Vorstellungen

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Vorstellungen

Beitragvon HGK22 » 31.03.2018 10:18

Hallo alle mit einander,

ich bin der Günter aus Krefeld. Nach dem ich jetzt 3 Jahre ein Pflanzenbecken gepflegt habe habe ich mir 13 Diskuse von Battenberg (aus einer Becken Auflösung) gegönnt sie sind 8 - 15 cm groß (nur Körper) Beifische: 4 Denison-Barben, 20 Neon und 10 Panzerwelse. Es sollen noch 2 Welse L201 dazukommen.
Mein Becken ist 150 x 50 x 60 Licht: 9 x 1m LED mit 2 TC420, Pumpe: Eheim 2075/1250l/h, pH Controller u. Temp. von Dennerle Bodenheizer gegen einen zweiten Heiz stab getauscht, Habe eine Kernbohrung durch die Decke für Ab und Frischwasser gemacht.

Wenn ihr noch was wissen möchtet einfach fragen

[album][/album]


LG Günter
HGK22
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 57
Registriert: 31.03.2018 09:30
Wohnort: 47809 Krefeld

Share On

Re: Vorstellungen

Beitragvon Kimmi » 31.03.2018 14:04

Hallo Günter,
:willk im Forum!

Die Barben würde ich abgeben, er ist ein Schwarmfisch und hat meines erachtens nichts in einem Diskusbecken zu suchen da er aus Indien stammt,auf Dauer vertragen sie die hohen Temperaturen nicht .
Die Neons stammen zwar auch aus dem Amazonas aber sie werden dir immer nur ängstlich hin und her flitzen bei Diskusfischen und wenn du Pech hast vergreifen sie sich an den Neons. Ich kann dir jetzt schon sagen das du mit einem Filter auf Dauer bei 13 Adulten Diskusfischen nicht glücklich wirst! Ich hatte das gleiche Becken und mit 10 Scheiben bei mir hatte es mit einem Filter nicht geklappt. Ich bin dann dazu über gegangen einen großen Topffilter nur zur mechanischen Filterung und einen kleineren Topffilter nur zur biologischen Filterung einzusetzen,danach war ich richtig zufrieden. Erzähl uns doch bitte mal was über deine Wasserwerte und Bilder sind immer gerne gesehen :thumbright:

VG

Christoph
MFG Christoph

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer
Benutzeravatar
Kimmi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 112
Alter: 49
Registriert: 27.05.2016 11:28
Wohnort: 58802 Balve

Re: Vorstellungen

Beitragvon HGK22 » 01.04.2018 07:49

Hallo,

Hab das mit den Bildern jetzt hinbekommen. Wie gesagt die Scheiben habe ich aus einer Beckenauflösung. Meine Beifische habe ich von meinen alten Besatz behalten (werde das mal überdenken) Filter muss ich beobachten.
Danke für deine Anregungen.
Meine Wasserwerte: (Werte nehme ich mit JBL App)

Temp: 29C°
Leitwert: 546
Nitrat: 0
Nitrit: 0
GH: 13
KH: 6
pH: 6,8
CO²: 18

Gruß Günter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HGK22
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 57
Registriert: 31.03.2018 09:30
Wohnort: 47809 Krefeld

Re: Vorstellungen

Beitragvon Kimmi » 01.04.2018 09:24

Moin Günter,
wenn du mit der JBL App mißt musst du aufpassen das du keine Meßfehler hast da du nie die gleichen Lichtverhältnisse hast, immer Gegenmessen mit Tröpfchentest! Co2 ist ziemlich hoch, bei mir wäre bei 10mg/l Schluss.

VG und schöne Ostern
Christoph
MFG Christoph

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer
Benutzeravatar
Kimmi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 112
Alter: 49
Registriert: 27.05.2016 11:28
Wohnort: 58802 Balve

Re: Vorstellungen

Beitragvon HGK22 » 01.04.2018 10:26

Hi Christoph,

messen tue ich unter eine Tageslicht Lampe um die Ungenauigkeit gleich zu halten. CO2 kann ich noch was runter regeln.

Gruß Günter
HGK22
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 57
Registriert: 31.03.2018 09:30
Wohnort: 47809 Krefeld

Re: Vorstellungen

Beitragvon Alberto » 01.04.2018 12:28

Hallo Günter,

auch von mir ein herzliches Willkommen,

habe mir mal Deine Wasserwerte angesehen. Also No3 0 kann aufgrund
einer fehlerhafte Messung durch die JBL Ap Messung entstanden sein.
Habe diesen Test auch gehabt, Nach mehrmaligen falschen Angaben, war dieser
Test reif für die Tonne. Kauf Dir für die wichtigsten Wasserparameter das Sera Programm.
Dazu kommt noch der hohe Leitwert, wenn Du die Möglichkeit hast, diesen langsam auf mindest
200 µs/cm zu senken, dann bekommst auch einen konstanten ph Wert, ohne zufuhr von co2 hin.
Deine Fische werden es Dir danken.

Gruß Albert
Alberto
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 71
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Vorstellungen

Beitragvon Sören » 02.04.2018 09:18

Hallo Günther,
auch von mir ein herzliches Wilkommen in diesem Forum.
Ich hoffe du findest hier alles was du suchst inkl. netten Unterhaltungen.
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 758
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Vorstellungen

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 23.04.2018 19:38

Hallo,
Auch schön, dass Du auch hierher gefunden hast bei den Wassersüchtigen! ;)






Ein herzliches Willkommen. :thumbright:
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 153
Alter: 54
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste