Makro-Objektiv für Nikon

Hier können alle Belange rund um die Aquarienfotografie diskutiert werden.

Moderator: Moderatorenteam

Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 01.01.2012 15:29

Hallo allerseits,
erstmal ein frohes neues Jahr.
Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem guten/günstigen Marko-Objektiv für mein Nikon. Ich habe 2 Objektive von Tamron im Auge:

http://www.amazon.de/dp/B002AB0NZY/ref= ... B002AB0NZY

würde gerne aber wissen, wie Eure Erfahrungen sind.

Mit meinem Zoom-Objektiv komme ich nicht näher an die Fische heran als folgende Bilder.

Viele Grüße,
Hessam
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hessam am 03.01.2012 13:15, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Share On

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon Uwe DD » 02.01.2012 18:59

Hallo Hessam,
scheint ja keiner Erfahrungen zu haben, Schade.
Ich meine, mit dem Tamron machst du erstmal nichts falsch.

Ich hab noch ein Schätzchen gefunden (gebraucht)
http://www.amazon.de/Nikon-AF-MIKRO-NIK ... 46&sr=1-21
Das hab ich als 105mm, war mal das Maß aller Dinge im Makrobereich (ist es für mich heut auch noch). Es ist lichtstart und als echtes Nikkor stimmt Qualität und Abbildungsleistung. Durch den Crop-Faktor dürfte es an der D300 wie 90mm abbilden.

Wenn du Zeit und Muße hast, geh doch mal ins Nikonforum
http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/cmps_index.php
und stell da mal die Anfrage. Hab ich auch gemacht, alle sehr nett und kompetent. Dort kann man viiiiiel Zeit verbringen und dazu lernen (wenn man es will).
Viele Grüße.
Uwe
Benutzeravatar
Uwe DD
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 2309
Alter: 63
Bilder: 75
Registriert: 05.09.2008 15:49
Wohnort: 01237 Dresden

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon JR Blume » 02.01.2012 20:23

Hi Hessam

habe mir mein Nikon Makro
AF-s DX Micro 40mm hier gekauft

https://www.fotobrenner.de/default.asp
Gruß Rudi

Parasitenfreie Welse-L Welse-Garnelen
http://www.hobby-hypancistrus.com/
Benutzeravatar
JR Blume
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 265
Alter: 60
Registriert: 14.06.2009 22:30
Wohnort: Soest

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon Uwe DD » 02.01.2012 21:46

Hallo Rudi,
wie kommst du mit der relativ kurzen Brennweite klar?
Viele Grüße.
Uwe
Benutzeravatar
Uwe DD
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 2309
Alter: 63
Bilder: 75
Registriert: 05.09.2008 15:49
Wohnort: 01237 Dresden

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 02.01.2012 21:56

Hallo Uwe,
vielen Dank für Deine Hinweise. Ich bin auch von Nikon-Objektiven sehr beeindrückt, wenn sie nicht so teuer wären.
Schöne Grüße,
Hessam
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 02.01.2012 21:58

Hi Rudi,
Danke für Deinen Tipp. Wie Uwe geschrieben hat, finde ich auch 40mm-Brennweite schon ein bisschen wenig. Hast Du Beispielfotos?
Viele Grüße,
Hessam
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon Uwe DD » 02.01.2012 22:12

hessam hat geschrieben:Ich bin auch von Nikon-Objektiven sehr beeindrückt, wenn sie nicht so teuer wären.

Hallo Hessam, das von mir genannte ist gebraucht bei 299,-, ein Schnäppchen. :D
Gute Objektive kann man immer gebraucht kaufen, sie verlieren im Gegensatz zu Kameras kaum an Wert, wie man in entspr. Preislisten sehen kann.
Viele Grüße.
Uwe
Benutzeravatar
Uwe DD
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 2309
Alter: 63
Bilder: 75
Registriert: 05.09.2008 15:49
Wohnort: 01237 Dresden

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 03.01.2012 09:51

Guten Morgen Uwe,
ich habe weitere Nikon-Objektive gefunden, die Deiner Empfehlung sehr ähnlen, allerdings bin mir nicht sicher, ob alle AF-D sind:

http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-Micro-N ... 589180fa8c
http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-D-Micro ... 5d31d12e77

und sogar ein neues:
http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-Micro-N ... 4cfbe47e52

Schöne Grüsse
Hessam
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon JR Blume » 03.01.2012 10:17

Hi Uwe

ich muss noch viel üben
habe mir zu Weinachten eine
Nikon 5100 und Objektive
geschenkt.
Einige schöne Fotos habe ich schon
mal sehen wie das mit dem einstellen klappt. :comp:
Gruß Rudi

Parasitenfreie Welse-L Welse-Garnelen
http://www.hobby-hypancistrus.com/
Benutzeravatar
JR Blume
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 265
Alter: 60
Registriert: 14.06.2009 22:30
Wohnort: Soest

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon Uwe DD » 03.01.2012 10:29

hessam hat geschrieben:Guten Morgen Uwe,
ich habe weitere Nikon-Objektive gefunden, die Deiner Empfehlung sehr ähnlen, allerdings bin mir nicht sicher, ob alle AF-D sind:

http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-Micro-N ... 589180fa8c
http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-D-Micro ... 5d31d12e77

und sogar ein neues:
http://www.ebay.de/itm/Nikon-AF-Micro-N ... 4cfbe47e52

Schöne Grüsse
Hessam

Hallo Hessam,
die sind alle identisch mit dem von mir gezeigten, deine Nummer 2 und 3 sind neu. Da machst du nichts falsch, die würd ich dem Tamron vorziehen. Autofokus haben die alle, das "D" ist eine bessere Linsenvergütung.
Viele Grüße.
Uwe
Benutzeravatar
Uwe DD
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 2309
Alter: 63
Bilder: 75
Registriert: 05.09.2008 15:49
Wohnort: 01237 Dresden

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2012 12:11

Hi, 90 bis 110mm Festbrennweite bietet etwas mehr Freiraum, auch scheue Tiere fühlen sich weniger bedroht wenn das Auge des Obiektivs etwas weiter weg ist.
Eigentlich ist es die Brennweite für nahe Tierfotografie.
Geringere Brennweiten sind eher für den cm Bereich, Insekten, Briefmarken, Münzen, geignet.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 901
Alter: 66
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 03.01.2012 13:36

Hallo Ioan,
welches Makro-Objektiv(Brennweite und Fa.) benutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit?
Viele Grüße,
Hessam
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon darko » 03.01.2012 13:53

Hoi

Wie in der PN erwähnt würde ich dir ein 60mm empfehlen falls du kein lichtstarkes zoomobjektiv hast. Als reines Makro ist 100mm wirklich was vom feinsten...

Bild

Bild
Gruss
Darko & Dany
Benutzeravatar
darko
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 360
Alter: 28
Registriert: 04.07.2011 12:12
Wohnort: 5504 Othmarsingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 03.01.2012 14:06

Hallo Darko,
Vielen Dank für tolle Fotos.
Ich habe mich mittlerweile für von Uwe vorgeschlagenes 60mm Objektiv entschieden. Ich werde sehen, ob ich
nun bessere Ergebnisse bekomme.(Falls das Problem nicht hinter Kamera sitzt :-) )
Schöne Grüße,
Hessam
P.S: Du kannst ruhig weitere Fotos einstellen. Ich bitte darum.
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Re: Makro-Objektiv für Nikon

Beitragvon hessam » 05.01.2012 22:07

Hallo Uwe,Hallo Darko,
das 60-er Objektiv ist heute abend angekommen und ich bin sehr begeistert. Vielen Dank für Eure Hilfe.
Jetzt komme ich näher an die Fische heran.:-)
Schöne Grüsse,
Hessam
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Hessam
hessam
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 224
Alter: 56
Bilder: 3
Registriert: 13.01.2009 23:06
Wohnort: Ratingen

Nächste

Zurück zu Aquarienfotografie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste