Neuvorstellung

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Neuvorstellung

Beitragvon Diskuspfleger » 17.11.2016 16:25

Hallo ihr Wasserverückten,
ich bin Hartmut, 56 Jahre und komme aus Fritzlar in Nordhessen. Aquarianer seit... keine Ahnung. Schon ganz lange. Ich pflege seit kurzem wieder Scheiben in einem 450 l Becken schwimmen acht Stück. Zwei ausgewachsene Pigeon, vier halbwüchsige Rottürkis und zwei ca. 12 cm große Pigeon. Ich habe mich diesmal für ein Pflanzenbecken mit LED-Beleuchtung und einer echten Moorkinwurzel entschieden. Beifische Ancistrus, Blutsalmmler und Pandawelse. Tausche mich gerne mit anderen Aquarianern über ihre Erfahrungen aus. Der Artikel zum selbst herstellen von Futter hat mir schon mal gefallen. Habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Wer weitere Fragen hat, darf sie gern stellen.

Bis dahin, immer schöne bunte und gesunde Fische wünsche ich euch.

Hartmut Kaiser
Diskuspfleger
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 58
Registriert: 17.11.2016 14:00
Wohnort: 34560 Fritzlar

Share On

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Diddi1000 » 17.11.2016 17:09

Hallo Hartmut
zeig doch mal ein paar bilder
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 17.11.2016 19:55

Hallo,
Auch schön, dass Du auch hierher gefunden hast bei den
Wassersüchtigen! ;)

Ein herzliches Willkommen.
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 166
Alter: 55
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Marco_HEF » 17.11.2016 20:55

Hallo Hartmut,

herzlich willkommen hier im Forum, viel Spaß und guten Erfahrungsaustausch. Erzähl doch noch ein wenig über die Technik die Du verwendest.
Ich wohne nicht weit weg von Dir, komme aus Bebra- Breitenbach.

Gruß Marco
Benutzeravatar
Marco_HEF
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 768
Alter: 53
Bilder: 15
Registriert: 05.07.2012 22:10
Wohnort: 36179 Bebra

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Andreas M. » 18.11.2016 10:13

Hallo Hartmut,

:willk hier bei uns, wünsche dir viel Spaß bei den Diskusverrückten :D
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas M.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 463
Alter: 47
Bilder: 5
Registriert: 28.08.2009 15:12
Wohnort: 28857 Syke

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Diskuspfleger » 18.11.2016 10:40

Hallo.
@ Dieter: Bilder kommen noch. Hab ich zur Zeit nur auf dem Handy.
@Serge: Apfelschnecken habe ich auch 12 Stück drin. Wachsen unheimlich schnell.
Die Scheiben habe ich vorige Woche Samstag im Harz geholt, Aquarium lief vorher sechs Wochen ein. Ich benutze einen SunSun Filter mit 2000 l Durchfluss pro Std. und hänge jetzt noch einen Fluval mit 1400 l Std. dazu. Der erste Filter soll mechanisch filtern mit Biobällen (wird noch durch Grobfill ergänzt) und Schaumstoff. Der zweite ist komplett mit Zeolith gefüllt und soll dann nach Einlaufzeit biologisch filtern. Wasser bereite ich mit Kati und Ani auf, bevorzuge aber die Aktive-Wasser-Aufbereitungsmethode. Bin noch am probieren was besser ist. Fische waren anfangs etwas scheu und die Rottürkisen atmeten in den ersten Tagen etwas stärker. Nach Zugabe von Seemandelbaumblättern und Erlenzapfen hat sich das gelegt. Alle fressen, wenn auch noch nicht mit Begeisterung. Gestern Abend hat ein großes Weibchen schon an der Scheibe abgelaicht. Ph-Wert habe ich mit dem VE vor dem Einsetzen auf 6,5 eingestellt. Alle stehen gut im Becken, kein Flossenklemmen, nicht schreckhaft aber noch vorsichtig. Gefüttert wird 3 - 4 mal am Tag kleine Mengen Artemia, weiße Mückenlarven und Rinderherzmix.
Gruß
Hartmut
Diskuspfleger
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 58
Registriert: 17.11.2016 14:00
Wohnort: 34560 Fritzlar

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 19.11.2016 11:56

Diskuspfleger hat geschrieben:Hallo.
@Serge: Apfelschnecken habe ich auch 12 Stück drin. Wachsen unheimlich schnell.
Gruß
Hartmut

Guten Morgen Hartmut,
Die Temperatur ist ausschlaggebend für die Lebenserwartung der Schnecken. Je wärmer das Wasser, desto aktiver ist die Schnecke, aber umso schneller altert und wächst sie. ;)
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 166
Alter: 55
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste