Vergesellschaftung für Eisenfaust Vampirkrabben geeignet sind:


  • Zwergbuntbarsch
  • Kardinalfisch
  • Guppy
  • Platy
  • Schwarzkopf-Gurami
  • Kampffisch
  • Bengalischer Kampffisch
  • Gelbflossen-Schmerle
  • Gelbstreifen-Barbe
  • Kuhli-Loach

Häufige Fischkrankheiten bei Eisenfausten Vampirkrabben:

  • Gelbsucht (Virus)
  • Rote Augenkrankheit (Bakterien)
  • Geschwüre (Bakterien)
  • Parasiten (Würmer)
  • Flossenfäule
  • Infektiöse Läsion (Virus)
  • Hautflügelfäule (Bakterien)
  • Krebs

Sonstige / Häufige Fragen zu Eisenfausten Vampirkrabben:

Eisenfausten Vampirkrabben werden bis zu 2 Jahre alt.

Eisenfausten Vampirkrabben werden bis zu 2,5 – 3,8 cm.

Die Preise für Eisenfausten Vampirkrabben gehen von 15 bis 28,50€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Eisenfausten Vampirkrabben stammen aus Kambodscha, Thailand, Vietnam in Asien.