Erster Diskusaquarium

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Erster Diskusaquarium

Beitragvon José » 16.05.2020 22:00

Mein erster Diskusaquarium
Beitragvon José » 16.05.2020 21:53

Hallo,

In den nächsten Wochen möchte ich gerne mein Diskusaquarium bestellen,und zwar in folgenden Maßen:
160x55x76 und soll auch ein wenig Bepflanzt werden.

Da es mein erstes Diskusaquarium sein wird,möchte ich gerne so wenig wie möglich Anfängerfehler machen,und deshalb habe ich jetzt viele Fragen wo hier die erfahrenen Diskusfreunde sicherlich guten rat geben können,was mich dann auch sehr freuen würde.

-Wie groß sollte mein Filterbecken sein,und auf was sollte ich da besonders achten?(Filterbecken kommt sofort unter den Aquarium)
-Welchen Durchmesser sollte die Verrohrung im Überlaufschacht haben,damit ich in einer Stunde zweimal den gesamten Beckenvolumen filtern kann?
-Ich möchte gerne bei der Verrohrung sofort eine leitung mit einplanen zum Wasserwechsel.Wo sollte ich diesen Rohr am besten einbauen lassen?(Im Filterbecken oder im Überlaufschacht)
-Bei der Förderpumpe hatte ich mir die Jebao DCP 5000L/H angeschaut.Was sagt ihr dazu?
-Bei der Beleuchtung wollte ich die neue LED Aquarienleuchte AMAZON-GROW von Led-Aquaristik einsetzen

Sorry für diese ganzen Fragen,aber wie schon gesagt,möchte ich gerne die Fehler auf ein minimum reduzieren,und das geht nur mit dem Rat von Erfahrenen Leuten hier im Forum.
Ich bedanke mich schon mal im Vorraus für eure Hilfe

:dank
José
José
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 44
Registriert: 10.05.2020 22:54
Wohnort: Aspelt

Share On

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon Kai_M » 17.05.2020 20:46

Hallo Josè

vielleicht kann ich dir ja etwas weiter helfen.

Das-Filterbecken richtet sich nach dem Platz den du unterm Becken hast.
Bei mir passt leider nur ein 80ger Becken rein. Also 80x40x35. Das sind dann 112l. Ich habe eins mit 4 Kammern.

Die Bohrungen sind 45mm Ablauf 35mm Zulauf umd 35mm Notüberlauf.
Zwischen Tankverschraubung und Rohr zum Becken habe ich je einen Schraubverbinder. Ich hab es absichtlich nicht komplett kleben wollen.

So kann ich auch mal ohne sägen zu mussen die Tankverschraubung tauschen.

LG KaiBild
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 118
Alter: 50
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon José » 17.05.2020 21:00

Danke Kai
José
José
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 44
Registriert: 10.05.2020 22:54
Wohnort: Aspelt

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon Ioan C. » 20.05.2020 23:57

Hallo Josè,
falls der Sump noch nicht fertig gestellt ist, habe ich einen Herstellungsvorschlag:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 982
Alter: 66
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon José » 21.05.2020 10:51

Danke Ioan

Wie groß sollte der Filterbecken und die Filterkammern deiner Meinung nach sein?
José
José
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 44
Registriert: 10.05.2020 22:54
Wohnort: Aspelt

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon Ioan C. » 21.05.2020 14:33

Hi Josè, mindestens 2L Filtermaterial/100L Wasser, bei 2 x 16 cm Diskus/100L Wasser.
40-50 Liter. Die Größen Verhältnissen sollten wie gezeichnet eingehalten werden.
ZB, 50 Liter Aquarium? Für Normalbesatz +20-25% WW/ Woche reicht das völlig aus.
Bei Bedarf können ein Schwamm und die Filterwatte durch Sinterglas ersetzt werden.
Wenn es genug Platz gibt, doppeltes Volum, verringert den Wasserfluß durch den Filter.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 982
Alter: 66
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon José » 22.05.2020 10:29

Danke Ioan,
Aber irgendwie sitze ich auf der Leitung.
Das heisst diese Filterwanne kommt auf méin Filterbecken obendrauf,und das Aquariumwasser flie
José
José
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 44
Registriert: 10.05.2020 22:54
Wohnort: Aspelt

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon José » 22.05.2020 10:34

Danke Ioan,
Aber irgendwie sitze ich auf der Leitung. :denk :005:
Das heisst diese Filterwanne kommt auf mein Filterbecken obendrauf,und das Aquariumwasser fliesst vom Becken in die Filterwanne,und dann weiter ins Filterbecken?
Wenn es so séin sollte,welchen Querschnitt sollte dannmeine Verrohrung haben vom Überlaufschacht zur Filterwanne,und dann zum Filterbecken?
Verstehe das ganze jetzt irgendwie nicht.
Da ich genügend Platz unter dem Aquarium habe,sollte mein Filterbecken 110x40x40 gross sein.Das nur zur information vom Filterbecken.
:dank
José
José
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 44
Registriert: 10.05.2020 22:54
Wohnort: Aspelt

Re: Erster Diskusaquarium

Beitragvon Ioan C. » 01.06.2020 20:08

Guten Abend Josè,
ich habe diesen Thread leider übersehen, aber ich glaube diese Fragen schon in einem anderen Thread beantwortet zu haben.
Falls es noch Unklarheiten gibt, bitte Fragen.
Ich werde öfter mal herein schauen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 982
Alter: 66
Bilder: 64
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste