mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon Sören » 22.07.2015 11:36

Hallo Scotty,

man glaubt es kaum aber ich denke es liegt an der Zeit.
Die Scheiben haben ein sehr gutes Zeitgefühl besonders wenn man eine Tagessimullation am laufen hat...
Wie sich das Verhalten zu bestimmten Zeiten ändert konnte ich schon beobachten als ich noch mit Röhren beleuchtet habe (EIN/AUS),
doch seid dem ich eine Tagessimmulation (LED Basis) am laufen habe ist wirklich noch einmal deutlicher geworden...
Wahnsinn.....
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 772
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Share On

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon Heiko-S- » 22.07.2015 18:05

scotty23 hat geschrieben:
So sind alle 11 vital, fit und aktiv und das obwohl sich einer der Bande vor 2 WOchen so erschreckt hat, dass er direkt der Meinung war aus dem Becken zu springen und hinters Aquarium zu wandern...
Wie es der Zufall möchte ist er langsam runter gerutscht (danke Kabel des Heizers und Lampen) und direkt am gebohrten Loch für die Elektrik gelandet... mittlerweile keine Kratzer mehr zu sehen

PS: der Schrank ist an der Wand verbohrt, ich hätte den Verrückten da nur nach Abbau des Aquas herausbekommen! :018: :001:
PS2: nun ist alles dicht oben und niemand kommt raus ohne meine Einwilligung

grüße
Nico


Hallo Nico

Das erinnert mich an die Phase,als mein Becken 3 Jahre ohne Abdeckung lief... ;)
Das Auarium steht eingepasst zwischen Schrank und Wand...als Ergebnis liegen dahinter und darunter Minimum 2 Skalarmumien und etliches an Kleinzeug,was die falsche Idee hatte.

Wenn ich das Becken mal irgendwann abbaue,kommt dahinter bestimmt ein halber Sack Trockenfisch zum Vorschein. :mrgreen:
Nun wird es wieder mit Abdeckung betrieben.

Wenn ich deine Wildfarbenen sehe,ist mein Entschluß bestärkt,nächstes Jahr das andere 450er ebenfalls umzubauen...

Gruß,
Heiko
Heiko-S-
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 223
Alter: 47
Bilder: 0
Registriert: 30.01.2015 11:45
Wohnort: 36404 Vacha

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon scotty23 » 22.07.2015 20:48

hehe schön wenn das Becken mit nem "profi-becken" verglichen wird von Eheim und wenn man Leute bestärken kann mit schönen Wildafarbenen zu starten, finde auch nix schöner als "Wildähnliche"
scotty23
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 28
Alter: 36
Registriert: 31.01.2015 17:00
Wohnort: Berlin

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon Robinl » 23.07.2015 07:48

Also ich hätte jetzt auch auf ein EHEIM getippt. Respekt, ist sehr schön geworden. Zu dem Besatz würde ich persönlich aber auch sagen das du aufjedenfall 11 behälst vielleicht sogar noch 2 dazu, aber weniger als 10 würde ich da nicht reinsetzen.
Mit freundlichen Grüßen

Robin
Robinl
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 37
Alter: 22
Registriert: 19.07.2015 15:07
Wohnort: 21149 hamburg

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon scotty23 » 23.07.2015 09:04

Hi Robin,

danke auch für dein Feedback.

Hatte auch erst einmal vor die 11 zu behalten, aktuell ne sehr homogene Truppe :)

Die Planung war nicht mal an Eheim angelehnt, wollte lediglich nen weißen Unterschrank (glänzend weiß) und ne weiße Blende, aber wenn es wie n teurer Eheim aussieht, umso besser :dank
scotty23
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 28
Alter: 36
Registriert: 31.01.2015 17:00
Wohnort: Berlin

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon Joachim007 » 23.07.2015 21:01

Hallo
Für mich ist dieses Becken ein neu eingerichtetes Pflanzenbecken was mir auch sehr gut gefällt.
Aber es ist nach meiner Meinung eine erhöhte CO2 Dosierung notwendig das denTieren garantiert nicht gut tut.
Bei einen Diskenbecken solte immer erst das Tier im Vordergrund stehen .
Die Pflege eines solchen Pflanzenbeckens auf dauer wird wahrscheinlich jeder erfahrener Diskenhalter von uns belächeln.
Ist ja meine Meinund bitte nicht böse gemeint.
Gruß Joachim
Joachim007
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Alter: 69
Bilder: 0
Registriert: 15.04.2010 19:23
Wohnort: Fläming

Re: mein 450Liter Pflanzen - Diskusbecken

Beitragvon scotty23 » 23.07.2015 21:21

alktuell ist die CO2 Anlage aus und dennoch wächst alles :)

mal schauen wie es sich macht
scotty23
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 28
Alter: 36
Registriert: 31.01.2015 17:00
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast