Twinstar besser als UV Klärer

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 21.02.2018 22:09

Hallo wolte mal wissen ob jemand von euch Erfahrungen mit dem Twinstar im Diskusbecken hat.
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Share On

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 21.02.2018 23:35

Hallo Dieter.

Ich habe den Twinstar im Gesellschaftsbecken und den chinesischen Nachbau, Chihiros Doctor im Diskusbecken.
Ob das jeweils alleine für eine messbare Entkeimung reicht kann ich nicht sagen. Aber, ich habe nach ca. 8 Wochen Betrieb kaum noch Algen in beiden Becken. Die Scheiben werden von alleine sauber und Grünalgen an den Pflanzen gehen sichtlich zurück.

Alleine gesehen werden beide Geräte vielleicht nicht reichen das Wasser keimarm zu machen. In Kombination mit Glasperlenfilter und Nitratfilter aber schon.

Ich habe glasklares Wasser trotz einer Moorkinwurzel im Diskusbecken.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 61
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 23.02.2018 21:57

:dank Kai hilft mir schon mal weiter. Dachte es gibt hier mehr Informationen über den Twinstar!
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Polde » 24.02.2018 02:15

Hallo zusammen,

also die Technik interessiert mich auch irgendwie. Bisher hört man zumindest keine schlechten Feedbacks. Was ich an den Geräten an sich irgendwie doof finde sind die Skalierungen...da gibt es echt 4-6 verschiedene Geräte für unter 200 Liter Systeme und darüber muss man sich dann mehrere anschaffen ? So zumindest bei Twinstar....die großen Skalierungen der Konkurrenz sollen ja bis 800/900 Liter passen. Bezweifel ich irgendwie.
Mehrere Twinstar anzuschaffen wäre mir zu teuer. Chihiros Doktor muss man tatsächlich aus China kommen lassen und man wartet dann 1 Monat oder mehr. Gibt es sonst noch Alternativen die etwas taugen und für 800L Systeme passen ?

Viele Grüße,
Kai
Schaubecken Eckaquarium 750l, Zuchtkeller 1500l

Do, or not do - there is no try ! ( Yoda )
Polde
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 76
Alter: 38
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2015 14:10
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 24.02.2018 08:52

Hallo Kai,

ich habe meinen Chihiro Doctors bei Diskusdirekt.de gekauft. Kostet jedoch erheblich mehr als der Chinaimport. Hat aber den Vorteil, falls es Grund zur Beanstandung gibt, hast du hier einen Ansprechpartner. Die Ersatzelektrode habe ich dann in der Bucht bestellt.
Wie schon geschrieben, ich bin von beiden Geräten begeistert. Nur der Twinstar ist mir einfach zu teuer. Den habe ich gebraucht gekauft. Und der funktioniert erstklassig mit der Chihiro Doctors Ersatzelektrode.

Sollte dich das Thema noch etwas mehr interessieren, dann schau doch mal bei Diskus-Connection vorbei. Der Juergen hat dort mal etwas ausführlicher darüber geschrieben.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 61
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 24.02.2018 21:57

Hey danke war ein super Tipp mit Jürgen. Hat das super beschrieben. Werde mir denn Twinstar für mein Becken holen.
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 24.02.2018 22:01

Danke Kai für den Tipp.LG Dieter
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon DieterNW » 30.03.2018 22:49

Hallo wolte mal bescheid geben habe mir denn Twinstar nano 2 geholt super Teil. Bin damit sehr zufrieden. gespannt wie das mit meinem neuen 400 l Becken wird. :dank
DieterNW
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 9
Alter: 54
Bilder: 0
Registriert: 26.01.2017 22:46
Wohnort: 67149 Meckenheim

Re: Twinstar besser als UV Klärer

Beitragvon Kai_M » 31.03.2018 20:59

Hallo Dieter,

schön das du zufrieden bist. Bin ich auch immer noch.
Was es jedoch zu beachten gibt, je geringer die Wasserhärte, sprich je geringer die Leitfähigkeit um so weniger Bläschen werden sichtbar. Ist ja auch logisch.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 61
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste