PH Wert

Moderator: Moderatorenteam

PH Wert

Beitragvon Diddi100 » 11.12.2015 13:52

Hallo,
ich habe ein 300l Diskusbecken mit CO2.
Das Wasser hat ein PH Wert von 6,95, ist das gut so, was sagt ihr?
Gruß, Dieter
Diddi100
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 50
Registriert: 05.11.2015 20:02
Wohnort: Gelsenkirchen

Share On

Re: PH Wert

Beitragvon Ioan C. » 11.12.2015 17:03

Hallo Dieter,
das ist abhängig von den KH-Wert, diesen brauchen wir auch, um eine Antwort zu geben.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 776
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: PH Wert

Beitragvon Diddi100 » 11.12.2015 17:31

hallo
danke für die antwort
ich glaube kh ist so bei 3-4 laut teststeifen, ich muss mir morgen erstmal ein neuen test kaufen
gruß dieter
Diddi100
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 50
Registriert: 05.11.2015 20:02
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: PH Wert

Beitragvon Ioan C. » 11.12.2015 20:16

Hallo Dieter, das Verhältnis ist so gut, aber die Fehler die man hier machen kann sind folgenschwer, besser unter genauer Kontrolle halten, das heißt, die CO2-KH Tabelle besorgen und dran orientieren.
Wenn tieferer pH erwünscht, KH durch Permeat (Osmose)langsam, über mehrere Stunden auf 2-3°KH senken.
Nicht mehr als 18-20 mg/L CO2 zulassen. Besser 15-17. Je tiefer die KH, desto weniger CO2 wird benötigt.
KH nicht unter 2°. Falls doch passiert, hartes Wasser dazu, oder 1 Messerspitze Natron/Sodabicarbonat/Bikarbonat auf 100L dazugeben, mischen, 5 Min. abwarten, erneut KH messen.
Keine Verdoppelung der Werte innerhalb wenigen Minuten, die Fische können das nicht gut ab.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 776
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: PH Wert

Beitragvon Diddi100 » 12.12.2015 09:29

hallo
vielen dank für die info
ich lerne noch

gruß dieter
Diddi100
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 50
Registriert: 05.11.2015 20:02
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: PH Wert

Beitragvon Harry » 12.12.2015 10:18

Hallo Dieter,
hier ist so eine Tabelle
PH.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nette(taler) Grüße
Harry
____________________________________________________________________________________________________________
Ich habe mehr Respekt vor denen die ehrlich gegen mich die Faust erheben,
als vor denen die mir verlogen die Hand reichen
Benutzeravatar
Harry
ADMIN
ADMIN
 
Beiträge: 2881
Alter: 67
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2006 15:24
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: PH Wert

Beitragvon Ioan C. » 12.12.2015 11:22

Hallo Dieter,
wobei, z.B. KH-2, pH-6,3, 32mg/L ein nicht gerade berauschender Erfolg ist, und auch nicht locker zu realisieren, da man dafür jede Menge CO2 braucht um eine derart große Konzentration zu schaffen.
Ab 20mg/L, wenn tiefere pH Werte gewünscht sind, ist es ratsam durch Torf zu filtern, oder alternative pH-senker zu verwenden, das aber bevorzugt wenn man gute Gründe dafür hat, z.B. Zucht, oder Krankheitsbehandlung.
Manche Krankheitserreger sterben im saueren Millieu ab. Auch nützliche Biofilterbakterien!
Fehler bei der pH einstellung können für Fische schwere Folgen haben, es ist gut wenn man da weiß was man macht.
Je geringer die KH desto großer ist auf den pH-Wert der Einfluss unvorhersehbarer CO2 Eintragung/Austragung ins/aus dem Wasser, z.B. intensivere Atmung der Biofilterbakterien und der Fische nach der Fütterung, oder nächtlicher CO2 Ausstoß der Pflanzen, der Ausfall der Belüftung und, als Folge, die gestoppte Austragung des CO2 aus dem Wasser.
Das alles macht den pH sehr instabil, in beide Richtungen, da nur kleine Konzentrationsänderungen der jeweiligen zwei Faktoren ausreichen um die Pufferwirkung des anderen außer Kraft zu setzen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 776
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording


Zurück zu Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste