Neuling Seppi stellt sich vor

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Neuling Seppi stellt sich vor

Beitragvon Seppi » 25.02.2021 22:02

Hallo zusammen,

Ich bin Seppi und neu im Chat. Pflege seit Dezember 11 Asia Nachzucht Diskus in einem 1200liter Becken (200*90*70cm) und ja, das Diskus Fieber hat mich gepackt... Seit längerem verfolge ich dieses Forum und konnte schon sehr viel von euren Erfahrungen profitieren!
Mein erstes aq habe ich mit 13 Jahren gekriegt und pflegte dann über 18 Jahre eher einfachere Fische. Als ich zum ersten Mal Vater wurde und mich selbstständig machte war Zeit und Geld knapp und ich verkaufte mein 300liter Becken mit zwei Weinenden Augen zum Schleuderpreis. Nach sieben anstrengenden Jahren der selbstausbeutung ließ ich mich als Berufsbildner in einer sozialen Institution Anstellen und erhielt meine langvermisste Lebensqualität Zurück. Lezten Januar schaffte ich mir dann endlich wieder ein Aquarium an und begann munter mit dem nötigen drumherum.
Leider hatte ich bereits drei Diskus mit BU welche ich Mangels Erfahrung nicht mehr gesund kriegte. Der Züchter hat mir diese freundlicherweise ersetzt und ich war mit den drei neuen etwas vorsichtiger und habe sie über Drei Wochen an die Beifischbakterien gewöhnt. Nun schwimmen die Neuen seit einer Woche im grossen Becken und zeigen keine Anzeichen für Unverträglichkeiten. Heute sah ich aber leider bei einem Tier weissen schleimigen Kot.
Die Meinungen gehen bei diesen Symptomen auseinander... Ich werde morgen Abend das Diagnose Protokoll ausfüllen da mir heute die Zeit fehlt. Soll ich den Fisch vorsichtshalber in Einzelhaft stecken?

LG
Seppi
Seppi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 25
Alter: 39
Registriert: 22.02.2021 21:15
Wohnort: 6242 wauwil ch

Share On

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste