Filterung

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Filterung

Beitragvon HGK22 » 07.04.2018 08:46

Hallo Leute,

mich beschäftigt die Frage wie ich die Pumpen anschließen soll. Man hat mir geraten eine zweite Pumpe zum Einsatz zu bringen auf Grund der vielen Diskuse. Habe aber bis jetzt noch kein Problem mit der Sauberkeit feststellen können bis auf Schwebeteilchen die bekomme ich nicht weg egal wie ich die Pumpe (Eheim 2075) bestücke. Et seiden ich stülp eine Filterschwamm über den auslas dann sind sie in 20 min weg, aber ich habe dann auch keine Strömung.

Jetzt überlege ich ob beide in Reihe geschaltet (Eheim 2075 u. 2275 je 1250l/h 16W) die erste mit Filtermaterial und die zweite mit Siporax oder getrennt voneinander und nach Angabe Eheim befühle.
Welch Variante würdet ihr machen oder hat ihre ganz anderen Ideen. Ideen zu den Schwebeteilchen würde ich auch gerne annehmen.

LG Günter
HGK22
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 57
Registriert: 31.03.2018 09:30
Wohnort: 47809 Krefeld

Share On

Re: Filterung

Beitragvon Sören » 07.04.2018 09:24

Hey Günther,

Ich für meine Person betreibe 2 JBLe1501 getrennt von einander (1links/1rechts) und fahre damit sehr gut...
So kann ich die Filter getrennt von einander reinigen wenn nötig und falls mal einer kaputt gehen sollte arbeitet wenigsten noch einer... Für mich die optimale Umsetzung...
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 759
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Re: Filterung

Beitragvon HGK22 » 07.04.2018 09:59

Danke Sören,
macht Sinn. hast du die ein und auslas auch jeweils Li. u. Re.
HGK22
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 57
Registriert: 31.03.2018 09:30
Wohnort: 47809 Krefeld


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste