AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffern )

Moderator: Moderatorenteam

AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffern )

Beitragvon Christopher » 08.04.2021 21:36

Nabend zusammen ,
Ich möchte auf AWAB aufrüsten .
Mein Becken :
450 Liter
Filter eheim 2080
Uvc 25 Watt

Einen Mischbett Vollentsalzer habe ich hier , mit diesem mache ich momentan mein Wasserwechsel 70% ve 30% Leitungswasser .

Jetzt möchte ich mir gerne eine 5 Liter oder 6 Liter Nitrat Phosphat Filter kaufen und den im Bypass mitlaufen lassen .

Würde dann 1x in der woche den Mischbett Vollentsalzer laufen lassen bis zu einem Leitwert 200

Dann habe ich in meinem Becken ja keine KH mehr und nichts was den Ph puffert ? Was mache ich da am besten ? Habe Angst das ich da was was falsch mache :denk :denk :denk
Christopher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 20
Alter: 36
Registriert: 15.09.2020 09:27
Wohnort: Bremen

Share On

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon Clown » 09.04.2021 08:00

Hallo Christopher

Ich habe im Filterbecken eine Handvoll Korallenbruch zur pufferung des pH. Du kannst ev. etwas Korallenbruch in einem Netz in den Filter geben.
Ich würde es so machen: einen Nitratfilter mit makroporösem Harz, z.B. MP800, nehmen und jeweils einen Schuss Natron in die Salzlösung zum regenerieren geben. Das stabilisiert den pH auch.
Gruss, Max
Clown
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 135
Alter: 70
Registriert: 26.11.2015 22:11
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon alenquer55 » 12.04.2021 15:00

Hallo Chris
Clown hat geschrieben:Ich habe im Filterbecken eine Handvoll Korallenbruch zur pufferung des pH. Du kannst ev. etwas Korallenbruch in einem Netz in den Filter geben.

So mache ich es auch da ich keinen Nitratfilter habe .
Schöne Grüße
Otmar
alenquer55
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 314
Alter: 65
Bilder: 0
Registriert: 15.03.2013 10:00
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon Seppi » 18.04.2021 20:26

Hallo zusammen,
Möchte eine Frage reinwerfen;

Bei KH 0 würden da auch huminstoffe den Ph Wert stabil halten?

Gruß Seppi
Seppi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 25
Alter: 39
Registriert: 22.02.2021 21:15
Wohnort: 6242 wauwil ch

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon Clown » 18.04.2021 22:11

Hallo Seppi

Nach meiner Erfahrung stabilisiert das Humin den pH nicht. Möglicherweise verlangsamt es da sinken des pH. Sicher kann ich es aber auch nicht sagen, da ich neben täglicher Huminbeigabe auch einen UVC betreibe. Bei mir sinkt der pH zwar langsam, aber kontinuierlich, bis ich wieder etwas gegensteuere.
Gruss, Max
Clown
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 135
Alter: 70
Registriert: 26.11.2015 22:11
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon alenquer55 » 19.04.2021 09:38

Hallo Josef
Google mal unter "huminstoff ph-wert" da wirst du einiges darüber erfahren .
Schöne Grüße
Otmar
alenquer55
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 314
Alter: 65
Bilder: 0
Registriert: 15.03.2013 10:00
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon LesGrossmann » 19.04.2021 12:18

alenquer55 hat geschrieben:Hallo Josef
Google mal unter "huminstoff ph-wert" da wirst du einiges darüber erfahren .



Zerstört der UVC, bzw. zieht der Nitratfilter die Humine wieder raus oder nur die Einfärbung?
Beides macht mein aufbereitetes Teefarbenes Osmosewasser in kurzer Zeit wieder Glas klar.
Grüße
LG
liebe Grüße
LG
Benutzeravatar
LesGrossmann
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 159
Alter: 49
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2020 12:50
Wohnort: 60313

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon alenquer55 » 19.04.2021 14:53

Hallo Till
Ich weiss ja nicht ob Josef einen Nitratfilter hat.Wenn ja , dann ist es kontraproduktiv mit dem Humin . Beim UVC weiss ich es nicht , muss ich mal nachsehen .
Da ich selbst weder Nitratfilter noch UVC betreibe habe ich mir da nie Gedanken drüber gemacht .
Zuletzt geändert von alenquer55 am 19.04.2021 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße
Otmar
alenquer55
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 314
Alter: 65
Bilder: 0
Registriert: 15.03.2013 10:00
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon alenquer55 » 19.04.2021 15:02

Hallo Till
Lies mal hier im Forum den Beitrag UV-Entkeimer .
Für mich als Nichtchemiker auch wieder leicht über Grenze des verstehens :014:
Schöne Grüße
Otmar
alenquer55
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 314
Alter: 65
Bilder: 0
Registriert: 15.03.2013 10:00
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: AWAB Nitrat Phosphat Filter / Mischbett KH 0 ( PH Puffer

Beitragvon Seppi » 19.04.2021 20:12

Hallo zusammen,
Danke für die Hinweise, ich habe keinen Nitrat Filter, uvc läuft im Beipass. In anderen Foren (Garnelen) habe ich diesbezüglich was gelesen. Es wurde eine Pufferfunktion beschrieben indem die huminstoffe einen Säuresturz Verhindern würden... Da ich keine Zucht Ambitionen habe vertraue ich auf kh 2,. Sicher ist sicher da ich als Anfänger gelte und keinen Supergau riskieren will. So kann ich nach intesse neues lernen und nicht (wie auch schon) nach beinahe Supergau's... Spannendes Thema :kaffee
Seppi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 25
Alter: 39
Registriert: 22.02.2021 21:15
Wohnort: 6242 wauwil ch


Zurück zu Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste