Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 16:21

Hallo,
Erst war es einer der sich immer verdeckte aber halt immer zum fressen kam, nun sind es zwei und sind nun immer schwarz. Was neu ist das sie eine flosse klemmen manchmal auch beide. Koten normal und fressen normal, Asso der eine hat trotz das er fressen kommt einen eingefallen Bauch nicht stark aber zu den anderen dich deutlich zu erkennen. Futter mäßig gibt es fast alles aus dem Fenster, so wie Granulat und gefriergetrocknet.
Die Tiere sind etwa 10 - 12cm groß.
Wasserwerte
no3 20
No2 0
Gh 13
Kh 8
Ph 7
Cl2 0
Gemessen mit JBL pro stebchen

Ich hoffe es kann jemand den Tieren helfen
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Share On

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 16:26

Hier ein paar Fotos von allen, ich hab das gefür das alle immer dunkler werden.
Wasserwechsel hatte ich gestern 80% gemacht ... besser sehen die Tiere aber nicht aus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon Fred59 » 27.01.2020 17:23

Hallo ?,

füll doch mal das Diagnoseformular aus, da kann man vielleicht mehr dazu sagen.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 435
Alter: 60
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 17:26

Wo finde ich den das ? Ich hätte schon gesucht aber nicht's gefunden :denk
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 17:48

Diagnoseformular

Aquarium
Grösse/Liter: 400l
Einrichtungsgegenstände/bepflanzt?: bepflanzt
Wurzel (welche Wurzelart, wie alt): neue wurzel 4 Monate
Bodengrund (Körnung, Höhe): 0,2 bis 1,2 glaub ich quatskis Natur, 2-3cm hoch
Wie lange läuft das Aquarium schon?:
Ich neu eingefahren 4 monate, jedoch mit alten Bakterien aus dem filter
Tiere
Wieviele Diskusfische: 5
Grösse: 10 -12cm
Aussehen (auffällige Veränderungen):Schwarz, klemmen flossen mal eine mal beide, eingefallenen Bauch
Atemzüge/Minute: das ist schwer ca. 85
Kotbeschaffenheit/Farbe: normal
Welche Massnahmen wurden bereits durchgeführt: neues Wasser 80%, seemandelblätter, co2 aus
Wann wurden die letzten Tiere gekauft (Beifische/Diskusfische): 3 Monate diskus
Quarantänemassnahmen der neuen Tiere (Art/Zeitraum): keine
Welche Beifische werden gepflegt und wieviele:
2 Antennenwelse, 8panda Panzer Welse, 5 zebraschmelen, 20 neons, 3 streifenhechtlinhe
Fütterung
Wie oft/Tag:6
Futtersorten:frost Herz Mückenlarven in allen Farben fisch Muscheln Garnelen mysia, Granulat, gefriergetrocknet

Wasserwerte des Aquariums
pH:
Ammonium/Ammoniak (NH4/NH3):
Nitrit (NO2):
Nitrat (NO3):
GH:
KH:
Leitwert:
Temperatur:
O2:
Wasserwechsel wie oft/wieviel: normal 2 mal 60% letztens 80%
Findet eine Wasseraufbereitung statt? Welcher Art?:nein
Mit welcher ca. Temperatur wird das frische Wasser zugeführt?: 28
Wird CO2 dem Wasser zugeführt? Momentan nicht mehr

Wasserwerte des Leitungswassers (wichtig)
pH:
Nitrit (NO2):
Nitrat (NO3):
GH:
KH:
Leitwert:

Art der Filterung
Welcher Filter wird verwendet (z.B. Eheim 2213)?: eheim professionelle 3e Nummer weiß ich nicht mehr und ein Innenfilter von eheim
Seit wann ist der Filter in Betrieb?: bestimmt schon 4 jahre
Wie oft wird er gereinigt und auf
welche Art?6 wird gespült und warte wird erneuert ,Innenfilter jedes mal komplett
Wann wurde er zuletzt gereinigt?4
Ist ein Vorfilter vorhanden (Schwammpatrone über dem Ansaugkorb/Eheim-Vorfilter/integrierter Vorfilter):Nein
In welchem Abstand wird der Vorfilter gereinigt:....
Welche Filtermaterialien werden verwendet?tonröhren, Kugeln von eheim ,zilolin wilterwatte und wilter vorschwamm
Findet eine Filterung über Torf statt? Wenn ja, wie lange schon? Nein

Beschreibung des akuten Problemes:
Fische sind schwarz, zwei besonders alle fressen, einer hat einen eingefallen Bauch, flossen werden mal eine mal zwei geklemmt das machen nur zwei

Wann trat das Problem zuerst auf?: letze Woche hing es mit einem los.


Wasserwerte kann ich nach her noch mal machen, die Kinder haben Hunger
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 18:49

Wasserwerte des Aquariums
pH: 7
Ammonium/Ammoniak (NH4/NH3): ...
Nitrit (NO2): 0
Nitrat (NO3): 20
GH: 13
KH: 8
Leitwert: ...
Temperatur: 29
O2: ist nun aus

Wasserwerte des Leitungswassers (wichtig)
pH: 7,2
Nitrit (NO2): 0
Nitrat (NO3): 0
GH: 13
KH: 9
Leitwert:.....

Gemessen mit JBL pro teststreifen
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon dievivi77 » 27.01.2020 19:08

Atmung ist etwas schneller, so etwa 80 - 85 pro min.
Ich glaube die haben kimenwürmer, eben hat einer aufgehört zu atmen und hat die kiemendeclel zu gedrückte. Kann das sein ? Was hilft da gut ? Wo kommt das her ?
dievivi77
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 11
Alter: 29
Registriert: 13.03.2015 18:01
Wohnort: hamburg

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon Kimmi » 27.01.2020 22:45

Hallo Unbekannter,

besorge dir bitte mal einen kleinen Testkoffer um deine Wasserwerte zu messen, diese Streifentests kannste vergessen, viel zu ungenau. Ich glaube nicht das du bei einer KH von 8 einen PH Wert von 7,2 im LW hast.

VG
Christoph
MFG Christoph

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer
Benutzeravatar
Kimmi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 180
Alter: 52
Registriert: 27.05.2016 11:28
Wohnort: 58802 Balve

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon WasseraufbereiterAC » 28.01.2020 06:24

Hallo Kimmi

im Leitungswasser kann der pH schon bei 7,2 sein. Aber wenn das dann nicht mehr unter Druck steht und ausgast wird er vermutlich über 8 sein.

LG Christian
WasseraufbereiterAC
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 205
Alter: 52
Registriert: 12.12.2011 21:07
Wohnort: 83024 Rosenheim

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon Kimmi » 28.01.2020 09:52

Hallo Christian,

das war mir schon bewusst! Nur sind diese Streifentests Mist, oft überlagert, zu ungenau etc.

VG
Christoph
MFG Christoph

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer
Benutzeravatar
Kimmi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 180
Alter: 52
Registriert: 27.05.2016 11:28
Wohnort: 58802 Balve

Re: Irgendwas stimmt mit meinem diskus nicht :(

Beitragvon noquarter » 12.02.2020 08:21

Hallo ?,
man sieht auf den Bildern deutlich, dass die Fische extrem pumpen. Ich würde einfach mal die Wurzel rausnehmen (die sieht ziemlich mächtig aus und kann etwas abgeben was den Disken Probleme bereitet), einen großen Wasserwechsel machen und eventuell einen Sprudelstein in das Becken hängen. Dann mal beobachten ob sich die Atmung beruhigt. Ansonsten, wie Christoph schon schrieb, Tröpfchentests besorgen. Sonst kommst Du nicht weiter. Würden Deine gemessenen Werte stimmen ( was ich nicht glaube), hättest Du zu viel Co2 im Becken. Ich würde Tiere dieser Größe auch nicht 6x füttern - schon gar nicht mit Herz. 3-4x reicht vollkommen. Und unbedingt einen Schwamm als Vorfilter am Ansaugrohr anbringen.
Gruß Markus
noquarter
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 34
Alter: 52
Registriert: 27.06.2013 17:08
Wohnort: 76437 Rastatt


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste