Diskus fressen nicht mehr

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon PhilippHeye » 03.01.2019 19:50

PhilippHeye
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 23
Bilder: 0
Registriert: 15.12.2018 09:26
Wohnort: 49525 Lengerich

Share On

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Fred59 » 03.01.2019 20:01

Hallo Philipp,

mir fällt da jetzt nix auf, außer, dass du mit den Sprudelstein, deinen Pflanzen das CO² entziehst.
Würde ich weg lassen und dafür eine richtig gute Oberflächenbewegung rein bringen, - man sieht hier fast gar keine.
Hast du deine Wasserwerte nochmal überprüft? (Nitrat,Nitrit)
Haben die Rotkopfsalmler eine schöne Farbe und den dunklen kräftigen Fleck auf dem Hinterkopf?

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 273
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 20:02

Hi, hast es geschafft, man kann das Video sehen.
Mir fällt auf die Schnelle nix negatives auf, außer dass sie versuchen aus diesem Wasser und vor dem Licht zu flüchten, warum auch immer.
Pilipp, lade das Video erst auf YouTube, kopiere den Link, lösche das "s" aus https:// und transferiere es danach in deinem Post zwischen:
[youtube][/youtube] der letzte Kasten über das Posting Feld.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Tenellus » 03.01.2019 20:16

Ioan C. hat geschrieben:Hi, Du solltest aufmerksamer lesen, dann verstehst Du es auch.

Hi,
hab ich gemacht, ich versteh's nicht!
Erklär es bitte und versuche, die Countenance zu behalten!
Was hast du dir von dem Video versprochen, bzw. erhoft zu finden?
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 690
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 20:19

Hallo Mario, die Schwämme sollen nur verhindern das Festpartikel angesaugt werden, sie werden von der Strömung am Schwamm vorbei getragen, ohne in den Schwamm zu gelangen, weil der Sog zu gering ist.
Aus dem Video habe ich mir erhofft das Verhalten der Tiere zu beobachten um den Grund zu finden.
Das müsste ein länger anhaltendes Problem sein. Parasiten?! Dan würden sie aber nicht so agil sein. Es stört sie etwas an dem Wasser, glaube ich.
Oder am Futter? Wasser und Futter kontrollieren. Sie drängen sich in die schattigste Ecke!
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon PhilippHeye » 03.01.2019 20:24

OK versuche ich beim nächsten Mal. Woran erkenne ich ob die Fische vor dem Licht flüchten? Hab von Juwel die helialux Spektrum. Habe bei der nen längeren sonnen auf und Untergang eingestellt, mittags ne kleine schattige Phase und nachts Mondlicht in blau. Was mir auch aufgefallen ist das die 3 die sich zurück ziehen sehr blass sind, aber wahrscheinlich liegt das daran dass die auch nichts fressen oder?
Gerade kamen die 3 aus der Deckung heraus als ich den Deckel zum Füttern aufgemacht habe. Sind dann mit den anderen wieder rumgeschwommen. Wo ich Futter und Becken getan habe haben sich diese wieder zurück gezogen
PhilippHeye
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Alter: 23
Bilder: 0
Registriert: 15.12.2018 09:26
Wohnort: 49525 Lengerich

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 20:31

Hi, es ist nicht die Art des Lichts, sondern die Helligkeit selbst, was sie vermeiden.
Das tuen sie wenn sie sich unwohl fühlen.
Ich schaue mir das Video noch mal aufmerksam an.
Vielleicht beobachtest Du ihr Verhalten wenn weniger licht ins Becken fällt, ob sie dann aus dem Schatten gehen.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Fred59 » 03.01.2019 20:34

Ioan C. hat geschrieben:Hallo Mario, die Schwämme sollen nur verhindern das Festpartikel angesaugt werden, sie werden von der Strömung am Schwamm vorbei getragen, ohne in den Schwamm zu gelangen, weil der Sog zu gering ist.


Hallo Ioan,

mit deiner Philosophie und Theorie komme ich nicht ganz klar.
Die Eheim-Vorfilter sollen ja allen Müll ansaugen, und das tun sie auch.
Warum sollte der Sog, bei einer Beckenumwälzung von 1 bis 1,5 mal pro Stunde, zu gering sein? - bei mir auf keinen Fall und das ist auch gut so.
Wie schon erwähnt wurde, hast du einen ganz anderen Filter mit einer anderen Oberfläche, dann bleibt der "Müll" natürlich im Becken.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 273
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 20:39

Hallo Fred, es geht nicht um den Durchfluss des Filters, oder um dessen Art, sondern um den Saugdruck an der Oberfläche des Vorfilterschwammes, der Saugdruck ändert sich mit der Größe seiner Oberfläche.
Bei meinen Vorfilter ist der Saugdruck so gering dass er nur Wasser ansaugt.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Fred59 » 03.01.2019 20:52

Ioan C. hat geschrieben:Hallo Fred, es geht nicht um den Durchfluss des Filters, oder um dessen Art, sondern um den Saugdruck an der Oberfläche des Vorfilterschwammes, der Saugdruck ändert sich mit der Größe seiner Oberfläche.
Bei meinen Vorfilter ist der Saugdruck so gering dass er nur Wasser ansaugt.


Hallo Ioan,

und er hat nun mal einen Eheim-Vorfilter und der saugt alles an, - kannst du doch nicht mit deinem und deiner Oberfläche vergleichen.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 273
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 20:59

Hi Fred, das habe ich auch nicht, er kann ja meines Wegen bei seinem Vorfilter bleiben.
Als ich meinte er soll den Vorfilter nicht reinigen wuste ich noch nicht dass es um einen Eheim geht, Pech für ihn, aber vielleicht habt Ihr einen Fabel für nasse Hände und viel unnötige Arbeit. ;)
Das ist ein freies Land, un das ist auch gut so, jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden. :D
Ich bin der Meinung dass es leichter ist den Dreck abzusaugen, als die Schwämme zu reinigen.
Natürlich fällt es mir leichter einen glatten Boden abzusaugen, als Ihm eine Sandfläche.
Won daher würde ich es wie Philipp machen, aber nur so lang wie es dauern würde den blöden Eheim ins Jenseits zu torpedieren.
Nix gegen Eheim, ich bin ein großer Fan davon, von den Klassiker, nicht von den neuen, aber das ist eine andere Story.
Früher, als ich auch Sand hatte, habe ich das Bischen Sand mit angesaugt, im Eimer gereinigt und ins Becken getan.
Ich habe gerade den Dreck abgesaugt. Es hat, mit aufstehen, Schlauch nehmen, absaugen, schlauch zurück, hinsetzen, 30 sek. gedauert!
Vergleicht mal, bitte.
-Nasse Hände?
-Nein!
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Fred59 » 03.01.2019 21:30

Ioan C. hat geschrieben:, aber nur so lang wie es dauern würde den blöden Eheim ins Jenseits zu torpedieren.


Hallo Ioan,

wie ich sehe, hast du die optimale Lösung gefunden.
Wenn ich, keine 5 Minuten aller zwei Tage für die Fische übrig habe um die Filter auszuwaschen, dann habe ich wohl das falsche Hobby.
Wenn du das natürlich als unnötige Arbeit siehst, ich nicht und mir macht es Spaß.

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 273
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 21:33

Hallo Fred, ich habe genug Zeit für meine Fische, bzw. ich nehme sie mir mit Leidenschaft, der Aquarienraum ist mein Paradies, aber ich kann anderes tuen, statt schwämme waschen.
Für Dich Philipp, achte bitte auf Veränderungen im Verhalten der Fische und versuche heraus zu finden was diese verursacht.
Wann/warum werden sie gelassener, ruhiger, wann sind sie gestresst?
Anormales Schwimmen, Zucken, zur Seite biegen, einige Sekunden Wasser schnappen, als ob sie sich verschluckten, in Schräglage begeben, als ob sie von den anderen erwarten dass sie sie von etwas auf der Haut befreien?
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Fred59 » 03.01.2019 22:12

Ioan C. hat geschrieben:Für Dich Philipp, achte bitte auf Veränderungen im Verhalten der Fische und versuche heraus zu finden was diese verursacht.


Hallo Ioan,

womit wir wieder beim Startpost sind. ;)

LG,
Fred
Fred59
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 273
Alter: 59
Registriert: 21.10.2017 05:59
Wohnort: 72393 Burladingen

Re: Diskus fressen nicht mehr

Beitragvon Ioan C. » 03.01.2019 22:14

Hallo Fred, es ist schwierig den Grund zu finden wenn man sie nicht länger beobachten kann.
Ich bin immer noch der Meinung dass sie nicht krank sind, aber dass sie die Helligkeit stört.
Es kann auch noch was anderes dazu sein.
Liegt da irgend eine unentdeckte Leiche herum?
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 855
Alter: 65
Bilder: 62
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste