Denison Barbe
(Sahyadria denisonii)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Denison Barbe

Name:
Denison Barbe
Wissenschaftlicher Name:
Sahyadria denisonii
Synonyme - weitere Name:
Puntius denisonii / Rotstreifen Barbe / Rotstreifen Torpedofisch / Rotstrichalgenfresser
Kontinent:
Asien
Land:
Indien, Bangladesch, Pakistan
Temperatur:
22 - 26° C
PH:
6.0 - 8.0
KH:
5 - 20 °dGH
Lebenserwartung:
3 Jahre
Endgröße:
10 - 20 cm
Bereich im Aquarium:
Mittlerer Beckenbereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Denison Barbe sollte mindestens 60 Liter fassen.


Es sollte mit einem Filter, Heizung, Beleuchtung, einem Bodengrund und einigen Pflanzen ausgestattet sein.


Für die Beleuchtung sollte eine spezielle Beleuchtung für Aquarien verwendet werden, um ein optimales Wachstum der Pflanzen und ein gesundes Wasser zu gewährleisten.
Für den Bodengrund sollte ein dunkler Sand oder Kies verwendet werden, um die natürliche Umgebung der Barbe zu simulieren.


Außerdem sollte das Aquarium mit einigen Steinen und Wurzeln ausgestattet werden, um den Barben einen natürlichen Rückzugsort zu bieten.

Aussehen:

Denison Barbe sind kleine, ovale, weiße Muscheln, die in den Gewässern des Atlantiks und des Mittelmeers vorkommen.


Sie haben eine glatte, glänzende Oberfläche und sind meistens etwa 2-3 cm lang.


Sie sind auch als “Perlenmuscheln” bekannt, da sie oft als Schmuckstücke verwendet werden.

Futter und Ernährung:

Allesfresse gerne Reste vom Aquarienboden

Geschlechtsunterschiede:

Beim Denison Barbe gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern.
Männliche Barben haben ein größeres Maul und einen breiteren Kopf als Weibchen.
Sie haben auch eine längere Rückenflosse und ein größeres Schwanzstück.


Weibchen haben ein kleineres Maul und einen schmaleren Kopf als Männchen.
Sie haben auch eine kürzere Rückenflosse und ein kleineres Schwanzstück.
Weibchen haben auch eine hellere Färbung als Männchen.

Zucht der Denisons Barben:

Für die Zucht von Denison Barbe benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 100 Litern.


Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen.


Es ist wichtig, dass das Aquarium ausreichend bepflanzt ist, damit die Barbe sich wohlfühlt.


Ein gutes Wasserwechselverhältnis ist ebenfalls wichtig, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten. Einmal pro Woche sollte ein Teil des Wassers ausgetauscht werden.


Die Barbe sollte mit einem speziellen Fischfutter gefüttert werden, das auf den Bedarf der Barbe abgestimmt ist.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische der Denison Barbe erfolgt in einem Aquarium mit einer Größe von mindestens 40 Litern.


Eine Wassertemperatur von 24-26 °C und ein pH-Wert von 6,5-7,5 sind optimal. Auch ein lebendiger Bodengrund und eine gute Filterung sind wichtig.


Um die Jungfische zu ernähren, können kleine Lebendfuttertiere, Frostfutter oder spezielles Barbenfutter verwendet werden. Es ist wichtig, dass das Futter klein genug ist, damit die Jungfische es schlucken können.


Da die Denison Barbe eine sehr schüchterne Art ist, sollten auch andere Fische im Aquarium vermieden werden.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Die Denison Barb ist eine sehr schöne und farbenfrohe Fischart, die in vielen Aquarien beliebt ist. Wenn man eine Vergesellschaftung für sie plant, ist es wichtig, dass man Fische auswählt, die sich gut mit ihr vertragen. Hier sind 10 Fische, die man als Gesellschaft für die Denison Barb in Betracht ziehen kann:


  • Neonsalmler
  • Kardinaltetra
  • Glowlightsalmler
  • Schwarzmaul-Guppy
  • Kuhschellen-Guppy
  • Platy
  • Schwarzkehl-Bärbling
  • Roter Kampffisch
  • Gelbflossen-Bärbling
  • Guramis

Häufige Fischkrankheiten bei Denisons Barben:

  • Flossenfäule
  • Ichthyo
  • Virale Hemorrhagische Septikämie (VHS)
  • Bakterielle Septikämie
  • Bakterielle Finne und Kiemendysplasie
  • Krankheit durch Würmer
  • Krankheit durch Protozoen
  • Flagellaten
  • Bakterielle Hautkrankheit
  • Krankheit durch Pilze

Sonstige / Häufige Fragen zu Denisons Barben:

Denisons Barben werden bis zu 3 Jahre alt.

Denisons Barben werden bis zu 10 – 20 cm.

Die Preise für Denisons Barben gehen von 9,99 bis 18,98€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Denisons Barben stammen aus Indien, Bangladesch, Pakistan in Asien.