Mein erstes Diskus Becken

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 11:36

Hallo Forum,

Ich möchte euch mal mein erstes Diskus Becken vorstellen, es hat die Maße 130x70x60. Schöne Tiefenwirkung die ich noch verstärkt habe mit schwarzer Folie.

Gefiltert wird das Becken über einen Außenfilter eheim professionel 3e 2078 und einen JAC Mattenfilter.

Beleuchtet wurde anfangs mit zwei lumlight LEDs die ich an einen Ghl Computer angeschlossen habe, somit kann ich Sonnenaufgang, untergang und Mondlicht simulieren. Was wirklich toll aussieht.
Die zwei Leuchten waren mir aber viel zu dunkel wie ich schnell bemerkte, Pflanzen sind auch nicht wirklich gut gewachsen. Hab mich dann bei den scapern umgeschaut und bin auf Daytime LED gekommen.
Also noch eine 130 eco leiste gekauft und erstmal wieder sparen.

Boden: Sandmann 0,7- 1,2mm im vorderem Bereich und hinten ADA New Amazonia Soil.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Share On

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 11:48

Anfangs alle zwei Tage Wasserwechsel wegen dem Soil.
Nach 4 Wochen die ersten Neons rein, die in meinem kleineren Becken waren. Und einige Armanos.
Eine Woche Später Corydoras Sterbai 10 stk.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von MichH am 04.02.2015 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon Locke » 04.02.2015 11:53

hey micha
das sieht ja ganz gut aus .
was ist das für ein amazon sand soil .<?
was mir noch auffält ist das fenster . wenn es schatten wirft ins becken werden deine disken sich erschrecken . also achtung .
welche wurzel n hast du . sehen top aus aber denke dran das nicht alle für ein diskus becken wegen der temperatur geeignet sind .
gruß locke (alex)
Locke
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 812
Alter: 52
Bilder: 11
Registriert: 12.09.2009 19:26
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler/Heimersheim

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 11:56

Am 03.06.14 war es dann endlich soweit und meine 10 Diskus Fiche wurden geliefert. Danke an Diskus Direkt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 12:07

Hi Alex
Die Seitenscheibe hab ich auch mit Schwarzer Folie beklebt wegen dem Fenster, die Jalousie bleibt immer unten.
Die zwei großen Wurzeln sind künstliche, die beiden kleinen waren Moorkienwurzel die sind aber lange wieder raus, hat mir nicht gefallen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon Locke » 04.02.2015 14:50

micha hast du gut gemacht .
lach bleibt die frage noch nach dem sand? :thumbright:
gruß locke (alex)
Locke
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 812
Alter: 52
Bilder: 11
Registriert: 12.09.2009 19:26
Wohnort: 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler/Heimersheim

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon Sören » 04.02.2015 15:32

Hallo Micha,

schönes Becken, wobei ich 3 Anmerkungen habe

1tens) Ich bin absolut kein Fan von Kunstwurzeln, hatte mal eine im Becken und ich finde
nichts ersetzt eine ordentliche Naturwurzel....

2tens) Muss es immer CO2 sein? Gab schon genug Fälle wo es nur zu Problemen geführt hat.....

3tens) Hast du alle Ohne Probleme groß bekommen? Wie groß waren Sie als Sie ankamen?

Aber nichts desto trotz, schönes Becken!
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 776
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 17:03

Hi Alex
New Amazonia ist ein Soil der vermehrt bei Scapern zum einsatz kommt, mir gefällt er optisch gut und Pflanzen wachsen auch super.
Beim einfahren auf die Ammonium Werte achten das Soil gibt davon am Anfang reichlich ab.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 17:21

Hi Sören,

Vielen Dank

1.Mir gefallen die Kunstwurzeln, aber ich geb dir recht Eine schöne große Naturwurzel hat auch was.
2.Hoffe natürlich nicht das ich mal probleme bekomme, wenn ich was merke wirds co2 sofort abgestellt.
3.Ich habe sie mit 8cm bekommen, da meine Frau in Elternzeit ist hat das auch mit dem häufigen Füttern gut geklappt.Größere Probleme hat ich eigentlich nicht, außer ne zeit lang mit Algen zu kämpfen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 18:00

Nach ca. 4 Wochen bei Mondlicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 19:01

Jetzt waren sie schon fast 4 Monate bei uns.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 04.02.2015 19:07

Mußte einiges an Pflanzen austauschen, Blaualge machte mir ne zeit lang das Leben schwer.
Die Vallisneria spiralis ist nie wirklich nach oben gewachsen, hat ständig nur Seitentriebe bekommen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 06.02.2015 18:48

Die ersten Paare haben sich auch schon gefunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon MichH » 07.02.2015 20:08

Aktuelle Bilder vom 03.02.15
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß,

Micha
Benutzeravatar
MichH
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 44
Alter: 36
Bilder: 0
Registriert: 28.01.2015 21:09
Wohnort: Berlin

Re: Mein erstes Diskus Becken

Beitragvon Alexander Kofler » 08.02.2015 19:15

Hallo Micha,

Gefällt mir sehr gut dein Aquarium. :thumbright:

Lg Alex
Liebe Grüsse Alex
Alexander Kofler
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 119
Alter: 26
Bilder: 0
Registriert: 07.11.2012 11:31
Wohnort: 6240 Rattenberg

Nächste

Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste