Twinstar besser als UV Klärer

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 21.02.2018 22:09

Hallo wolte mal wissen ob jemand von euch Erfahrungen mit dem Twinstar im Diskusbecken hat.
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Share On

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 21.02.2018 23:35

Hallo Dieter.

Ich habe den Twinstar im Gesellschaftsbecken und den chinesischen Nachbau, Chihiros Doctor im Diskusbecken.
Ob das jeweils alleine für eine messbare Entkeimung reicht kann ich nicht sagen. Aber, ich habe nach ca. 8 Wochen Betrieb kaum noch Algen in beiden Becken. Die Scheiben werden von alleine sauber und Grünalgen an den Pflanzen gehen sichtlich zurück.

Alleine gesehen werden beide Geräte vielleicht nicht reichen das Wasser keimarm zu machen. In Kombination mit Glasperlenfilter und Nitratfilter aber schon.

Ich habe glasklares Wasser trotz einer Moorkinwurzel im Diskusbecken.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 76
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 23.02.2018 21:57

:dank Kai hilft mir schon mal weiter. Dachte es gibt hier mehr Informationen über den Twinstar!
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Polde » 24.02.2018 02:15

Hallo zusammen,

also die Technik interessiert mich auch irgendwie. Bisher hört man zumindest keine schlechten Feedbacks. Was ich an den Geräten an sich irgendwie doof finde sind die Skalierungen...da gibt es echt 4-6 verschiedene Geräte für unter 200 Liter Systeme und darüber muss man sich dann mehrere anschaffen ? So zumindest bei Twinstar....die großen Skalierungen der Konkurrenz sollen ja bis 800/900 Liter passen. Bezweifel ich irgendwie.
Mehrere Twinstar anzuschaffen wäre mir zu teuer. Chihiros Doktor muss man tatsächlich aus China kommen lassen und man wartet dann 1 Monat oder mehr. Gibt es sonst noch Alternativen die etwas taugen und für 800L Systeme passen ?

Viele Grüße,
Kai
Schaubecken Eckaquarium 750l, Zuchtkeller 1500l

Do, or not do - there is no try ! ( Yoda )
Polde
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 74
Alter: 39
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2015 14:10
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 24.02.2018 08:52

Hallo Kai,

ich habe meinen Chihiro Doctors bei Diskusdirekt.de gekauft. Kostet jedoch erheblich mehr als der Chinaimport. Hat aber den Vorteil, falls es Grund zur Beanstandung gibt, hast du hier einen Ansprechpartner. Die Ersatzelektrode habe ich dann in der Bucht bestellt.
Wie schon geschrieben, ich bin von beiden Geräten begeistert. Nur der Twinstar ist mir einfach zu teuer. Den habe ich gebraucht gekauft. Und der funktioniert erstklassig mit der Chihiro Doctors Ersatzelektrode.

Sollte dich das Thema noch etwas mehr interessieren, dann schau doch mal bei Diskus-Connection vorbei. Der Juergen hat dort mal etwas ausführlicher darüber geschrieben.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 76
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 24.02.2018 21:57

Hey danke war ein super Tipp mit Jürgen. Hat das super beschrieben. Werde mir denn Twinstar für mein Becken holen.
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 24.02.2018 22:01

Danke Kai für den Tipp.LG Dieter
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 30.03.2018 22:49

Hallo wolte mal bescheid geben habe mir denn Twinstar nano 2 geholt super Teil. Bin damit sehr zufrieden. gespannt wie das mit meinem neuen 400 l Becken wird. :dank
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 31.03.2018 20:59

Hallo Dieter,

schön das du zufrieden bist. Bin ich auch immer noch.
Was es jedoch zu beachten gibt, je geringer die Wasserhärte, sprich je geringer die Leitfähigkeit um so weniger Bläschen werden sichtbar. Ist ja auch logisch.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 76
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Avalon » 30.04.2018 00:17

"Twinstar oder UV Klärer"

Moin, hat jemand nun Erfahrungsberichte! Bzw. hat jemand einen Keimtest mit Twinstar gemacht? Würde mich interessieren, ob das wirklich so effektiv ist, wie der Hersteller es beschreibt. Bis dato gab es nur positive Resonanz bezüglich der Algenbekämpfung und Wasserklarheit. Gruß Simon

PS.: Was ist mit dem Leitwert? Bleibt dieser relativ konstant?
Benutzeravatar
Avalon
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 62
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 09.04.2018 13:05
Wohnort: Hannover

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Joli » 17.06.2018 21:54

Hallo zusammen,

kann mir jemand berichten, der den Chihiro doctors aus China hat, von welchem Händler/Seite? Möchte niemanden auf den Leim gehen, bevor ich bei Diskus-direkt kaufe.

Vielen Dank.

Gruß

Jonas
Joli
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 7
Alter: 22
Registriert: 15.06.2018 15:09
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Hobby » 18.06.2018 09:18

Hallo Jonas,

bevor du Geld in ein Produkt investierst lese einmal den Bericht im Rahmen der Aktion Jugend forscht über den Twinstar.
http://aquaristik-community.info/index. ... tlich-pdf/
Vielleicht überzeugt dich dann diese gelungene Forschungsarbeit, welche frei von irgendwelchen Schönredereien ist, von der Wirksamkeit dieses Produkt.
Ein UV-Klärer ist und bleibt die richtige Lösung für die Diskushaltung.
mfG
Jürgen
Hobby
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 114
Alter: 71
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2009 20:11
Wohnort: 10249 Berlin

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Joli » 18.06.2018 09:26

Hallo,

vielen Dank für den Link, leider kann ich auf diesen nicht zugreifen, auch eine Registrierung in dem Forum ist nicht möglich. Was ich bisher über die Forschungsarbeit herausfinden konnte, ist, dass diese sich mit der Algenbekämpfung befasst. Mich interessiert vor allem auch die Keimbekämpfung.
(Und ein UV-C Klären ist schon lange im Einsatz, aber man kann sich ha mal nach den neusten Trends auch einmal umschauen :D)

BG

Jonas
Joli
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 7
Alter: 22
Registriert: 15.06.2018 15:09
Wohnort: 67434 Neustadt

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Hobby » 18.06.2018 11:43

Hallo Jonas,

schade das du den Link nicht nutzen kannst.
In Kurzfassung hinsichtlich deiner der Keimbekäpfung.
Es wurden Dipe Slide benutzt und Wasserproben vor dem Einsatz sowie beim Einsatz genommen. Das Ergebnis nach entprechender Ruhezeit:
Eine deutliche Erhöhung der Keimbelastung nach dem Einsatz, dokumentiert durch eine Vielzahl von Keimen auf dem Dipe Slide, was durch Bilder belegt ist.
Ich glaube, dass dies ein Beleg für deine Entscheidungsfindung sein kann.
Es gibt hinsichtlich der Minderung der Keimbelastung derzeit kein effektiveres technisches Hilfsmittel als den UV-Klärer. Wenn du ihn schon im Einsatz hast, um so besser.
Werde mal klären, warum eine Registrierung nicht möglich ist.
mfG
Jürgen
Hobby
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 114
Alter: 71
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2009 20:11
Wohnort: 10249 Berlin

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Clown » 18.06.2018 12:30

Hallo Jonas

Gleich über der Meldung, dass man keine Zugriffsberechtigung hat, ist ein Eingabefeld :
( ⬆️ aquaristik-community.info // )
Wenn du den anklickst geht ein Auswahlfenster auf und der unterste Eintrag behandelt dieses Thema.

Oder direkt dahin: http://aquaristik-community.info/index. ... -den-UV-Klärer/
Gruss, Max
Clown
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 102
Alter: 67
Registriert: 26.11.2015 22:11
Wohnort: 8400 Winterthur

Nächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste