Besuch im Diskuskeller

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Besuch im Diskuskeller

Beitragvon Sören » 15.09.2018 17:06

Hallo zusammen,

heute hat es mich mal wieder zum Diskuskeller nach Neu Wulmsdorf (HH) verschlagen. Zum einen wollte ich mir mal die neuen Stendker Fahrbschläge Red und White Leopard in natura angucken und zum anderen wollte ich einfach mal wieder eine Runde mit Maik quatschen! Wir immer war der Sortimententisch reich gefüllt ;) Ob Diskus in 6,8,10,12,14 cm oder in Jumbo Grösse, Beifisch, Deko, Futter, oder, oder, oder... Natürlich kommt man dann bei der Auswahl nicht drum herum ein wenig zu shoppen.
Ein besonderes Augenmerk habe ich dieses mal auf die Pflegeprodukte der "Diskusgold" Linie geworfen... Nach einem ausführlichen Austausch mit Maik habe ich mich entschlossen, die Vitalkräuter auszuprobieren - ich bin gespannt... Da ich die Produkte dieser Pflegeserie noch nie angewandt habe, würde es mich mal interessieren, ob Ihr damit schon Erfahrungen gemacht habt? Und wenn ja, wie fällt euer Fazit dazu aus? Ich bin zumindest gespannt :)
Ich finde die Reisen zum Diskuskeller, auch wenn diese mit einer Anreisezeit von ca 1.5 Stunden verbunden sind, immer sehr empfehlenswert.
Nette Gespräche , eine fachliche Beratung und ein oder zwei sehr gute Cappuccino :D sind es mir immer Wert!
Schönes Wochenende euch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 791
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen

Share On

Re: Besuch im Diskuskeller

Beitragvon Tenellus » 16.09.2018 13:17

Hallo Sören,
hast du von den neuen Stendker Varianten auch Bilder gemacht?
Die "Red Leopard", "White Leopard" und auch der "German Wonder" sind doch auch Pigeon Blood Varianten od. täusche ich mich da?
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 660
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Re: Besuch im Diskuskeller

Beitragvon Tenellus » 16.09.2018 19:56

Hallo,
der "German Wonder" ist doch eher den "Brilliant Türkis" zuzuordnen!?
Ciao, Mario.
Tenellus
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 660
Alter: 49
Registriert: 13.02.2008 18:11
Wohnort: 03159 Döbern

Re: Besuch im Diskuskeller

Beitragvon Harry » 17.09.2018 08:32

Hallo,
hier (die letzten drei Bilder) sind sie abgebildet

http://www.diskuszucht-stendker.de/de/D ... bschlaege/
Nette(taler) Grüße
Harry
____________________________________________________________________________________________________________
Ich habe mehr Respekt vor denen die ehrlich gegen mich die Faust erheben,
als vor denen die mir verlogen die Hand reichen
Benutzeravatar
Harry
ADMIN
ADMIN
 
Beiträge: 2875
Alter: 67
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2006 15:24
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Besuch im Diskuskeller

Beitragvon Sören » 17.09.2018 08:56

Moin zusammen,

ne ich habe keine Bilder von den Tieren gemacht
aber Harry hat euch ja schon ein Link zukommen lassen auf den man die Tiere sehen kann...
Und ja, die White und Red Leopard entstammen sicherlich der Pigeon Blood Linie ...
Den German Wonder sehe ich ehr aus der Rot-Türkies und Snake Skin Linie kommend!
MfG
Sören
Benutzeravatar
Sören
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 791
Alter: 34
Bilder: 0
Registriert: 27.02.2013 08:55
Wohnort: 29393 Groß Oesingen


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste