Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Moderator: Moderatorenteam

Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Sören » 18.05.2013 13:45

Hallo zusammen,
Kann mir jeman auf die obige Frage eine Antwort geben!?!
Wassertemperatur beträgt 28,5 C*

Gruß
Sören
:dank
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 837
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Share On

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Erwin » 18.05.2013 21:28

Hallo Sören,

ich empfehle dir die Rauhstabgarnele.
Die kann aber durchaus 50-70 cm lang werden.
Eine ausgewachsene pro Becken ist ausreichend.
Damit sie gegen deine Fadenalgen wirkt, musst du sie kurz anstoßen und in eine Drehbewegung versetzen.

Ohne deine Einrichtung, Versteckmöglichkeiten, Fischbesatz und anderweitigen Garnelenbesatz zu kennen, kann man dir mit gutem Gewissen zu keiner anderen Garnelenart raten. Die Garnelen könnten sonst schneller auf dem Speiseplan deiner Fische landen, als dass sie auch nur eine Fadenalge beseitigt hätten. Z.B. die Amanogarnele.

Grundsätzlich würde ich aber eher die Ursache des Algenauftretens beseitigen.
Da gilt es als erstes mal die Licht- und Nährstoffverhältnisse zu kennen.
Bei Fadenalgen findet man sehr oft einen Nitratmangel.

Du solltest dir auch mal folgendes durchzulesen: http://www.flowgrow.de/algen/algenratgeber-reloaded-2012-t23486.html

Lg
Erwin
Bayern München
2013 Meister mit 25 Punkten Vorsprung. 2014 Meister schon im März.
2013 Champions League Sieger. 2014 in Arbeit.
2013 Pokalsieger. 2014 in Arbeit.

TRIPLE 2013 Triple 2014 ist in Arbeit.
+ UEFA Supercup 2013 + FIFA Club-WM 2013
Benutzeravatar
Erwin
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 693
Alter: 56
Bilder: 0
Registriert: 06.05.2005 22:30
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Acme » 27.05.2013 15:42

Hallo Erwin,

50-70 cm??? Also bei Google is nix über das von dir beschriebene Tier zu finden.

Lg Christian
Benutzeravatar
Acme
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 161
Alter: 37
Registriert: 09.02.2012 13:18
Wohnort: 58802 Balve

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon jojo1000 » 28.05.2013 11:09

Hallo Erwin
50 bis 70 cm? Hab aber auch schon von exemplaren gehòrt die durchaus 100 cm lang waren :groehl:
Viele Grüsse Johannes
jojo1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1257
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2011 11:07
Wohnort: 88239 wangen

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Sören » 28.05.2013 11:40

Ja Ihr seid solche Lustpeitschen!

@ christian , nicht hin hören!

MFG
Sören
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 837
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Erwin » 28.05.2013 11:40

Hallo Johannes,

die Größe ist natürlich in Abhängigkeit des zur Verfügung stehenden Wasservolumens zu sehen. Bei einem Meter Gesamtlänge brauchts dann schon über 3000 Liter Wasservolumen, sonst fühlt sie sich nicht mehr wohl und eckt im Becken überall an.

Hallo Christian,

Google findet halt auch nicht alles. Die Rauhstabgarnele wird schon lange vor der elektronischen Datenverarbeitung erfolgreich gegen Fadenalgen eingesetzt. In alten Aquarienbüchern wurde sie des öfteren beschrieben. Offenbar hat sich noch niemand gefunden, dieses Beschreibungen ins Net zu stellen.

Ldnv
Erwin
Bayern München
2013 Meister mit 25 Punkten Vorsprung. 2014 Meister schon im März.
2013 Champions League Sieger. 2014 in Arbeit.
2013 Pokalsieger. 2014 in Arbeit.

TRIPLE 2013 Triple 2014 ist in Arbeit.
+ UEFA Supercup 2013 + FIFA Club-WM 2013
Benutzeravatar
Erwin
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 693
Alter: 56
Bilder: 0
Registriert: 06.05.2005 22:30
Wohnort: 85244 Röhrmoos

Re: Welche Garnelen gegen Fadenalgen

Beitragvon Tenellus » 22.01.2014 18:22

Hallo Erwin,
da kann ich nur sagen :dance :applaus: !
Rauhstabgarnelen sind i.Ü. auch sehr günstig in der Anschaffung und verzeihen die meisten Pflegefehler!
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 695
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste