Vorstellung

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Vorstellung

Beitragvon Deniz83 » 03.01.2021 23:08

Hallo Zusammen,

ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr! Danke für die Aufnahme ins Forum.

Ich bin Deniz und bin 37 Jahre alt. Ich komme aus Leverkusen und habe eigentlich schon immer :) ein Aquarium. Seid ca. 1 Jahr pflege ich 8 Diskus in einem 510 l Becken.

Ich habe mir diese Woche Montag noch zwei Heckel Blue Moon geholt. Die beiden schwimmen derzeit noch im Quarantänebecken, scheinen aber gesund zu sein.

Gerne würde ich auf ca. 800 Liter vergrößern, aber meine Frau spielt da noch nicht ganz mit.

Bei Fragen durchstöbere ich immer wieder das Forum und werde eigentlich immer fündig. Deshalb freue ich mich jetzt auch Fragen stellen zu können.

Viele Grüße

Deniz
Deniz83
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 3
Alter: 37
Registriert: 27.12.2020 23:06
Wohnort: 51375 Leverkusen

Share On

Re: Vorstellung

Beitragvon Ioan C. » 04.01.2021 16:58

Moin Deniz, :willk
510L hört sich schon mal gut an. :D :thumbright:
Vorsicht mit den Neuen, sonst kann es böse enden.
Lass sie wo sie sind und bring mal 1L Wasser von den anderen zu den Neuen.
1 Woche warten.
Wenn alles gut, nochmal 5 L.
3 Tage warten.
Wenn alles gut, bring 250 ml Wasser von den Neuen zu den Alten.
Wenn jetzt was schief geht u. nicht vorbereitet bist, hast du ein Problem!
Wenn alles gut, 10 L von Neu zu Alt.
3 Tage warten.
Alles gut, Abris Birne an die Mauer. ;)

LE. Vorsicht mit den Gerätschaften, die Kontaminieren unbewusst, und dann passiert´s!
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 995
Alter: 67
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Vorstellung

Beitragvon Kai_M » 04.01.2021 19:11

Hallo Deniz,

wenn doch etwas schief gehen sollte, kannst du mit Seemandelbaumblätter Sud oder mit Weber Diskus Humin meist schlimmeres verhindern.

Wenn du die neuen Diskus in ein Bad mit Diskus Humin setzt bevor du sie zu deinem Altbestand setzt, kommt es kaum noch zu Krankheitsausbrüchen.
Du kannst das Diskus Humin mehrfach überdosieren und so ein Kurzbad machen.

Ich kann das nur über das Weber Diskus Humin sagen, wie es sich beim Aqua Humin WH67 verhält weiss ich nicht.

Viel Erfolg
Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 147
Alter: 51
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Vorstellung

Beitragvon Deniz83 » 05.01.2021 12:09

Hallo Ioan,
hallo Kai,

danke Euch für die Info's.

Ich habe jetzt erstmal 1 L Wasser ins Quarantänebecken gegeben und hoffe das alles gut verläuft.

Ist mit den Vorbereitungen auf einen Notfall ein Seemandelbaumblattsud (was für ein Wort:)) oder Diskus Humin wie Kai beschrieben hat gemeint?

Ich habe Seemandelbaumblätter im Einsatz und könnte hier kurzfristig ein Sud erstellen. Wenn ich die Wassermengen wie angegeben zwischen den Becken austausche, ist das Bad dann trotzdem Sinnvoll?

Da ich alle Tiere vom selben Züchter/Verkäufer gekauft habe, hoffe ich das eine BU kein Thema sein wird. Garantieren kann mir das ntürlich keiner.

Sie fangen erst langsam an zu fressen, bis jetzt aber nur rote Mückenlarven und ein Diskusmixfutter aus Mückenlarven, Artemia, Knoblauch, Spirulina, etc. Das essen meine 8 im anderen Becken auch sehr gerne.
Ich weiß ja das bei WF geduld angesagt ist, ist trotzdem schön wenn Sie fressen.

Viele Grüße
Deniz
Deniz83
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 3
Alter: 37
Registriert: 27.12.2020 23:06
Wohnort: 51375 Leverkusen

Re: Vorstellung

Beitragvon Ioan C. » 05.01.2021 20:04

Hi, wenn alle von selber Quelle, sollte eig. nix schlimmes passieren.
Nur,... wie viel Zeit verging dazwischen?
Wenn <6 Monate, wahrscheinlich kein Problem.
Das mit den Blättern,... frag mal lieber Kai, ich bin da leicht überfragt.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 995
Alter: 67
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Vorstellung

Beitragvon Kai_M » 05.01.2021 20:26

Hallo Deniz,

der Seemandelbaum Sud schadet jedenfalls nicht. Jedoch bevorzuge ich das Humin.
Wie schon geschrieben, kannst du die Diskus in ein Bad setzen, bevor du sie umsetzt.

Viele Grüße
Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 147
Alter: 51
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Vorstellung

Beitragvon Deniz83 » 06.01.2021 13:32

Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Hilfe. Ich werde Sie berücksichtigen.

Gruß
Deniz
Deniz83
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 3
Alter: 37
Registriert: 27.12.2020 23:06
Wohnort: 51375 Leverkusen

Re: Vorstellung

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 06.01.2021 19:49

Hallo, :thumbright:
Auch schön, dass Du auch hierher gefunden hast bei den Wassersüchtigen! ;)

Ein herzliches Willkommen.
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 184
Alter: 57
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast