Mein Diskusbecken

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 12.11.2016 12:55

CIMG4208.JPG
CIMG4208.JPG
Hallo

Danke für die auf aufname bei euch
Mein Diskusbecken hat 325l aber habe ich algen die bis jetzt nicht weck bekomme
lg dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Share On

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon jojo1000 » 13.11.2016 08:54

Hallo Dieter

:willk

Ohne wasserwerte und Art der Beleuchtung kann dir kaum einer sagen wo das Algen Problem her stammt :thumbright:
Viele Grüsse Johannes
jojo1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1257
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2011 11:07
Wohnort: 88239 wangen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 13.11.2016 12:25

achja meine werte

Led Aquatlantis EasyLed Universal Süßwasser 1,20m ca.8 Std Mit mittags Pause
KH 4
No2 0,1
No3 0,5
PH 7
PO4 0,6
Temperatur 27,5c
325l Becken
EHEIM Außenfilter professionel 3 700e
CO2
Diskus und Beifische und ein paar panzerwelse
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon jojo1000 » 14.11.2016 09:22

Hallo diddi,

Wie oft machst du wasserwechsel?

Meiner Meinung nach hast du dir die Antwort schon selbst gegeben warum du Algen hast .und zwar steht das zwischen deinen werten.

CO 2! Du hast nur extrem langsam wachsende Pflanzen drin (cryptocoryne,anbiss,selbst der Lotus wächst ohne Zutun.....

Mmn pumpst du einfach Zuviel rein und es entsteht ein Nährstoff-Ungleichgewicht. CO2 brauchst bei deinen Pflanzen nicht,nicht mal wenig.....
Viele Grüsse Johannes
jojo1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1257
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2011 11:07
Wohnort: 88239 wangen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 15.11.2016 17:51

Hallo
erst mal danke für die helfe

was kann ich dann für pflanzen nehmen
WW eine mal die woche ca 100 bis 120 l
Lg dieter
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Sören » 15.11.2016 19:21

Hallo Dieter,
stelle einfach dein Co2 ab...
Johannes hatte es dir schon gesagt

jojo1000 hat geschrieben:Du hast nur extrem langsam w
achsende Pflanzen drin (cryptocoryne,anbiss,selbst der Lotus wächst ohne Zutun.....

Mmn pumpst du einfach Zuviel rein und es entsteht ein Nährstoff-Ungleichgewicht. CO2 brauchst bei deinen Pflanzen nicht,nicht mal wenig.....


Ich persönlich habe gern Vallesneria (gibt genug Formen) im Becken die brauchen kein Co2, sind super Nährstoffverbraucher (da schnell wachsend) und passen (meine Meinung) optisch gut in ein Diskus Becken...

Ww würde ich persönlich auf mindestens 180 Liter die Woche erhöhen, ehr 230 Liter...
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 788
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 15.11.2016 19:45

Danke Sören
ich machen das co2 aus und Pflanzen austauschen
dann mal sehen wie es aussieht nach paar Wochen
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Ioan C. » 16.11.2016 11:34

Hallo Dieter, langsame Strömung und 5-7 Siamesische Rüsselbarben, als Ergänzung zu den vorherigen Vorschlägen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 817
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 16.11.2016 17:14

Hallo Sören
Ich habe das co2 abgestellt und ich habe gesehen das jetzt der ph wert rauf geht von 7,22 auf 7,32 bis jetzt in 24 Std. ist das richtig so oder stellt der ph wert noch ein
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Sören » 16.11.2016 17:38

Hallo Dieter ,

Wenn du dein PH über den Co2 gesenkt hast dann steigt dieser bei ausschalten natürlich wieder an ...
Wie ist denn dein Ausgangs PH Wert mit dem Du den Wasserwechsel machst?
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 788
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Diddi1000 » 16.11.2016 17:46

Danke Sören für dein helfe erst mal
Der ph von Leitungswasser ist bei 7,43 - 7,44
Lg Dieter
Benutzeravatar
Diddi1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 60
Alter: 51
Registriert: 12.11.2016 10:18
Wohnort: gelsenkirchen

Re: Mein Diskusbecken

Beitragvon Sören » 16.11.2016 17:54

Hey Dieter ,
Wollen die anderen ja nicht vergessen ;)
die hatten ja vorher schon gut geantwortet !
Übrigens finde ich IOAN sein Vorschlag auch noch hilfreich...
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 788
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen


Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste