Bitte zur Kenntnis nehmen

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Andreas M. » 08.11.2018 17:55

Hallo Diskusfreunde,

aus aktuellen Anlass habe ich die Admin Aufgaben bis auf Weiters übernommen.

Unser Harry hat leider gesundheitliche Probleme und kann sich nicht so kümmern wie wir es von Harry kennen.
Ich stehe mit Harry in täglicher Verbindung, so dass Harry immer hier ist.

Ich wünsche Harry auch auf diesem Weg, dass er schnell wieder gesund wird und das Ruder wieder übernehmen kann.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas M.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 463
Alter: 47
Bilder: 5
Registriert: 28.08.2009 15:12
Wohnort: 28857 Syke

Share On

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Curi2015 » 14.11.2018 00:25

Hy,
War jetz pahr Jahre nicht da, was muss ich lesen...... hoffe Harry gehtsgut, was ist los? Danke das du dich kümmers! :dank
Curi2015
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 57
Registriert: 21.12.2015 00:32
Wohnort: 75321 Pforzheim

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Andreas M. » 14.11.2018 17:06

Hallo in die Runde,
Kurze Info Harry ist wieder aus dem Krankenhaus, aber er braucht noch etwas Zeit die wir ihn auch geben wollen.
Aber wie ich sehe ist ja soweit auch alles in Ordnung, so dass ich bzw. Harry sich keine Sorgen machen muss.
Also liebe Gemeinde Last uns so weiter machen und Harry weiter gute Besserung.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas M.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 463
Alter: 47
Bilder: 5
Registriert: 28.08.2009 15:12
Wohnort: 28857 Syke

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon P.Schnabel » 14.11.2018 21:07

Andreas M. hat geschrieben:Harry ist wieder aus dem Krankenhaus.

Das freut mich sehr!
P.Schnabel
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 16
Alter: 30
Registriert: 16.10.2018 10:48
Wohnort: 47800 Krefeld

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Ioan C. » 15.11.2018 06:34

Hi, ist schön Dich wieder bei uns zu haben Harry! :willk :dank :thumbright:
Bitte pass auf Dich auf und bleib gesund.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 799
Alter: 65
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Gigi » 15.11.2018 10:38

Hallo,
um allen Spekulationen und Vermutungen entgegen zu wirken klär ich euch hier kurz zusammengefasst über Harry`s Zustand auf.
Harry wurde vor 14 Tagen mit akutem Organversagen (Nieren, Galle, Lunge) und über 40° Fieber auf die Intensivstation eingeliefert. Nachdem sich die Werte wieder einigermaßen stabilisiert hatten und Besserung zu sehen schien, stellte sich plötzlich ein Vorhofflimmern mit einer Herzfrequenz von über 170 ein. Dies wurde dann per mehrmaligem Elektroschock wieder auf eine normale Frequenz zurückgeholt. Nachdem Harry soweit war die Intensivstation zu verlassen und auf die normale Station verlegt werden sollte, war er dort aber nicht mehr zu halten und wurde unter strengen Auflagen und täglicher Kontrolle nach Hause entlassen. Ihm geht es soweit ganz gut und er macht große Fortschritte. Die 14 Tage Intensivstation sind aber auch an ihm nicht Spurlos vorübergegangen. So braucht er wohl noch einige Zeit um wieder am Alltags geschehen teilzunehmen.
Er Dankt allen für die Anteilnahme und Genesungswünsche.

Grüße Gigi
Gigi
Neu Registriertes Mitglied
Neu Registriertes Mitglied
 
Beiträge: 1
Alter: 64
Registriert: 10.11.2018 11:16
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Bitte zur Kenntnis nehmen

Beitragvon Sylvia Hilgemann » 15.11.2018 20:27

Hallo Gigi.

Vielen Dank dafür das du uns einiges zu dem Gesundheitlichen Zustand von
Harry geschrieben hast. :dank

Bitte drück ihn mal ganz lieb von mir :bussi: und sag ihm er soll langsam machen.
Ich hoffe mal es geht ihm bald wieder gut.
Liebe Grüße Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia Hilgemann
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 696
Alter: 53
Bilder: 0
Registriert: 06.12.2010 15:27
Wohnort: 45701 Herten


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste