Blue Bee Garnele
(Paracaridina sp.)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Blue Bee Garnele

Name:
Blue Bee Garnele
Wissenschaftlicher Name:
Paracaridina sp.
Kontinent:
Asien
Land:
Taiwan, Japan, China
Temperatur:
20 - 28° C
PH:
7.2 - 8.2
Lebenserwartung:
2-3 Jahre
Endgröße:
2 - 3 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Blue Bee Garnelen sollte mindestens 10 Liter fassen und mit einer Höhe von mindestens 20 cm ausgestattet sein.


Es sollte einige Pflanzen enthalten, um eine natürliche Umgebung zu schaffen. Einige Wurzeln und Steine ​​sind auch hilfreich, um ein natürliches Versteck zu schaffen.


Ein leistungsstarker Filter ist ebenfalls erforderlich, um das Wasser sauber und gesund zu halten. Es ist auch wichtig, dass das Aquarium mit einem Heizstab ausgestattet ist, um eine konstante Wassertemperatur von etwa 25 ° C zu halten.

Aussehen:

Blue Bee Garnelen sind eine beliebte Wahl für Aquarien, da sie eine sehr aktive Art sind und eine schöne Farbe zu jedem Aquarium hinzufügen. Sie sind auch sehr anpassungsfähig und können in einer Vielzahl von Aquarienumgebungen leben.


Blue Bee Garnelen sind einfach zu pflegen und können in einer Vielzahl von Wasserbedingungen leben. Sie benötigen jedoch eine gute Wasserqualität, da sie sehr empfindlich auf schlechte Wasserqualität reagieren. Sie benötigen auch eine gute Ernährung, um gesund zu bleiben.


Blue Bee Garnelen sind sehr niedlich und eine gute Wahl für Anfänger, die in die Welt des Aquariums eintauchen möchten. Sie sind eine gute Wahl für ein Aquarium, da sie eine schöne Farbe und ein interessantes Verhalten haben. Sie sind auch einfach zu pflegen und können in einer Vielzahl von Aquarienumgebungen leben.

Futter und Ernährung:

Blue Bee Garnele sind Omnivoren, die eine Vielzahl von Lebensmitteln fressen.


Sie fressen gerne Algen, Futtertabletten, gefrorenes Futter, Lebendfutter, Gemüse, Fruchtstücke, Seegras und andere gesunde Futteroptionen.


Sie sollten mindestens einmal am Tag gefüttert werden, aber nur so viel, wie sie in etwa 5 Minuten aufnehmen können.

Geschlechtsunterschiede:

Die Blue Bee Garnele hat eine Geschlechtertrennung, wobei die männlichen Exemplare größer und stärker sind als die weiblichen.


Männliche Blue Bee Garnelen haben eine größere, ausgeprägtere Schwanzflosse und einen größeren Kopf. Weibliche Blue Bee Garnelen haben eine kleinere Schwanzflosse und einen kleineren Kopf. Weibliche Blue Bee Garnelen werden auch als “berried” bezeichnet, da sie eine größere Anzahl an Eiern tragen.


Männliche Blue Bee Garnelen haben einen hellen, grünlichen Farbton, während weibliche Blue Bee Garnelen einen dunkleren, bläulichen Farbton haben.

Zucht der Blue Bee Garnelen:

Um Blue Bee Garnele zu züchten, benötigt man ein Aquarium mit einem Volumen von mindestens 20 Litern.
Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 6,5 und 8,0 liegen und die Temperatur sollte zwischen 22 und 28 Grad Celsius sein.


Das Aquarium sollte mit einem Filter und einer Beleuchtung ausgestattet sein. Zusätzlich sollte man einige Pflanzen und Dekorationen hinzufügen, um ein natürliches und sicheres Umfeld für die Garnelen zu schaffen.


Als Futter eignen sich spezielle Garnelenfutter, Algen und Frostfutter. Es ist auch wichtig, dass man regelmäßig das Wasser wechselt, um ein gesundes und sauberes Umfeld zu schaffen.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Blue Bee Garnele ist ein relativ einfacher Prozess.


Zunächst müssen die Elterntiere in ein separates Aquarium gegeben werden, das mindestens 10 Gallonen aufnehmen kann. Es sollte einen feinen Sandboden, einige Pflanzen und einige Steine ​​haben, um ein gutes Versteck für die Eltern zu bieten. Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen. Die Eltern sollten auch regelmäßig mit einem hochwertigen Futter versorgt werden.


Nach der Paarung werden die Weibchen die Eier tragen, die in ein paar Wochen schlüpfen werden.


Sobald die Jungfische schlüpfen, sollten sie in ein separates Aquarium gesetzt werden, das mindestens 5 Gallonen aufnehmen kann. Die Wassertemperatur sollte ebenfalls zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen. Als Futter können Sie kleine Lebendfutter, Flockenfutter oder sogar feines Futter verwenden.


Wenn die Jungfische älter werden, können Sie sie in ein größeres Aquarium umziehen.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Blue Bee Garnelen sind eine beliebte Wahl für Aquarienbesitzer, da sie eine farbenfrohe und aktive Ergänzung zu jeder Community-Tank-Einrichtung sind. Um sicherzustellen, dass sie sich wohlfühlen, sollten sie mit anderen Fischen vergesellschaftet werden, die sich gut miteinander vertragen. Hier sind 10 Fische, die gut zu Blue Bee Garnelen passen:


Häufige Fischkrankheiten bei Blue Bee Garnelen:

  • Bakterielle Infektion
  • Virusinfektion
  • Parasitäre Infektion
  • Fungale Infektion
  • Krankheiten durch Stress
  • Krankheiten durch ungeeignete Futter

Sonstige / Häufige Fragen zu Blue Bee Garnelen:

Blue Bee Garnelen werden bis zu 2-3 Jahre alt.

Blue Bee Garnelen werden bis zu 2 – 3 cm.

Die Preise für Blue Bee Garnelen gehen von 3,50 bis 6,65€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Blue Bee Garnelen stammen aus Taiwan, Japan, China in Asien.