Fruchtbarkeit bei Lebendgebärenden

Moderator: Moderatorenteam

Fruchtbarkeit bei Lebendgebärenden

Beitragvon Limia » 15.01.2019 16:26

Hallo Allerseits,
ich bin durch Zufall auf euer Forum gestoßen und zwar durch einen Beitrag von Harry wo er über das seuchenbiologische Gleichgewicht schreibt.
Ich selbst habe keine Diskus aber jede Menge anderer Fische und seit einiger Zeit ein Problem.
Meine Xiphophorus variatus "Tampico" stoßen die Weibchen wenn überhaubt nur noch unbefruchtete Eier ab, bei den Neoheterantria elegans ist es genauso und meine Priapychtis nigroventralis bekommen auch keinen Nachwuchs mehr. Im Aquarienforum Berlin Brandenburg hatte ich schon mal nachgefragt und da schrieb jemand das es mit polyphosphaten/ orthophosphat zusammenhängen könnte. Allerdings habe ich diese Propleme bei anderen Lebendgebärenden nicht. Da ich fast ausschlieslich mit Lebendfutter füttere habe ich ab und an mal die Hydra in den Becken und die bekämpfe ich mit Flubenol, dem manche nachsagen das es die Fische unfruchtbar macht.
Wei? da jemand etwas dazu?
Viele Grüße Horst
Limia
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 55
Registriert: 14.01.2019 14:53
Wohnort: 04639 Gößnitz

Share On

Re: Fruchtbarkeit bei Lebendgebärenden

Beitragvon Kai_M » 15.01.2019 18:01

Hallo Horst,

vor zig Jahren hatte ich auch Lebendgebärende. Besonders bei den Schwertträgern gab es ganz oft abgestoßene Eier.

Damals war ja Aquaristik noch nicht so hoch technisiert. Auch Futter war eher "Einheitsbrei".

Mir hatte dann eine sehr betagter Aquarianer gesagt, ich solle mal etwas Pflanzenöl mit ungesättigten Fettsäuren auf das Trockenfutter träufeln, einweichen lassen und dann füttern.

Das hat bei meinen Schwertträgern geholfen.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 91
Alter: 49
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Fruchtbarkeit bei Lebendgebärenden

Beitragvon Hobby » 15.01.2019 20:11

Hallo Horst,

würde dir 2 Produkte anraten:

http://www.aquakultur-genzel.de/product ... ische.html
gebe dieses Salz deinen Aquarienwasser zu. Anleitung im Text.

http://www.aquakultur-genzel.de/product ... 1_jod.html

mit diesen Produkt mische dein Futter an.

Viel Erfolg.
mfG
Jürgen
Hobby
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 134
Alter: 71
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2009 20:11
Wohnort: 10249 Berlin

Re: Fruchtbarkeit bei Lebendgebärenden

Beitragvon Limia » 16.01.2019 11:06

Hallo Allerseits,
ich werde bei den Xiphos das mit dem Pflanzenöl nochmals probieren.
Das habe ich schon mal versucht aber nicht allzu regelmäßig.
Die beiden Produkte habe ich bestellt,mal sehen was passiert.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Horst
Limia
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 2
Alter: 55
Registriert: 14.01.2019 14:53
Wohnort: 04639 Gößnitz


Zurück zu Fische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste