Neu einrichtung

An diesem Projekt ist die Mitarbeit aller Diskusaquarianer gefordert!
Tragt hier eure Erfahrungen mit anderen Fischen, Wirbellosen, Pflanzen oder Technik im Diskusbecken ein.

Moderator: Moderatorenteam

Neu einrichtung

Beitragvon Diddi100 » 18.07.2016 17:58

hallo
ich brauch mal helfe
ich möchte mir ein neues diskus becken machen 130x50x50
was für ein bodengrund brauche ich ,was ist mit lang zeit dünger
möchte auch pflanzen rein machen filter co2 bodenheizung usw. ist alles vorhanden ich habe zur zeit auch diskus will es nur görßer und schöner machen[album][album][/album][/album]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Diddi100
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 49
Registriert: 05.11.2015 20:02
Wohnort: Gelsenkirchen

Share On

Re: Neu einrichtung

Beitragvon jojo1000 » 18.07.2016 22:01

Hallo Didier,

Auf kein Fall Nährboden einbringen....

Würde hellen Sand nehmen,mit co2 nicht über 15 mg ist da gutes Wachstum machbar :thumbright:
Viele Grüsse Johannes
jojo1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1259
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2011 11:07
Wohnort: 88239 wangen

Re: Neu einrichtung

Beitragvon Manni » 18.07.2016 22:56

Hallo Dieter, bist Du an die genannten Beckenmasse gebunden? Wenn nicht, würde ich für die Beckenhöhe 60 cm vorschlagen. Für Diskus sind hohe Becken für das Wohlbefinden und die Optik besser. Und wie schon vorgeschlagen, Sandboden, Quarzkies, gerundet, feuerbehandelt. Sandmannsand, 0,7 bis 1,2 mm. Für die Beckenhygiene, besonderst des Bodens, Panzerwelse Corydoras sterbai, etwa 12 bis 20 Stück, einsetzen. Dieser Boden, von den Panzerwelsen gepflegt, bleibt Wasser durchgängig, fault nicht. Bitte nicht mulchen. Das wichtigste bei der Diskushaltung ist, neben weichem, saurem, keimarmes Wasser. Die Pflanzen sind nur Beiwerk, anders als im Sammlerbecken. MfG Manfred
Manni
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 587
Alter: 76
Registriert: 12.01.2014 23:11
Wohnort: 03051 Cottbus

Re: Neu einrichtung

Beitragvon Diddi100 » 19.07.2016 06:31

hallo
und vielen dank
wie viel kg sand brauchte ich da so ca. für 130 x50 x50 cm becken und wie hoch machen ich den sand
landzeit dünger keine rein machen und was ist der bodenheizung
lg :dank
Diddi100
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 49
Registriert: 05.11.2015 20:02
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neu einrichtung

Beitragvon Sören » 19.07.2016 08:19

Hallo Dieter,

es gibt im Internet Bodengrundrechner mit den sich die Menge bestimmen lässt....
z.B.
http://www.dennerle.de/de/index.php?opt ... Itemid=280

Mein Vorschlag:
Wenn große & schwere Pflanzen (z.B Echinodorus) Einzug halten sollen -> ca. 5 cm höhe
Wenn du dich auf kleine & leichte Pflanzen (z.B Vallisneria) beschränken möchtest -> 2-3 cm höhe
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 760
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen


Zurück zu Erfahrungsberichte: Mitbewohner und Pflanzen im Diskusbecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste