Neu Vorstellung aus dem Ausland

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Neu Vorstellung aus dem Ausland

Beitragvon Lastmanstanding » 22.08.2019 07:39

Für alle aktiven Forenmitgliedern möchte ich mich doch mal vorstellen bevor ich mich hier einbringe. Ich bin der Dirk (Ursprünglich aus Köln) und lebe nun seit 2004 in den Philippinen. Aquarien habe ich seit ich als kleiner Bub mit 12 meine Eltern bequatschen konnte. Irgendwann mit 25 Jahren hatte ich ein 4 Meter langes Pflanzen Becken in dem ich damals auch 8 Scheiben hatte. An Ästhetik waren diese durch nichts zu übertrumpfen. Hier auf den Philippinen sind diese leider sehr schwer zu bekommen.

Da ich aktuell ein Aquarium Geschäft im Aufbau habe (Eröffnung ist 7.1.20) möchte ich auch die Scheiben dort langfristig anbieten. Es hilft alles nichts ich muss wohl oder übel selber für Nachwuchs sorgen da die Babydiskus die ich hier angeboten bekam zwar sehr billig sind mit 6 € je Jungfisch (3-4 Monate alt) aber auch dementsprechend aussahen.

Plan ist aktuell ein 500er Becken einlaufen zu lassen und mir in Hongkong oder Indonesien 12-16 Jungfische zu besorgen und diese sich selbst finden lassen.

Filterung wird über einen 80L Biofilter geschehen und alle Zwei Tage einem 25% Wasserwechsel.

Wasserwerte habe ich noch nicht checken können da das Testkit noch in der Post steckt

Ich freue mich auf Zuspruch und paar wertvolle Tipps damit die Fische es auch gut bei mir haben

Gruß dirk
Lastmanstanding
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 53
Registriert: 16.08.2019 08:41
Wohnort: Frankfurt am Main

Share On

Re: Neu Vorstellung aus dem Ausland

Beitragvon Sören » 23.08.2019 18:21

Hallo Dirk,

Grüsse aus Deutschland und Wilkommen bei uns im Forum :willk
Deine Wasserwerte auf den Phillis würden mich ja mal echt Interessieren und was mich auch wirklich Interessiert warum ausgerechnet Diskus und nicht Meerwasser?
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 844
Alter: 35
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Neu Vorstellung aus dem Ausland

Beitragvon Lastmanstanding » 24.08.2019 02:19

Hallo Sören

Da gibt es einige gute Gründe

- Ich habe absolut null Ahnung von Meerwasser Aquaristik
- Meine Vorliebe galt immer den Pflanzen Becken
- Die Philippinen sind ein sehr armes Land. Nanobecken sind der Standard. Meerwasserbecken erfordern schon eine gewisse Größe
- Ich bin privat schon immer ein Naturschützer gewesen. Alles was nicht aus eine sauberen Zucht kommt könnte ich nicht verkaufen

Wahrscheinlich gibt es noch einige Gründe mehr dazu aber ich konnte mich da noch nie für begeistern und wenn ich keine Liebe für etwas empfinde kann ich es auch nicht verkaufen. Dazu kommt das selbst rudimentäres Basis Wissen dafür fehlt. Viele Süsswasserfische hatte ich schon mal selbst in der Haltung und kann Anfängern Tipps dazu geben. Es geht ja hier nicht darum schnell reich zu werden sondern langfristig etwas auf zu bauen.
Lastmanstanding
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 53
Registriert: 16.08.2019 08:41
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neu Vorstellung aus dem Ausland

Beitragvon Ioan C. » 25.08.2019 00:10

Moin Dirk!
Deine Story ist schon was besonderes hier, also bist für mich :willk :thumbright:
Wenn man die Technik vom entfernten Ausland importieren muss und es tut, zeugt das von zumindest starken Willen und Leidenschaft.
Was hast Du schon für die Anlage?
Was brauchst Du noch?
Wie viel gutes Wasser kannst Du deinen Fischen bieten?
Wie teuer wird das alles drum-herum werden?
Was wirst Du als Fischfutter verwenden?
Wem verkaufst Du die Nachzuchten, wenn sich Deine Landsleute keine Große Becken leisten können?
Weist Du wie man Diskus von klein großzieht?
Mit etwas Hilfe machst Du schon einige schritte richtig, aber dieser Weg ist unerwartet lang und steinig!
Den kann man nur weit gehen wenn man nicht gleich stehen bleibt, sobald die Schuhsohlen Löcher bekommen. ;)
Langfristig?!
Die Diskuswelt kannst nicht in 80 Tage umrunden.
Es ist wie in den Bergen: sobald man auf der Spitze steht, merkt man dass es eine Höhere gibt.
Für "Langfristig" ist die Zeit zu Kurtz.
Beeil Dich.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 905
Alter: 66
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste