Blauer Buntbarsch
(Theraps coeruleus)

Inhaltsverzeichnis:

Datentabelle: Blauer Buntbarsch

Name:
Blauer Buntbarsch
Wissenschaftlicher Name:
Theraps coeruleus
Kontinent:
Südamerika
Land:
Mexika
Temperatur:
24 - 28° C
PH:
6.5 - 7.5
GH:
Paarbildend
KH:
9 - 20 °dGH
Lebenserwartung:
3-4 Jahre
Endgröße:
7 - 10 cm
Bereich im Aquarium:
Unterer Bereich

Anforderungen ans Aquarium:

Ein Aquarium für Blaue Buntbarsche sollte mindestens 80 Liter fassen und mindestens 60 cm lang sein.


Es sollte mit einem guten Filter ausgestattet sein, um das Wasser sauber zu halten.
Außerdem sollte es mit einem Heizstab ausgestattet sein, um die Wassertemperatur auf 22-26°C zu halten.


Einige Pflanzen, Steine und Wurzeln sollten ebenfalls hinzugefügt werden, um den Fischen einen natürlichen Lebensraum zu bieten.

Aussehen:

Blauer Buntbarsche sind kleine, aber farbenfrohe Fische.


Sie haben einen langen, schlanken Körper und sind in der Regel in einem hellen Blau gefärbt.


Ihre Flossen sind meistens in einem hellen Gelb oder Orange gefärbt, und sie haben einen schwarzen Streifen, der sich vom Kopf zum Schwanz erstreckt.
Der Bauch ist meistens weiß.

Futter und Ernährung:

Blauer Buntbarsch benötigen ein sauberes Aquarium mit einer Wassertemperatur von 22-26°C. Sie bevorzugen ein Aquarium mit vielen Versteckmöglichkeiten und Pflanzen. Einige Arten benötigen einen leichten Strömungsfluss. Ein regelmäßiger Wasserwechsel ist erforderlich, um die Wasserqualität zu erhalten.


Blauer Buntbarsch sind in der Regel friedlich und können in Gruppen mit anderen Fischen gehalten werden, die ähnliche Wasserbedingungen benötigen. Sie sind jedoch nicht sehr anpassungsfähig und sollten nicht mit aggressiven Fischen oder solchen, die größer sind als sie, in ein Aquarium gegeben werden.

Geschlechtsunterschiede:

Der Blaue Buntbarsch ist ein Fisch, der ein Geschlechtsdimorphismus aufweist.


Die beiden Geschlechter unterscheiden sich in Bezug auf ihre Größe, Farbe und Form.


Männchen sind im Allgemeinen größer als Weibchen und haben eine intensivere Farbe. Sie haben auch eine längere, schlankere Form, während Weibchen kleiner, runder und weniger farbenfroh sind.
Männchen haben auch eine längere Rückenflosse als Weibchen.

Zucht der Blaue Buntbarsche:

Für die Zucht von Blauen Buntbarschen ist ein Aquarium von mindestens 50 Litern empfohlen.
Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen.


Eine gute Wasserqualität ist sehr wichtig, daher sollte das Aquarium regelmäßig gereinigt werden.
Der Bodengrund sollte weich und sandig sein, und die Aquarienbewohner sollten mit einer Vielzahl von Pflanzen und Wurzeln ausgestattet werden.


Blaue Buntbarsche sind sehr territorial und können sich gegenseitig bekämpfen, daher sollten sie in Gruppen von mindestens 6 Fischen gehalten werden.
Für die Zucht müssen mindestens ein Männchen und ein Weibchen vorhanden sein.


Wenn die Fische sich paaren, sollten sie in ein separates Aquarium umgesiedelt werden, um die Eier und die Jungen zu schützen.

Aufzucht der Jungfische:

Die Aufzucht der Jungfische vom Blauer Buntbarsch ist ein relativ einfacher Prozess.


Zunächst müssen die Elternfische in ein separates Becken gegeben werden, in dem sie ihre Eier ablegen können.


Sobald die Eier gelegt sind, sollten sie sofort entfernt und in ein separates Aufzuchtbecken gegeben werden.


Dort sollten die Jungfische mit einer speziellen Fischfutterbrühe gefüttert werden, die reich an Proteinen und Vitaminen ist.


Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 28 Grad Celsius liegen.


Sobald die Jungfische groß genug sind, können sie in ein größeres Becken umgesiedelt werden.

Vergesellschaftung im Aquarium:

Der Blaue Buntbarsch ist ein sehr beliebter Fisch, der in vielen Aquarien zu finden ist. Er ist ein gut zu vergesellschaften – eher ruhiger Fisch, der sich gut mit anderen Fischen vergesellschaften lässt. Hier sind 10 Fische, die man mit dem Blauen Buntbarsch vergesellschaften kann:


  • Neonsalmler
  • Guppy
  • Platy
  • Schwarzkopf-Kärpfling
  • Mollys
  • Kardinalfisch
  • Gurami
  • Kampffisch
  • Bengalischer Kampffisch
  • Roter Neon

Häufige Fischkrankheiten bei Blaue Buntbarsche:

Sonstige / Häufige Fragen zu Blaue Buntbarsche:

Blaue Buntbarsche werden bis zu 3-4 Jahre alt.

Blaue Buntbarsche werden bis zu 7 – 10 cm.

Die Preise für Blaue Buntbarsche gehen von 9,99 bis 18,98€.

 

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Plattform z.B. Händler (lokal oder online) sowie private Plattformen wie Ebaykleinanzeigen stark schwanken können. Ebenso sind Preise oft vom Alter der Tiere abhängig.

Blaue Buntbarsche stammen aus Mexika in Südamerika.