Mein kommende Diskushaltung - sinnvoll / Wasserwerte?

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Re: Mein kommende Diskushaltung - sinnvoll / Wasserwerte?

Beitragvon Tenellus » 08.12.2018 16:11

P.Schnabel hat geschrieben: Die kranken Tiere sind allesamt sehr klein, die gesunden ca. 5-6 cm.

Hallo Julian,
du hast ja schonmal zwei "Chargen" (kleinere und welche mit 5-6cm) Sterbai. Stammen sie aus dem selben Becken beim einem Händler?
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 653
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Share On

Re: Mein kommende Diskushaltung - sinnvoll / Wasserwerte?

Beitragvon curiperaroland » 08.12.2018 17:04

Hallo Julian,

hast du die Möglichkeit die Tiere in ein anderes Becken mit frischem Wasser zu setzen? Wenn ja würde ich das umgehend machen, notfall`s in einen Eimer mit Sauerstoffpumpe. Hast du wirklich zwei verschiedene Chargen von Sterbais in deinem Becken, fall`s ja tippe ich auf eine BU. Dagegen kannst Bactopur Direct einsetzten (kriegst du in Holland). Fall`s die BU ausgeschlossen werden kann solltest du über Activkohle filtern um eventuelle Gifte zu beseitigen. Sind deine Messergebnisse des Wassers korrekt? Sind die Reagenzien vielleicht abgelaufen?

Gruß

Roland
curiperaroland
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 75
Alter: 55
Registriert: 05.11.2015 21:19
Wohnort: 52525 Heinsberg

Vorherige

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast