Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Keimred

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Keimred

Beitragvon DiskusLars » 29.04.2019 19:09

Hi zusammen

Derzeit läuft an meinem 450er der Eheim Uvc 500.

Nun habe ich vom GPF erfahren der ja wie man liest nicht nur günstiger ( kein Strom) sondern auch effektiver(Hauptgrund).

Bevor ich mich jetzt mit dem Thema Bypass etc befasse würde ich gerne mal eure Erfahrungen hören.

LG

Lars
DiskusLars
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 16
Alter: 37
Registriert: 18.04.2019 15:40
Wohnort: 52511 Geilenkirchen

Share On

Re: Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Kei

Beitragvon Fred59 » 29.04.2019 19:30

Hallo Lars,

bei mir laufen 2x5L (brutto) Liter GKF im Bypass - KBE 10² - <10³.
Einziger Nachteil, man sollte die GKF regelmäßig reinigen.
Die filtern auch kleinste Schwebeteilchen aus dem Wasser.
Kannst auch hier mal stöbern:
http://diskus-connection.de/index.php/T ... /?pageNo=1

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Kei

Beitragvon DiskusLars » 29.04.2019 20:07

Danke Fred

Kann ich einen GKF im Hauptstrom.dem Aussenfilter nachgelagert betreiben oder muss der in den Bypass?

LG Lars
DiskusLars
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 16
Alter: 37
Registriert: 18.04.2019 15:40
Wohnort: 52511 Geilenkirchen

Re: Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Kei

Beitragvon Fred59 » 29.04.2019 20:20

Hallo Lars,

ohne Bypass, also mit vollem Durchfluss in Reihe, hält sich der Erfolg in Grenzen, wenn überhaupt.
Bin beim Testen nicht auf so niedrigen Keimdruck gekommen.

LG,
Fred

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Kei

Beitragvon rudi555 » 29.04.2019 20:34

Hallo Lars,

ich habe vor einem Jahr genauso meine Gedanken gemacht. Klingt alles super kein Strom, effektiver als UV-C …. Also einen gekauft. Angeschlossen Durchfluss auf ca. 200l gestellt und gefreut. Am nächsten Tag war der Durchfluss schon deutlich reduziert, nach einer Woche lief fast nichts mehr durch. Nun war spülen angesagt. Die Säule hat glücklicherweise einen Schraubanschluss. Im Gegenlauf gespült, immer wieder gewechselt, der Dreck ging nicht richtig raus. Nach 30 min habe ich die Säule aufgeschraubt und alles in einem Eimer gespült. Das ganze wieder zusammengebaut, eine Woche später dasselbe Spiel. Nach vier Wochen habe ich die Säule wieder gegen meinen UV-C getauscht und verkauft.
Mag sein das dieses System bei anderen funktioniert bei mir leider nicht.

Grüße Matthias
rudi555
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 40
Alter: 47
Bilder: 47
Registriert: 14.12.2009 16:50
Wohnort: Coburg

Re: Uvc vs. Glasperlenfilter..Eure Erfahrungen in Sachen Kei

Beitragvon Fred59 » 29.04.2019 21:02

Hallo Matthias,

ich mache meine ca. aller zwei Wochen sauber.
Nicht, weil nichts mehr durchkommt, sondern weil einfach die Keime nicht mehr so zurückgehalten werden. Hab da auch lange getestet.
Vorfilter > Hauptfilter > GKF, da kommt so gut wie kein "Dreck" an.

LG,
Fred

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast