Oxydator (Wirkung;Dosierung)

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Oxydator (Wirkung;Dosierung)

Beitragvon DiskusLars » 02.05.2019 15:30

Hi zusammen,

ich muss mal wieder lästig werden...das Wissen will zugunsten der Scheiben erweitert werden.

Nachdem ich unter Belüftung trotz niedriger KH einen PH von 7.6 hatte, habe ich den Sprudler dann durch einen Oxydator ersetzt.

Frage 1: Neben der o2 Produktion erhöht dieser ja das Redoxpotential. Führe ich dann hiermit nicht auch Keimarmut ähnlich Uvc oder GKF herbei?

Frage 2: die Dosierung.Für 400 Liter netto stehen zur Verfügung 6% und 12% H2O2.Lt Söchting sind 2 Katalysatoren und 12% angesagt. Wie steht ihr zur Dosierung? Kann ich durch Übersättigung auch schädliche Redoxbereiche erreichen..sofern es das Oberhaupt gibt.

LG

Lars
DiskusLars
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 16
Alter: 37
Registriert: 18.04.2019 15:40
Wohnort: 52511 Geilenkirchen

Share On

Re: Oxydator (Wirkung;Dosierung)

Beitragvon Fred59 » 02.05.2019 16:47

Hallo Lars,

da gibt es keine "Übersättigung".
Wenn das Gasgleichgewicht hergestellt ist, dann ist Ende.
Je nach Wassertemperatur hast du mehr oder weniger O² im Becken.
Bei einer Temperatur von z.B.27°C hast du laut Krause, max. 7,7mg/l O² im Becken - mehr geht nicht.
Ein kalter Bach im Wald kann wesentlich mehr Sauerstoff aufnehmen.
Das Handbuch >Aquarienwasser< von Krause sollte man, gerade wenn es um Wasserchemie geht, stehen haben.
Egal welche Auflage und man bekommt es schon für "10"€.

LG,
Fred.
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 386
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Oxydator (Wirkung;Dosierung)

Beitragvon Hobby » 02.05.2019 16:49

Hallo Lars,

wenn man die Suchfunktion des Forum nutzt, dann erhält man Antworten auf viele Fragen.
Siehe hier:
viewtopic.php?-freunde-keimzahlbestimmung-f=3&t=13340&hilit=Redox+reduzierend&start=60

Neben der Keimzahlbestimmung- Sinnvoll oder nicht?- spielte auch der Redoxwert(Sinnvoll oder nicht?) und seine Veränderungen im Aquarium eine Rolle.
Hobby
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 188
Alter: 71
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2009 20:11
Wohnort: 10249 Berlin


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste