Erfahrung mit Twinstar

Moderator: Moderatorenteam

Erfahrung mit Twinstar

Beitragvon Kai_M » 05.01.2018 12:25

Hallo zusammen

Ich hätte gerne mal gewusst, ob jemand einen Twinstar oder ein Konkurenzprodukt benutzt und wie die Erfahrungen damit sind.

Leider herscht in meinem Becken Sauerstoffmangel. Ich denke das liegt daran, dass im Moment noch 17 junge Diskus in meinem 450l Becken sind.

Ich betreibe das Becken mit Awab, Nitratfilter, Glasperlenfilter und 112l Filterbecken.

Zusätzlich habe ich eine Oxydator A und einen Sprudelstein am Laufen. Die Wasseroberfläche wird stark bewegt.
Der O2 Gehalt liegt trotzdem nur zw. 4 und 5.

Mit dem Twinstar will ich den Filter entlasten und zusätzlich O2 einbringen.

Kann mein Vorhaben gelingen?

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 69
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Share On

Re: Erfahrung mit Twinstar

Beitragvon Kai_M » 06.01.2018 13:20

Hallo zusammen.

Hat echt niemand so ein Teil im Becken?
Dann taugt es scheinbar nichts.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 69
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste