Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Hier sollte sich jedes neues Forenmitglied vorstellen

Moderator: Moderatorenteam

Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon Kai_M » 19.08.2017 23:29

Hallo Zusammen,

ich bin der Kai und komme aus Schenkenzell, ca. 100 km südlich von Stuttgart. Ich bin Baujahr 69 und habe seit 1978 ununterbrochen immer mindestens ein Aquarium gehabt.
Die letzten 3 Jahre hatte ich jedoch nur Corydoras und Ancistrus in meinen Becken. Die Hauptbewohner waren Hochzuchtgarnelen.

Diskus schwammen schon mal von 2002 bis 2008 in einem 648l Becken bei mir rum. Ich habe die Diskushaltung damals aufgegeben, weil ich ab und zu Probleme mit den Diskus hatte. Weil man sich bei Hochzuchtgarnelen noch viel intensiver mit Wasseraufbereitung und Wasserpflege befassen muss als bei Fischen, sind mir da auch einigen Dinge aufgefallen, die ich bis dato falsch gemacht habe. Der wichtigste Punkt für eine erfolgreichen Garnelenzucht, ist die Wasseraufbereitung. Hier vor allem die Wasserhärte. Mir ist erst dort richtig bewusst geworden, das KH und GH in einem verträglichem Verhältnis stehen müssen.
Beim Diskus sieht es sicher ganz ähnlich aus. Ich bin mir sicher, ein Großteil der Probleme die ich hatte, lagen an Mineralienmangel. Ich verwendete einfach unser "weiches" Leitungswasser mit einer KH4 und GH6. Heute weiss ich, dass das Hydrogencarbonat nicht als Mineral genutzt werden kann. - Sorry für die lange Einleitung meiner Vorstellung.

Also mit der Vielzahl an Erkenntnissen die ich die letzten Jahre gemacht habe, möchte ich nun wieder Diskus halten.
Geplant ist 12 - 15 junge Diskus von ca. 6cm in einem 240l Becken groß zu ziehen. In 3 oder 4 Monaten werden die Diskus dann in ein 450l Schaubecken umziehen. Sowohl das 240ger als auch das 450ger werden eingerichtet mit Kies und Pflanzen.
Ich bin sehr gespannt, ob es mir diesmal besser geling, Diskus erfolgreich zu halten.


Im Moment wird das 240ger 3fach gefiltert. Ein Eheim Prof.3 mit 25l Filtervolumen dient als Schnellfilter und "Antrieb" für einen HMF. Mit HMF habe ich bisher nur die besten Erfahrungen gemacht. Der dritte Filter ist ein Eheim Aquaball. Hiermit hole ich Schwebstoffe heraus.
Beleuchtet wird mit 2 T5 Lampen. Es schwimmen noch ca 40 Corydoras im Becken. 2 davon sind schon Asbach, denn die hatte ich schon gehabt als ich das erste Mal Diskus hatte. Also mind. 10 Jahre alt. Ca. 30 der Corys sind eigener Nachwuchs.

Disk1.jpg

Disk2.jpg

Der HMF ist "geimpft" mit grünem Wassernabel. Er soll damit mal vollständig bewachsen sein.

Disk3.jpg


LG Kai
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 78
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Share On

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 20.08.2017 16:56

Hallo,

Auch schön, dass Du auch hierher gefunden hast bei den Wassersüchtigen! :thumbright:





Ein herzliches Willkommen. ;)
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 166
Alter: 55
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon pepple.pusher » 20.08.2017 22:39

Hallo Kai

Willkommen, endlich mal jemand der nicht "ne Million " Kilometer weg wohnt.Ja unser Wasser sieht auf den ersten Blick super aus aber hast ja schon bemerkt das es doch nicht so ist.

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon Kai_M » 20.08.2017 22:55

Hallo Serge, hallo Marco

Danke für den netten Empfang.
Heute habe ich nun 13 Scheiben ins neue Heim eingesetzt.

Sie beginnen alle erst mit der Ausfärbung aber ich glaube aus dem ein oder anderen kann durchaus ein Schmuckstück werden.

Im Moment sind sie noch etwas schüchtern aber sie blasen schon im Kies herum und suchen nach Futter.

Lg KaiBildBildBild
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 78
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon Apfelschnecke_Gold » 21.08.2017 19:52

Hallo.

Wunderschöne Tiere wunderschöne Bilder Danke :thumbright:
Gruss Serge
Ich züchte die Begehrten Apfelschnecken. Falls ihr welche habe möchte können Sie mich gerne kontaktieren.
Benutzeravatar
Apfelschnecke_Gold
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 166
Alter: 55
Bilder: 7
Registriert: 27.06.2014 19:49
Wohnort: 2090 Luxemburg

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon pepple.pusher » 21.08.2017 20:32

Hallo Kai

Schöne Fische,wo hast die her ?

Gruß Marco
pepple.pusher
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 409
Alter: 43
Registriert: 20.11.2015 15:54
Wohnort: 72280 Dornstetten

Re: Ein freundliches Hallo aus dem Schwarzwald

Beitragvon Kai_M » 21.08.2017 21:11

Hallo ihr Beide.

Danke für die Blumen.

Ich habe sie von 2 Hobbyzüchtern aus Stuttgart. Die beitreiben zusammen eine kleine parasitenfreie Hobbyzucht.

Eine kleine aber feine Anlage und die Fische sahen wirklich toll aus.

Auch wenn die Augen eigentlich für die Körpergröße schon etwas zu groß sind, mir gefallen die Diskus sehr.

LG Kai
Kai_M
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 78
Alter: 48
Registriert: 18.08.2017 11:34
Wohnort: 77773 Schenkenzell


Zurück zu Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste