Hallo alle miteinander [emoji847]

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Marco35iN54 » 08.01.2019 23:20

Hallo liebe Gemeinde,

nutze hier die Möglichkeit, mich und mein Becken vorzustellen.

Habe heute zum Glück dieses Forum heute gefunden und bin schon jetzt sehr Glücklich darüber.

Ich bin voller Tatendrang mein Wissen hier noch weiter zu verbessern und freue mich interessante Themen verfolgen zu dürfen.

Ich bin der Marco, 25 Jahre alt und komme aus dem Emsland.

Als Becken verwende ich ein Vision 260 LED von Juwel. Hätte schon gerne ein größeres, dies ist zur Zeit jedoch leider aufgrund von Platzmangel leider nicht umsetzbar.

Zur Filterung wird ein Außenfilter verwendet, der originale Innenfilter wurde aus dem Becken komplett entfernt.

Co2 Zugabe über Außendiffusor mit PH-Controller.

Lichtupgrade auf Helialux mit Day & Night Controller.

Denke das fasst die Technik erstenmal zusammen.


Als Fischbesatz habe ich zur Zeit 6 Scheiben. Ich werde noch Fotos von Ihnen und dem Becken noch anhängen, aber dazu später mehr.

Als Beibesatz habe ich rote Neon und Rotkopfsalmler.
Panzerwelse, Otocinclus, Siamesische Rüsselbarbe.

Basis Wasserwerte:
KH. 6
GH.9
PH.7
CO2:15-20mg

In diesen Becken bin ich mal den Schritt gegangen, ein mehr bepflanztes Becken zu kreieren trotz das es den Diskus an nichts fehlen soll.
Zudem auch einmal ohne hellen Boden.
Dies ganze soll ein persönlicher Versuch sein, um Erfahrungen zu sammeln und selber zu erfahren, natürlich ohne den Ferien zu schaden.

Bin positiv überrascht, den Fischen gefällt es anscheinend und sind bester Verfassung meiner Meinung nach.

Schreibt mir doch gerne, wenn ihr wollt, eure Erfahrungen oder Meinungen dazu.
Würde einen Austausch sehr begrüßen.

Dies war es auch erstmal von meiner Seite aus.

Beste Grüße BildBildBildBildBildBildBildBild

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Marco35iN54
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2019 22:10

Share On

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Kai_M » 09.01.2019 19:12

Hallo Marco,


Erst mal herzlich Willkommen.
Schön, dass dich hier informieren möchtest.

Jedoch hättest du es, den Diskus zu liebe, etwas früher machen sollen.

Das Becken an sich, sieht sehr schön aus. Diskus sollten hier jedoch nicht hinein. Es ist zu klein und es ist zu dicht bepflanzt. Diskushaltung, speziell für Anfänger, ist besser in einem unbpflanzten Becken.

Man sieht es den Diskus richtig an das sie sich überhaupt nicht wohlfühlen.
Sie sind viel zu Dunkel, und klemmen die Flossen.
Leider sind sie auch ganz schlecht gewachen. Das sieht man an den viiiiiel zu großen Augen.

Wenn du das Becken so lassen möchtest, trenn dich besser von den Diskus. Lange Freude wirst du so nicht haben.

Viele Grüße Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 93
Alter: 49
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Alberto » 10.01.2019 18:51

Hallo Marco,

hier muss ich Kai uneingeschränkt recht geben, sorge für bessere Wasserwerte. Hier hilft nur einen
Leitwert von ca. 200 µs zu erzielen, dann werden zwar viele Pflanzen verkümmern (bis auf die Vallesnerien und
Amazonas) aber Deine Fische werden es Dir danken. Wenn es nicht schon zu spät ist "sorry"

Gruß Albert
Alberto
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 73
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Ioan C. » 10.01.2019 19:39

Hi, sie bekommen zu wenig Futter, weil sie das was unter den Pflanzen fällt nicht mehr erreichen können.
Sie brauchen Futter welches längere Zeit oben bleibt, WML, kleine Portionen Artemia öfter verabreicht etc...
Vielleicht ein Teil der Pflanzen, vor der Frontscheibe, entfernen.
Wenn sie gesund sind wird sie ihre Form nicht stören. Zunehmen können sie immer noch, auch wenn sie nicht mehr ihre normale Größe erreichen.
Vorsicht, nicht aufgeweichtes Granulat hat schon zu viele Diskus getötet.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 894
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Marco35iN54 » 10.01.2019 23:24

Hallo,

Danke Kai, Albert und loan für eure Beiträge.

Habe jetzt etwas umgestellt...
Hänge ein Foto an.

Wasserwerte bin ich dabei langsam anzupassen.

Von den Pflanzen komplett möchte ich jedoch eigentlich nicht weichen, sie geben mir den nötigen Sauerstoff Gehalt.

Da ich mit einem co2 Controller arbeite, wäre die Zufuhr über einen Diffusor oder ähnliches ja widersprüchlich.

Gefüttert wird abwechslungsreich Granulat, Flockenfutter, Frostfutter, Lebendfutter.
3 Mahlzeiten am Tag.

Grüße Bild

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Marco35iN54
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2019 22:10

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Fred59 » 11.01.2019 08:27

Hallo Marco,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Was mir an dem Becken auffällt, - der Bodengrund.
Sicher Geschmackssache, aber Diskus neigen dazu, sich dem Bodengrund etwas anzupassen, - würden also bei hellerem Grund (muss nicht weiß sein) die Farben viel besser zeigen.
Zu den Pflanzen. Wenn die Fische noch klein sind, dann mag es vielleicht noch gehen. Ein Diskus ist ein Schwarmfisch und will und muss Platz zum Schwimmen haben, die brauchen "Luft"
Die wollen zusammen durchs Becken ziehen, was bei dir nicht möglich ist.
Auch keine Sorge mit dem Sauerstoff. Selbst bei einem unbepflanzten Becken bekommst du mit einer guter Oberflächenbewegung genug Sauerstoff ins Becken.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 407
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Sören » 11.01.2019 08:31

Hallo Marco,

Auch ich heisse dich wilkommen...
Ich kann dem Fred nur zu stimmen...
Ein heller Boden und weniger Pflanzen und deine Fische kommen wesentlich besser zur Geltung....
Doch wie gesagt es ist Geschmackssache ;)...
Viel Spass bei uns und hoffentlich noch viel Spass an dein Fischen!!!
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 841
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Tenellus » 11.01.2019 17:47

Marco35iN54 hat geschrieben:Von den Pflanzen komplett möchte ich jedoch eigentlich nicht weichen, sie geben mir den nötigen Sauerstoff Gehalt.


Hallo,
wie ist denn der O²- Gehalt deines Wassers?
Davon mal abgesehen, ist das (viel) zu kleine Becken immer noch (viel) zu dicht bepflanzt. Gründe für diese Aussage wurden dir schon genant, hinzufügen möchte ich noch, dass diese Bepflanzung und Platzierung der Wurzel(n) eine ausreichende Becken-u. Bodengrundreinigung unmöglich macht.
Diene Diskus zeigen es dir ja schon an, dass sie sich nicht wohl fühlen (dunkel, viel zu große Augen im Verhältnis zum Körper und spitze Nasen).
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 695
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Ioan C. » 12.01.2019 22:10

Hi Marko, wie bist Du zu diesen Diskus gekommen?
Wie alt sind sie und seit wann hast Du sie?
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 894
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Marco35iN54 » 13.01.2019 16:22

Hallo,

Ich habe auf euch gehört und noch mehr aus dem Becken geschmissen, danke dafür.

Tiere sind wesentlich aktiver geworden und legen die Flossen auch nicht mehr an.

Bin zudem jetzt dabei, die Tiere noch fulliger zubekommen.

Habe einen O2 Gehalt von 8mg/l

Habe auch die Wasserchemie weiter angepasst. KH 4, GH 8, PH 6,5, leitwert 250, NO3 10


Habe die Tiere seit 20 Tagen.
Sind Stendger Tiere und kommen aus einer Zoofachhandlung.

Der Zustand der Tiere war leider so, Augen Körper propation, Farbe, schmale Stirn...

Größe der Tiere ca. 7-8cm.
Über das Alter der Tiere kann ich nichts sagen.

Grüße

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Marco35iN54
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2019 22:10

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon WFlämmchen » 13.01.2019 21:04

Hallo.

Das zeigt typisch was unser Vorzeigemassenvermehrungsbetrieb in den Handel gibt. Hinterhergebliebene teilweise kranke Tiere. Sorry ist leider die Wahrheit.
WFlämmchen
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 43
Bilder: 0
Registriert: 13.08.2017 18:07
Wohnort: 9400 Wolfsberg

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Fred59 » 13.01.2019 21:53

WFlämmchen hat geschrieben:Hallo.

Das zeigt typisch was unser Vorzeigemassenvermehrungsbetrieb in den Handel gibt. Hinterhergebliebene teilweise kranke Tiere. Sorry ist leider die Wahrheit.


Hallo,

da muss man nun das Beste daraus machen, - die wollen auch leben.
Ich hab auch einen solchen Kanditaten (von einem priv.Züchter).
Nach ca. 1 1/2 Jahren hat er sich entschlossen weiter zu wachsen.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 407
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon WFlämmchen » 13.01.2019 22:18

Es wird in der Aufzucht sehr viel Schindluder getrieben. Keine ordentliche KW Behandlung und,und,und....
WFlämmchen
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 21
Alter: 43
Bilder: 0
Registriert: 13.08.2017 18:07
Wohnort: 9400 Wolfsberg

Re: Hallo alle miteinander [emoji847]

Beitragvon Marco35iN54 » 15.01.2019 09:37

Hallo,

Ja, so sieht es wohl leider aus.

Grüße

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Marco35iN54
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 08.01.2019 22:10


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste