Becken - Neuling . Vorstellung

In diesem Bereich zeigen Mitglieder, Bilder ihrer Aquarien und Fische

Moderator: Moderatorenteam

Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 11.03.2016 23:19

Hallo,

heiße Christian und bin neu hier im Forum.
Möchte hier kurz mein Becken zeigen. 120x50x50
Es ist nicht so aufgeräumt wie eure, weißer Sand usw., rechtes durcheinander aber
ich gebe mir Mühe. Das Becken mit Abdeckung, Unterschrank, etc, etc, alles Marke Eigenbau.
Hier mal ein Bild

Bild
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Share On

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 11.03.2016 23:30

P.S. Hätte da gleich mal die erste Frage.
Ich sehe bei vielen Diskusbecken Ausströmer Steine.
Ist das notwendig ?
Gerade mit den Pflanzen ist das halt nicht so ideal.
Wer weiß dazu etwas ?

Danke
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon jojo1000 » 12.03.2016 09:19

Hallo,

Herzlich willkommen.
Nein sind nicht notwendig bei genügend wasserbewegung :thumbright:

Welche Technik hast du am Becken?
Viele Grüsse Johannes
jojo1000
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 1257
Alter: 32
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2011 11:07
Wohnort: 88239 wangen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon buedi80 » 12.03.2016 11:16

Hallo Christian,

Herzlichen Willkommen. Leider kann man dein Becken nicht wirklich erkennen.

Was für Fische hast du in deinem Becken?

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon Harry » 12.03.2016 12:03

Hallo Christian,
willkommen hier im Forum.
Wenn ich das Bild deines Beckens anklicke, erscheint bei mir Werbung für Spiele. Das ist nicht grade prickelnd und auch nicht erwünscht. Kannst Du das bitte ändern ?
Nette(taler) Grüße
Harry
____________________________________________________________________________________________________________
Ich habe mehr Respekt vor denen die ehrlich gegen mich die Faust erheben,
als vor denen die mir verlogen die Hand reichen
Benutzeravatar
Harry
ADMIN
ADMIN
 
Beiträge: 2875
Alter: 67
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2006 15:24
Wohnort: 41334 Nettetal

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon buedi80 » 12.03.2016 12:22

Hallo,

Jetzt habe ich es. Bin dem Link gefolgt dann ist das Bild schön zu erkennen.

@Harry:
Bei mir kommt keine Werbung für Spiele?

Gruß,
Philipp
Benutzeravatar
buedi80
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 185
Alter: 38
Registriert: 05.02.2016 16:11
Wohnort: 61239 Ober-Mörlen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon Clown » 12.03.2016 12:39

Hallo Christian

:willk . Du wirst hier viele gute Tipps bekommen, ich profitiere auch fast täglich von den Diskusprofis hier.

Wenn ich auf dem ipad das Bild anklicke, wird das Becken gross angezeigt und ohne Werbung.

Auf mich macht das Aquarium den Eindruck eines Gesellschaftsbeckens. Schöne und viele Pflanzen, aber für ein Diskusbecken sicher ganz schwierig mulmfrei zu halten.
Gruss, Max
Clown
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 102
Alter: 67
Registriert: 26.11.2015 22:11
Wohnort: 8400 Winterthur

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 14:50

Ich habe im einen Eheim Prof. II Außenfilter; einen JBL UVC Klärer und eine Kohlendioxid Anlage verbaut.
Achtung ! Jetzt mal die Wasserdaten wie sie aus der Leitung kommen.
PH 8 - 8,2
KH 10 - 12
Nitrat 50
Chlor 0
Gesamthärte 14
Aber bis jetzt läuft es trotzdem sehr gut.
Es sind 9 Diskus im Becken. Einen Schwarm Neons.
Ein Panzerwels, ein Otozynclus.
Wasserwechsel alle 2-3 Wochen.
Beleuchtung 2x T5 54 Watt
Heizstab Jäger
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 15:11

.... aber jetzt nicht hauen weils so viele sind
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon fernmat » 12.03.2016 17:10

Hallo Christian,

willkommen in Forum. Hier kannst Du jede Menge lernen.

Kommt bei dir auch wirklich Trinkwasser aus der Leitung??? Null Chlor und 50 Nitrat ist schon seltsam. Ich werde schon bei 20 im Aquarium unruhig. Was hast du denn im Aq für Werte?

Was mir noch auffällt sind die seltenen Wasserwechsel. Wie gross sind die Fische? Was und wie oft fressen sie? So wie man das im Foto (Reklame wegklicken) erkennen kann sehen sie i.O. aus, aber troztdem würde ich mindestens 1-2 pro Woche mindestens 20% Wasser wechseln.

Gruss
Matias
Benutzeravatar
fernmat
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 250
Alter: 48
Bilder: 12
Registriert: 03.07.2011 21:44
Wohnort: Madrid

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 17:48

Anbei einmal ein paar Bilder - Ohne Werbung vom Hochladedienst ;-)

Bild
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 18:00

Nochmal im Ganzen.

dscf6350fkd9ih32oz.jpg


Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 18:01

Ich kann das Bild leider nicht drehen :-(
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon bigred » 12.03.2016 18:07

Im Aquarium habe ich folgende Werte
Nitrat 50
PH 6,5
KH ca. 5-6
Die Fische sind zwischen 8-14 cm gross.
Ich kann die Werte des Wassers aufgrund folgender Massnahmen ganz gut halten.
Einmal durch Soil, gutes Pflanzenwachstum, Geringe CO2 Düngung für meine Pflanzen und zum
PH Wert drücken; Niedriger Bakterienstand durch UVC.
Temperatur 28 Grad.
Fütterung: weiße, schwarze Mückenlarven, Artemia, Rinderherz mit Spinat.
Wenn ich tatsächlich jede Woche 20 % Wasser wechseln würde wäre mein PH Wert zu hoch;
ebenso natürlich auch die KH.
Das Wasser ist so gut eingefahren und ich wechsle alle 2-3 Wochen.
Fütterung einmal am Tag und liegen bleibt nix :-)

Gruss
Christian
bigred
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 14
Alter: 43
Registriert: 27.01.2016 13:48
Wohnort: 63853 Mömlingen

Re: Becken - Neuling . Vorstellung

Beitragvon fernmat » 12.03.2016 21:02

Hallo,

na wenn alles langfristig so stabil ist und es den Fischen gut geht, dann ist ja gut. Ich bin auch nicht der Experte, finde aber einiges nicht so schlüssig: Laut Berechnungstabelle hast du mit pH 6,5 und KH 6 ca. 57 mg/l CO2. Nicht grad "gering", auch pH von 8 auf 6,5 ist nicht "gering", dazu braucht es schon ordentlich CO2. Nitrat 50 hab ich glaub nie gehört im Aquarium. Soil als Staibilisierer auch nicht. Ich würde dem mal nachgehen. Aber wie gesagt, if it´s not broken, don´t fix it! vielleicht meldet sich ja noch jemand.

Gruss,
Matias
Benutzeravatar
fernmat
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 250
Alter: 48
Bilder: 12
Registriert: 03.07.2011 21:44
Wohnort: Madrid

Nächste

Zurück zu Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste