Juwel Trigon 350

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon buedi80 » 13.03.2016 19:18

Hallo Dirk,

Ich könnte mir vorstellen, dass dieses daran liegt, das dein Filter noch nicht richtig eingefahren ist.

Ich würde dir insbesondere in den nächsten Wochen empfehlen nicht zuviel zu füttern, Futterreste zu entfernen und regelmäßig Wasserwechsel durchzuführen.

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Share On

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 14.03.2016 13:52

Hallo Philipp

Danke für den Rat.
Ich füttere sie nur zwei mal am Tag.
Granulat (was sie nicht so mögen) schein mir und TK-Ware.

Nitritwert ist bis Heute unter 0,3 mg/l.


Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon Andreas M. » 14.03.2016 13:55

Hallo Dirk,

wie groß sind die Diskusse.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas M.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 461
Alter: 47
Bilder: 5
Registriert: 28.08.2009 15:12
Wohnort: 28857 Syke

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 14.03.2016 13:58

Hallo Andreas

Sie haben eine Größe von 9-12cm.


Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon Andreas M. » 14.03.2016 14:00

Hallo ,

da ist 2x Füttern aber sehr wenig.
Gruß
Andreas
Benutzeravatar
Andreas M.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 461
Alter: 47
Bilder: 5
Registriert: 28.08.2009 15:12
Wohnort: 28857 Syke

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon dungbrd » 14.03.2016 14:23

Hallo Dirk,
diskus mit 9-12 cm würde ich 4 mal am Tag füttern und mind. 2x30% oder 1x50% Wasser wechseln.
dungbrd
 

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 14.03.2016 15:55

Hallo
Werde dann die Fütterung auf vier erhöhen.
Morgens TK ,Vormittag Granulat, Nachmittag Granulat und Abends TK.
Wäre das so OK oder lieber im Wechsel?
Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon dungbrd » 14.03.2016 17:14

Hallo Dirk, ja so ist ok und du kannst auch mit Futterautomat arbeiten. Was für TK-Sorten hast du ?
dungbrd
 

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 14.03.2016 18:39

Hallo Tom
An TK habe ich Weiße Mückenlarven und Artemia.
Ich habe in meinem Trigon 2 Leuchtbalken mit T-Beleuchtung.
Wenn ich den Hinteren oder den Vorderen aus mache,schwimmen die Diskus mehr durchs Becken.
Ist die Beleuchtung zu stark?


Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon buedi80 » 14.03.2016 19:30

Hallo,

Ich arbeite auch mit Futterautomat und gebe über diesen 4 mal kleine Portionen. Meine Frau und ich müssen auch mal arbeiten...

Hm, ich denke das mit dem Licht kann gut sein, denke aber auch das sich die Diskus mit der Zeit an die Beleuchtung gewöhnen. Würde da nichts ändern.

Ansonsten mache ich mit FD Futter gerade sehr gute Erfahrung. Habe rote Mücke, Artemia, Wasserflöhe, Tubifex (ja ich weiß die sind umstritten, aber die Fische sind da so was von heiß drauf und die bekommen es nur 2-3 pro Woche) sowie Bachflohkrebse.

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon dungbrd » 14.03.2016 20:11

pannex3 hat geschrieben:Hallo Tom
An TK habe ich Weiße Mückenlarven und Artemia.
Ich habe in meinem Trigon 2 Leuchtbalken mit T-Beleuchtung.
Wenn ich den Hinteren oder den Vorderen aus mache,schwimmen die Diskus mehr durchs Becken.
Ist die Beleuchtung zu stark?


Gruß Dirk

Hallo Dirk, was heißt T-Beleuchtung? T5 oder T8? Ich habe doch das gleiche Becken wie du und die Beleuchtung sind nicht zu hell. Was hast du für Röhren drin? Du kannst noch Muscheln, Wasserflöhe, bachflohkrebs und schwarze ML füttern.
dungbrd
 

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 15.03.2016 15:38

Hallo
An Beleuchtung T5 habe ich eine Day und eine Color jeweils 45 Watt und zwei mal Day hinten.Ich weiß garnicht wieviel Watt die haben.

Das Granulat wollen die nicht mehr so richtig.Das Futter sinkt zu Boden und irgend wann fressen sie es .
Ist das so normal?

Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon buedi80 » 15.03.2016 19:35

Hallo Dirk,

Gute Frage. Ich denke das ist nicht normal.Meiner Meinung nach sollte die Fische heiß auf das Futter sein. Du fütterst noch 4 mal pro Tag?

Wie schon empfohlen würde ich auf die Wasserwerte achten. Vielleicht ist dein Nitrat etwas hoch? Wann war der letzte Wasserwechsel? Hast du im Filter einen Vorfilter, wenn ja würde ich diesen mal reinigen.

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon pannex3 » 15.03.2016 20:29

Hallo Philipp

Hab heute ein Teilwasser Wechsel gemacht .Als Filter hab ich ein mobilen Hmf den man in den Bioflow stellt.
Wasserwerte werde ich noch überprüfen.
TK Ware fressen die als gäbe es Morgen nichts mehr nur Granulat nicht.
Fütterung ist 4 mal am Tag.

Gruß Dirk
pannex3
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 141
Alter: 51
Registriert: 08.06.2014 08:27
Wohnort: 32427 Minden

Re: Juwel Trigon 350

Beitragvon buedi80 » 15.03.2016 20:54

Hallo Dirk,

Den Filter kenne ich leider nicht. Aber wenn das nur ein Block ist würde ich diesen noch nicht sauber machen.

Welches Granulat hast du denn? Ich hatte auch mal eins das haben die Fische auch nicht so gemocht... Jetzt habe ich Sera und das nehmen meine sehr gerne/gierig. Oder du reduzierst einfach ein wenig die Menge an Granulat Futter.

Aber vielleicht haben andere hier auch noch Tipps?

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

VorherigeNächste

Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste