Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Moderator: Moderatorenteam

Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon pepple.pusher » 04.01.2016 10:22

Hallo,

wie ist denn bei euch der Unnterschied vom Ph Wert des Aquariumwasser zum Leitungswasser ? Bei mir hat das Leitungswasser 7,8 im Aqu. hab ich zwischen 6,7 & 6,8.Nach dem WW geht er meistens auf knapp 7 hoch aber innerhalb von 1 Tag wieder runter.Ist das normal ? Letzte Woche blieb er mal 2 Tage oben nach dem WW.Aber gestern nach dem WW ging er innerhalb von 4 Std. wieder langsam runter.

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Share On

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon Trulla » 04.01.2016 14:09

Hallo Marco,

bei mir war es bis jetzt immer gleich, beides etwa bei PH7. Mal sehen wie es jetzt gleich ist. Ich hab ja neuen Boden drin und 60% WW. Es ist aber doch auch nicht schlimm wenn die Werte variieren, solange alles im grünen Bereich ist. Oder?
Glg
Susan
Benutzeravatar
Trulla
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 240
Alter: 31
Registriert: 14.12.2015 19:03
Wohnort: 56656 Brohl-Lützing

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon pepple.pusher » 04.01.2016 16:31

Hallo Susan,

ich glaub auch nicht das es schlimm ist,Diskus mögen ja saures Wasser,mich würde nur interresieren wenn das nicht ""normal"" ist woran es liegt.Nicht das es noch zu einem Proplem wird,womöglich wenn die Diskus dann schon drin sind.

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon Marco_HEF » 04.01.2016 19:44

Hallo Marco,

führst Du CO2 zu? Wenn Ja, wie hoch ist die KH? Ich hoffe Du kennst die CO2 Tabelle. Mehr wie 15 bis 20 mg/l sollten beim Diskus nicht im Wasser sein. CO2 ist ein Atemgift worauf der Diskus empfindlich reagiert. Atmen Deine Fische schneller und schwere?

Gruß Marco
Benutzeravatar
Marco_HEF
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 767
Alter: 52
Bilder: 15
Registriert: 05.07.2012 22:10
Wohnort: 36179 Bebra

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon pepple.pusher » 04.01.2016 20:01

Hallo Marco,

ja ich hab CO 2 angeschlossen aber mit PH Controll und auf 6,95 eingestellt.Deßhalb weis ich das letzte Woche der Ph 2 Tage höher war""klack beim ein und ausschalten"". seit dem is wieder Ruhe.Kh weis ich nich das Messgerät kann man umschalten auf Kh dann zeigt es 7 an,hab aber keine Ahnung ob das stimmt.Keine Anleitung.Kann auch sein das ist der Wert zum einstellen ?!?!?! Diskus hab ich noch keine ,deßhalb will ich das ja alles geregelt haben.Die anderen Fische atmen auch bei Nacht normal.Ich nehm die SBB als anhaltspunkt da die auch bischen mehr Sauerstoff brauchen.

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon Marco_HEF » 04.01.2016 21:21

Hallo Marco,

die KH 7 auf dem Controller ist nicht die KH Deines Wassers, sonder die vom Controller vorgegebene die bei dem eingestellten PH Wert 6,95 vorgegeben wird um die Fische Deines Aquariums nicht zu gefährden. Hast Du eine höhere KH gehts vom CO2 Gehalt her in den ungesunden Bereich. Du musst Deine KH dringend messen! Man sollte den PH Wert nicht überaus mit Zugabe von CO2 runter drücken. Bitte messe Deine KH und dann google mal nach "CO2 Tabelle Aquarium", dann kannst Du den CO2 Gehalt ablesen. Warum brauchst Du überhaupt CO2, im Diskusbecken sollten die Fische im Vordergrund stehen und nicht die Pflanzen. Ein zu hoher CO2 Wert bedeutet Dauerstress für den Diskus, was wiederum das Immunsystem schwächt und dann bei längerer Zeit Krankheiten hervorruft, da dann Parasiten leichteres Spiel haben. Ein viel zu hoherer CO2 Wert kann auch tötlich sein.

Gruß Marco
Benutzeravatar
Marco_HEF
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 767
Alter: 52
Bilder: 15
Registriert: 05.07.2012 22:10
Wohnort: 36179 Bebra

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon pepple.pusher » 04.01.2016 21:42

Hei Marco,

ich drücke ja gar nix,Co2 ist ja die ganze aus ! Aber Wasserwerte muß ich unbedingt mal messen.Brauch aber erst noch was zum messen.Außerdem hast ohne Co 2 bei unserem Wasser so gut wie keine Chance Pflanzen auf dauer schön zu halten.Aber natürlich nur auf minimum.Ich weis ja das die Diskus nicht so drauf stehen.

Für mich gehören Pflanzen in jedes Becken.Ich finde das vor so einem Hintergrund alle Fische erst zur Geltung kommen :lol

Aber Danke und nicht falsch verstehen,deßhalb alles jetzt bevor die Diskus rein kommen.Wenns gar nicht geht kommts Co 2 weg.

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Re: Verhältniss PH Wert Aqu. zu Leitungswasser

Beitragvon pepple.pusher » 10.01.2016 21:59

Hallo

Nur eine Antwort ?

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten


Zurück zu Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste