JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Moderator: Moderatorenteam

JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Belle » 19.11.2018 11:29

Hallo Ihr Lieben,
eigentlich finde ich die Idee mit der JBL App und mit der automatischen Trenderfassung richtig gut. Aber irgendwie sind die gemessenen Werte auf dem Teststreifen widersprüchlich zu den gemessenen Werten per Sonde, Tröpfchen und Dauertest. Die Werte liegen teilweise so weit auseinander, dass ich beide anzweifeln muss. Beispielsweise PH 7,06 mit JBL PH-Sonde (über Controller) und 7,4 auf dem Teststreifen. Bin ganz verunsichert :denk

Was haltet ihr davon? Wie ist das bei euch?

LG Belle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Passez une bonne journée - la vie et BELLE
Belle
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 34
Registriert: 06.11.2018 20:52
Wohnort: Angelburg

Share On

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Sören » 19.11.2018 11:59

Hallo Belle,

meiner Meinung nach kann das ProScan nur eine grobe Richtung vorgeben.
Und wenn man bedenkt das der Ph nur um 0,34 zur Sonde abweicht dann finde ich das ok :denk
Vertrauen würde ich der Sonde ehr was die Genauigkeit angeht...
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 791
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Fred59 » 19.11.2018 13:11

Hallo Belle,

von mir ein klares NEIN zu diesem (oder Teststreifen) Test.
Meine Frau hatte sich den Test mal für ihr Becken gekauft. Obwohl sie nicht ganz so "pingelig" ist, war sie damit gar nicht zufrieden, - zu hohe Abweichungen.
Vielleicht mal beim Einfahren eines Beckens um zu sehen, ob der Nitritpeak beginnt. ;)
Schon allein der Unterschied des pH-Wertes. Einmal hast du bei KH 10 (warum eigentlich so viel?) laut Tabelle 26,1mg/l CO², einmal 11,9 mg/l CO². (wenn es zur selben Zeit gemessen wurde)

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 134
Alter: 58
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Belle » 19.11.2018 14:02

Hallöchen,
ja, ich weiß ja auch nicht warum die Werte so abweichen.

Der KH liegt laut Teststreifen bei 10°und laut JPL Tröpfchentest bei 8° (5ml Lösung und 8 Tropfen bis es gelb wird). Der PH Controller ist entsprechend eingestellt auf PH 7,03 bei KH 8°. CO² liegt dann bei ca. 20mg/l. Passt eigentlich hervorragend. Wenn mich da diese Teststreifen nicht so verrückt machen würden.

LG Belle
Passez une bonne journée - la vie et BELLE
Belle
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 34
Registriert: 06.11.2018 20:52
Wohnort: Angelburg

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Fred59 » 19.11.2018 16:23

Belle hat geschrieben:Hallöchen,
ja, ich weiß ja auch nicht warum die Werte so abweichen.
LG Belle


Hallo Belle,

weil eben die Teststreifen zu ungenau sind.
Wenn du es übrigens mit dem JBL-Tröpfentest noch genauer haben willst, dann nimm statt 5ml, 10ml oder sogar 20ml Wasser.
Musst dann eben durch 2 oder 4 teilen.
Bedenke aber, je höher die KH, je schneller ist das Fläschchen leer. :D


LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 134
Alter: 58
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Belle » 19.11.2018 19:56

Fred59 hat geschrieben:Bedenke aber, je höher die KH, je schneller ist das Fläschchen leer. :D

Jawoll, deswegen hängt ja auch ne 2KG-Flasche dran ;)

Danke euch für eure Meinungen. Würde mich dennoch interessieren, ob die Teststreifen bei anderen auch so hohe Abweichungen haben :denk Vielleicht bin ich auch nur zu doof die richtig anzuwenden.

LG Belle
Passez une bonne journée - la vie et BELLE
Belle
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 34
Registriert: 06.11.2018 20:52
Wohnort: Angelburg

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Fred59 » 19.11.2018 20:36

Belle hat geschrieben:
Fred59 hat geschrieben:Bedenke aber, je höher die KH, je schneller ist das Fläschchen leer. :D

Jawoll, deswegen hängt ja auch ne 2KG-Flasche dran ;)



Hallo Belle,

ich meinte das Fläschchen mit dem KH-Test.
Oder gibt es jetzt schon 2Kg Flaschen als Tröpfentest? :D

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 134
Alter: 58
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: JBL ProScan - Was soll man davon halten?

Beitragvon Belle » 19.11.2018 21:10

Ach so :lach Ja, öhm... nee, das gibt es noch nicht in 2KG Flaschen.
Passez une bonne journée - la vie et BELLE
Belle
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 34
Registriert: 06.11.2018 20:52
Wohnort: Angelburg


Zurück zu Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast