Aufzucht in 780L Becken

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon t1v0 » 07.04.2021 14:40

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage. Ich habe ein neues 780L Becken, in dem ich eine Gruppe Diskus aufziehen möchte (6,5cm).

Soll ich mit Trennscheiben den Bereich für die Fische verkleinern, oder könnte ich auch die Gruppe vergrößern (und dann später entsprechend viele Fische abgeben) ? Ab wie vielen Fischen könnte man auch ohne Trennscheiben die Fische aufziehen, weil sich dann vermutlich aus allen Fischen eine Gruppen bilden wird?

Ich frage, weil ich es natürlich schöner fände, keine Trennscheibe im Becken zu haben. Und ein separates Becken würde ich nur ungerne dafür verwenden wollen, da mein "Hauptbecken" über alles verfügt, was den Alltag angenehm macht (automatischer Wasserwechsel, großer Filter, usw.). Ein Becken für Quarantäne & Co. wird es natürlich geben.

Danke & viele Grüße
Till
t1v0
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 15
Alter: 38
Registriert: 26.05.2020 22:24
Wohnort: Bielefeld

Share On

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon Tenellus » 07.04.2021 18:37

Hallo Till,
Jungfische müssen bei der Aufzucht eng stehen und min. 8 mal tägl. gefüttert werden. Das bedeutet eine sehr hohe Wasserbelastung und damit diese sich nicht negativ auf die Aufzucht auswirkt, sollten so ca. 100% Wasserwechsel mit geeignetem Wechselwasser (täglich!) durchgeführt werden.
Theoret. ist das von dir beschriebene Becken für die Aufzucht zu groß.
Vielleicht helfen dir meine Anmekungen bei deiner Suche nach Antworten.
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 802
Alter: 51
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon t1v0 » 08.04.2021 10:42

Hallo Mario,
danke für deine Antwort.
Ich denke, dann werde ich es mit Trennscheiben zur Eingrenzung des Schwimmbereiches lösen.
Danke & VG
t1v0
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 15
Alter: 38
Registriert: 26.05.2020 22:24
Wohnort: Bielefeld

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon diskofisch » 08.04.2021 15:28

Hallo Till, ich bin der Auffassung Du solltest, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen, eine Gruppe von 60 bis 70 Diskusfischen einsetzen. Im Laufe der Zeit würde ich die Gruppe dezimieren bis auf eine endgültige Gruppengröße von maximal 16. Bezüglich der Voraussetzungen kannst Du Dich hier im Forum schlau machen. LG
diskofisch
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 80
Alter: 57
Bilder: 0
Registriert: 26.04.2015 23:13
Wohnort: 53173 Bonn

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon alenquer55 » 08.04.2021 16:29

Hallo Till
Wie muss ich mir das denn vorstellen mit der Abtrennung im 780er Becken ? Du trennst also zB. 1m von den 2m ab.Dann hast du also zB einen 360er (oder auch ein wenig größer) in dem du die Kleinen aufziehst . Richtig ? Ich nehme an das du den Filterschacht mit einbeziehst . Wie machst du das mit der Trennscheibe ? Einkleben oder klemmst du sie nur ein ? Wenn du die Trennscheibe klemmst oder nur ein Gitter rein machst , Wirst du mit der Zeit Probleme mit deinen Wasserwerten bekommen . Oder du musst eine Menge Wasser wechseln .
Ich an deiner Stelle würde ein 160er Becken nehmen . Da kannst du auch 20 Kleinen bequem drin großziehen , und in der Zwischenzeit kannst du das große Becken samt Filter in aller Ruhe einfahren . so würde ich es machen ,aber jeder so wie er will. Ist nur ein Vorschlag .
Schöne Grüße
Otmar
alenquer55
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 333
Alter: 65
Bilder: 0
Registriert: 15.03.2013 10:00
Wohnort: 53902 Bad Münstereifel

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon diskofisch » 11.04.2021 11:25

Hallo zusammen, wie weit sind Deine Überlegungen fortgeschritten? Anbei eine kleine Anregung zum Thema Futterneid https://m.youtube.com/watch?v=Nz0ZtGUOeZs
LG Thomas
diskofisch
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 80
Alter: 57
Bilder: 0
Registriert: 26.04.2015 23:13
Wohnort: 53173 Bonn

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon diskofisch » 11.04.2021 11:32

Hallo nochmal, hier mal eine kleinere Gruppe.
https://m.youtube.com/watch?v=ny6geFPkhBk&t=19s
LG Thomas
diskofisch
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 80
Alter: 57
Bilder: 0
Registriert: 26.04.2015 23:13
Wohnort: 53173 Bonn

Re: Aufzucht in 780L Becken

Beitragvon diskofisch » 11.04.2021 11:34

diskofisch
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 80
Alter: 57
Bilder: 0
Registriert: 26.04.2015 23:13
Wohnort: 53173 Bonn


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste