Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Moderator: Moderatorenteam

Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Aquaman » 13.04.2017 09:36

Hallo zusammen,

ich habe mittlerweile nahezu alle Getränkehändler, Baumärkte und Zoohandlungen im Raum Mainz/Bad Kreuznach durch, allerdings füllt keiner CO2 Flaschen auf.
Vor einigen Jahren wurde das noch bei nahezu jedem 2. Getränkehändler gemacht. Heute verweist man auf geänderte und strengere Richtlinien bei der Befüllung von Flaschen.

Bei Hornbach in Mainz und auch bei Freßnapf habe ich die Info erhalten, dass man lediglich die Flaschen tauscht, allerdings auch nur die Flaschen von Dennerle, die dort vertrieben werden. Gleiches ist der Fall bei Dehner.

Ich möchte allerdings meine Eigentumsflasche nicht tauschen, sondern exakt meine Flasche nach der Füllung wieder erhalten. Es existiert da zwar das eine oder andere Unternehmen in Deutschland (z.B.: http://www.co2-tankstelle.de/kohlensaeu ... llung.html), denen man die Flasche zu schicken kann und diese dann wiederbefüllt zurück erhält, allerdings habe ich eigentlich keine Lust auf das hin und herschicken.

Hat jemand noch eine Idee wer im Umkreis Mainz/Bad Kreuznach Eigentumsflaschen befüllt?

Hat jemand schon Erfahrung mit der "CO2-Tankstelle" und dem gesamten Ablauf gemacht?

Danke und Gruß
Jürgen
Aquaman
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 33
Alter: 47
Bilder: 1
Registriert: 31.10.2015 11:12
Wohnort: 55578 Wallertheim

Share On

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Polde » 13.04.2017 12:33

Hallo Jürgen,

ich denke mit "Getränkehändler, Baumärkte und Zoohandlungen" bist du auf dem falschen Dampfer. CO2 Flaschen füllen macht da fast keiner. Schau mal ob es bei dir keinen Vertrieb von technischen Gasen in der Nähe gibt. Wenn ich Gase und Mainz bei Google eingebe bekomme ich beispielsweise

Linde Gas Vertriebspartner Technische Gase - Valentin Gashandel GmbH, Rheinallee 187, 55120 Mainz

Da schonmal probiert ?

Viele Grüße,
Kai
Schaubecken Eckaquarium 750l, Zuchtkeller 1500l

Do, or not do - there is no try ! ( Yoda )
Polde
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 74
Alter: 39
Bilder: 1
Registriert: 21.04.2015 14:10
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Aquaman » 13.04.2017 13:13

Hallo Kai,

vielen Dank für den Hinweis, aber Valentin in Mainz ist mir natürlich bekannt.
Allerdings ist das Unternehmen telefonisch nicht wirklich erreichbar und auf meine Anfrage via E-Mail wurde bisher noch nicht geantwortet...

Gruß
Jürgen
Aquaman
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 33
Alter: 47
Bilder: 1
Registriert: 31.10.2015 11:12
Wohnort: 55578 Wallertheim

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon curiperaroland » 14.04.2017 11:35

Hallo Jürgen,

hast du keine Firma in der Nähe die Feuerlöscher wartet? Normalerweise können die auch deine Flasche füllen.

Gruß

Roland
curiperaroland
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 69
Alter: 55
Registriert: 05.11.2015 21:19
Wohnort: 52525 Heinsberg

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon JulianJ » 14.04.2017 18:31

Gruß Julian
JulianJ
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 19
Alter: 55
Registriert: 30.01.2016 16:17
Wohnort: Bevern

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon buedi80 » 25.04.2017 20:07

Hallo Jürgen,

Das Problem kenne ich auch... Hatte niemanden gefunden der meine eigene Flasche gefüllt hat. Ich bin dann gewechselt zu einem Anbieter mit leihflaschen. Hat eigentlich nur Vorteile. Kann die Flasche immer direkt tauschen ohne auf das Befüllen zu warten. Auch mit TÜV gibt es keine Probleme wegen dem ablaufen und erneuern.

Gruß,
Philipp



Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Aquaman » 26.04.2017 16:26

Hallo Julian,

danke für den Link.

Wie bereits weiter oben geschrieben, Valentin in Mainz kenne ich, allerdings ist die telefonische Erreichbarkeit unterirdisch schlecht, bzw. überhaupt nicht gegeben und meine Anfrage via E-Mail ist bisher im Sand verlaufen. Sofern ich wieder um die Ecke bin, fahre ich dort hin und werde mal persönlich nachhören, ob die das noch machen. Der Post ist ja doch schon einige Jahre alt (2011).

Die Sache mit den Leihflaschen wäre die letzte Variante die für mich in Frage kommt, zumal ich 2 Eigentumsflaschen (2KG und 10KG) besitze und diese weder Dellen, Beulen, Kratzer oder sonstige Beschädigungen aufweisen. Das sieht ja bei den Leihflaschen erfahrungsgemäß gewaltig anders aus...

Ich denke, ich werde die "Co2-Tankstelle" mal testen und meine 2KG Flasche zum Befüllen dorthin schicken.

Dennoch danke für die Hinweise.

Gruß
Jürgen
Aquaman
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 33
Alter: 47
Bilder: 1
Registriert: 31.10.2015 11:12
Wohnort: 55578 Wallertheim

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Aquaman » 19.08.2017 08:35

Hallo zusammen,

für den Fall das noch jemand in der Gegend auf der Suche sein sollte...bei der Firma Valentin in Mainz kann man noch Flaschen bis 3 KG befüllen lassen.
Größere befüllen die nicht mehr.
In Budenheim gibt es noch die Firma Herbarth, die zwar auch nur Flaschen tauscht (die 10KG-Flasche kostet 28,-€), aber auch optisch "vernünftige" Flaschen für unsere "Zwecke" vorrätig hat.

Gruß
Jürgen
Aquaman
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 33
Alter: 47
Bilder: 1
Registriert: 31.10.2015 11:12
Wohnort: 55578 Wallertheim

Re: Co2 Flasche nachfüllen im Raum Mainz/Bad Kreuznach

Beitragvon Georg66 » 22.12.2017 19:28

Hallo zusammen,

falls das nicht zu weit ist: Allebrand in Worms. Einfach mal googeln. Habe das letzte mal vor ca 1 Jahr ca 18 Euro für die 10 Kg Flasche bezahlt. Eigene leere abgeben und neue volle mitnehmen.
Gruß aus der Pfalz, Georg
Georg66
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 26
Alter: 52
Bilder: 13
Registriert: 20.04.2017 20:19
Wohnort: 67071 Ludwigshafen


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste