Welchen Nitratfilter nehme ich jetzt?

Moderator: Moderatorenteam

Welchen Nitratfilter nehme ich jetzt?

Beitragvon Summerland » 04.07.2017 15:11

Moin,moin,
welchen Nitratfilter nehme ich denn jetzt den "selektiven Nitratfilter" oder den "Phosphat- und Nitratfilter" ?
MfG Peter
Summerland
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 25
Alter: 55
Bilder: 0
Registriert: 22.09.2014 07:26
Wohnort: Hamburg

Share On

Re: Welchen Nitratfilter nehme ich jetzt?

Beitragvon Polde » 04.07.2017 15:41

Hallo Peter,

wenn du eh überlegst ein komplettes AWAB zu fahren ist es fast schon egal. PO4 wird durch den Vollensalzer entfernt und ist somit nach der Entsalzung nicht mehr nachweisbar. Ob jetzt zwischen den Entsalzungsintervallen nochmal minimal PO4 auftritt oder nicht ist zu vernachlässigen.

Ich würde sagen, falls du überlegst noch ein paar Pflanzen einzusetzen, dann lass ihnen das minimale PO4 was du eventuell zwischenzeitlich in deinem System haben wirst und entscheide dich für selektiv Nitrat. Wenn du ein blankes Becken hast kannst du auch Nitrat/Phosphat nehmen.

Am Ende wird der Unterschied zwischen beiden Varianten im Zusammenspiel mit dem Vollentsalzer minimal sein.

Viele Grüße,
Kai
Schaubecken Eckaquarium 750l, Zuchtkeller 1500l

Do, or not do - there is no try ! ( Yoda )
Polde
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 73
Alter: 38
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2015 14:10
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Welchen Nitratfilter nehme ich jetzt?

Beitragvon Summerland » 04.07.2017 18:53

Hallo Kai,
sag mal, Du hast also eine Zuchtanlage, so wie ich auch. 2x 500 L. + 2x 600 L. und kleine Becken dazu. Fährst Du deine Zuchtanlage über AWAB? oder nur Dein 750 L. Becken. Würde mich schon interessieren.
MfG Peter
Summerland
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 25
Alter: 55
Bilder: 0
Registriert: 22.09.2014 07:26
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Nitratfilter nehme ich jetzt?

Beitragvon Polde » 05.07.2017 09:58

Hallo Peter,

In meiner Zuchtanlage habe ich bisher noch keinen kompletten AWAB. Ich bin aber gerade im Aufbau einer Solchen da mein Leitungswasser ( bzw. Brunnenwasser ) exorbitant hohe Nitratwerte aufweist. Von den 1500L laufen 1200L aus 5 Becken in ein Zentralfilterbecken. Von dort aus läuft eine Pumpe über einen selektiv Nitratfilter und Leitwertgesteuert dann ab Ende dieser Woche auch über Kati/Ani.

Viele Grüße,
Kai
Schaubecken Eckaquarium 750l, Zuchtkeller 1500l

Do, or not do - there is no try ! ( Yoda )
Polde
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 73
Alter: 38
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2015 14:10
Wohnort: 41334 Nettetal


Zurück zu Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast