Einstreifen Ziersalmler
(Nannostomus unifasciatus)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Einstreifen Ziersalmler

Name:
Einstreifen Ziersalmler
Wissenschaftlicher Name:
Nannostomus unifasciatus
Kontinent:
Südamerika
Land:
Brasilien, Kolumbien, Venezuela
Temperatur:
24 - 28° C
PH:
6.0 - 7.5
Lebenserwartung:
3 Jahre
Endgröße:
1,5 - 2,5 cm
Bereich im Aquarium:
Mittlerer Beckenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Einstreifen Ziersalmler sollte mindestens 60 Liter fassen und mindestens 60 cm lang sein.


Es sollte vollständig mit feinem Sand oder Kies bedeckt sein und mit Pflanzen, Steinen und Wurzeln ausgestattet sein, um ein natürliches und sicheres Versteck für die Fische zu schaffen.


Ein externer Filter ist auch zu empfehlen, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten.


Ein Aquarium für Einstreifen Ziersalmler sollte auch mit einem Heizstab ausgestattet sein, um die Wassertemperatur auf 24-26°C zu halten.

Aussehen:

Einstreifen Ziersalmler sind eine Art von Fischen, die eine schöne, einzigartige Farbgebung haben.


Sie haben einen hellen, gelb-orangefarbenen Körper, der mit dunkelblauen Streifen überzogen ist.
Ihre Flossen sind meistens dunkelblau, aber manchmal auch schwarz.
Ihre Augen sind groß und leuchtend rot.

Futter und Ernährung:

Einstreifen Ziersalmler fressen hauptsächlich kleine Wirbellose wie Artemia, Cyclops, Daphnien und andere ähnliche Futtertiere.


Sie sollten täglich mit einer kleinen Menge an Futter gefüttert werden, das in einem Fütterungsring oder einer anderen Art von Fütterungsvorrichtung ausgebracht wird.

Geschlechtsunterschiede:

Die Geschlechtsunterschiede beim Einstreifen Ziersalmler sind recht deutlich.


Weibchen haben einen helleren Körper und eine dunklere Schwanzflosse als Männchen.


Männchen haben auch eine hellere Schwanzflosse als Weibchen.
Weibchen haben auch eine längere Körperlänge als Männchen.
Weibchen haben auch eine breitere Schwanzflosse als Männchen.
Beide Geschlechter haben eine dunklere Rückenflosse als die Seitenflossen.

Zucht der Einstreifen Ziersalmler:

Für die Zucht von Einstreifen Ziersalmler benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 40 Litern. Die Wassertemperatur sollte zwischen 25 und 28 Grad Celsius liegen.


Um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten, sollte das Aquarium regelmäßig gereinigt werden. Für die Zucht sollten mindestens 5 bis 10 Einstreifen Ziersalmler in einem Aquarium untergebracht werden.


Um eine erfolgreiche Zucht zu ermöglichen, sollten die Einstreifen Ziersalmler in einem Aquarium mit vielen Versteckmöglichkeiten, wie Pflanzen, Wurzeln und Steinen, gehalten werden.


Es ist wichtig, dass die Einstreifen Ziersalmler eine gute Wasserqualität haben, da sie sonst nicht gesund bleiben. Daher sollte ein Aquarienfilter verwendet werden, um die Wasserqualität zu verbessern.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische vom Einstreifen Ziersalmler erfolgt in einem sauberen Aquarium mit einer Wassertemperatur von 24 bis 28 Grad Celsius.


Es ist wichtig, dass das Wasser sauber und gut belüftet ist und dass es eine ausreichende Menge an Pflanzen und Versteckmöglichkeiten gibt.


Die Jungfische sollten mit einer leicht verdaulichen und proteinreichen Nahrung gefüttert werden, die in kleinen Portionen mehrmals täglich verabreicht wird.


Es ist auch wichtig, dass die Aquarienbewohner regelmäßig untersucht werden, um sicherzustellen, dass sie gesund sind.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Einstreifen Ziersalmler sind eine beliebte Wahl für Aquarienliebhaber. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch gut zu vergesellschaften – eher ruhig und einfach zu pflegen. Um ein gesundes und ausgewogenes Ökosystem zu schaffen, ist es wichtig, dass sie in einer Gruppe gehalten werden. Hier sind 10 Fische, die man in einer Einstreifen Ziersalmlervergesellschaftung halten kann:


Häufige Fischkrankheiten bei Einstreifen Ziersalmler:

  • Gelbsucht (Ichthyophthirius multifiliis)
  • Flossenfäule (Flexibacter columnaris)
  • Flossenfäule (Aeromonas hydrophila)
  • Hexamitose (Hexamita sp.)
  • Virale Hemorrhagische Septikämie (VHS)
  • Bakterielle Infektionen (Mycobacterium, Pseudomonas, Aeromonas, Vibrio)
  • Bakterielle Finne (Flossenrot) (Aeromonas hydrophila)
  • Fadenfäule (Saprolegnia)
  • Krätze (Argulus)
  • Geschwürkrankheit (Aeromonas salmonicida)

Sonstige / Häufige Fragen zu Einstreifen Ziersalmler:

Einstreifen Ziersalmler werden bis zu 3 Jahre alt.

Einstreifen Ziersalmler werden bis zu 1,5 – 2,5 cm.

Die Preise für Einstreifen Ziersalmler gehen von 3,50 bis 6,65€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Einstreifen Ziersalmler stammen aus Brasilien, Kolumbien, Venezuela in Südamerika.