Meine never ending Diskus Horror Story ...

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Re: Meine never ending Diskus Horror Story ...

Beitragvon Olli3 » 23.03.2012 12:49

Hi Daniel,

ein vernünftiger Düngeplan lässt sich nicht mal eben auf die schnelle anstellen.

Grundsätzlich:
Man kann alle Pflanzen über die Wassersäule düngen.
Entscheidend sind erst einmal die Makronährstoffe Stickstoff, PO4 und K.
Wenn Du mit normalem Besatz fährst empfiehlt es sich den NO3-Wert an das vorhandene PO4 anzupassen, weshalb Du besonders in erster Zeit diese beiden Werte im Auge behalten solltest und ggfl. Nitrat zuführen musst. Richtwert: NO3 15-25, PO4 0,25 - 0,5.
Ist das Becken erst einmal eingefahren, stabilisieren sich NO3 + PO langfristig meist fast von alleine.

Die Mikronährstoffe und Spurenelemente kannst Du per Düngekugeln (1-2/Pflanze) einbringen, wobei ich Dir nahelegen würde auf Kugeln zurrückzugreifen, die weder NO3 noch PO4 enthalten.
Das in Kombi mit flüssigem Eisenvolldünger alle paar Wochen in kleinerer Menge, sollte für die üblichen Diskuspflanzen ausreichen.
Auf Deponit-Dünger kannst Du komplett verzichten.

LG
Olli
Olli3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 48
Alter: 52
Registriert: 11.03.2012 17:57
Wohnort: Hamburg

Share On

Re: Meine never ending Diskus Horror Story ...

Beitragvon nani1983 » 23.03.2012 16:26

Hi Olli,

sorry, ich steh auf dem Schlauch .. über die Wassersäule düngen?

@all, welche Körnung?

Besten Gruß
Daniel
Benutzeravatar
nani1983
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 287
Alter: 38
Registriert: 17.04.2011 22:52
Wohnort: Lübeck

Re: Meine never ending Diskus Horror Story ...

Beitragvon Gecko » 23.03.2012 16:29

Hallo Daniel,
ich habe die gleichen Voraussetzungen was das Wasser angeht, komme aus Hamberge, und dünge nur mit Deponitkugeln von Dennerle und die Pflanzen wachsen gut.

Gruß Oliver
PS: Hast ne PN
Gecko
 

Re: Meine never ending Diskus Horror Story ...

Beitragvon RcmRericha » 30.01.2021 08:09

Das klingt ja furchtbar! Das ist meine Aquaristik. Bin eher noch neu in diesem Bereich!
Bild

Hat jemand noch tolle aquarium-deko-ideen für die Einrichtung, oder Vorschläge?
Mit freundlichen Grüßen

Medizintechniker & Aquarium Dekorierer
Österreich
RcmRericha
Neu Registriertes Mitglied
Neu Registriertes Mitglied
 
Beiträge: 1
Alter: 19
Registriert: 27.01.2021 11:38
Wohnort: 4050 Traun

Re: Meine never ending Diskus Horror Story ...

Beitragvon Ioan C. » 04.02.2021 18:47

Hallo Manuel, sei herzlich willkommen!
Dein Wasser ist trüb! Was macht deine Biofilterung, noch nicht wach? :denk
Anscheinend sind dir die Forenregeln entwischt. ;)
Wenn du dich beeilst kannst sie noch einholen, hier sind sie.
Wenn man sie kennenlernt kann man so manches Fettnäpfchen umgehen.
Z.B.- "Aquarium-Dekorierer" ist sehr breit und tief, da ist viel Fett drin. :D
Beim Punkt 4 steht genau wie viel es ist.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1026
Alter: 67
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste