Auch wieder ein Neuer

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Alberto » 26.02.2018 11:34

Hallo zusammen,

nach langem Lesen hier im Forum habe ich mich nun endlich entschlossen mich kurz vorzustellen.
Mein Name ist Albert bin 71 Jahre jung und betreibe das Hobby Discus schon seit ca. 30 Jahren.
Die Beckengrösse meines Aquarium beträgt ca. 400 ltr. das mit 8 Discus Fischen Rot Türkis, Snake Skin und einigen
Neons und Rotkopf Salmer besetzt ist.
Da ich im Kölner Raum wohne muss ich leider mit einer harten Wasserqualität leben, dass ich jedoch mit einer VE und
eines Nitratfilters aufarbeite. Desweiteren lege ich großen Wert auf die Optik im Becken, dazu gehören Pflanzen von der Vallesnerie bis zur Amazonas Pflanze.
Auch verfolge ich immer wieder die Beiträge von dem User Manni, diese sind für mich immer sehr aufschlussreich wodurch
ich jetzt auch den Leitwert auf 180 mikr/s reduziert habe. Da ich im Keller eine Regentonne mit 200 ltr. Inhalt habe, lasse ich das Aqaurium- Wasser durch die Fallkraft über den Nitratfilter und VE laufen, anschliessend wird das Wasser in der Tonne aufgefangen und wieder ins Becken zurück gepumpt.
Mache also einen indirekten Wasserwechsel, im neudeutsch heisst das wohl AWAB oder so.
So, das war die Philosophie meines Hobby, mit der Hoffnung weitere Anregungen zu erhalten verbleibe ich mit freunlichem Gruß.

Albert
Alberto
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 72
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Share On

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Carlos » 27.02.2018 10:42

hi albert.
schön, dass du dich entschlossen hast, auch was zu schreiben, nicht nur zu lesen,
ich bin ja ebenfalls ein " alter hase " nicht nur sprichwörtlich, sondern auch so, gegann aber auch schon mit
gut 20 lenzen mit den discus, das waren noch zeiten, ....
meine ersten gezüchteten waren kobalt-tiere wunderschöner metallischer glanz, sieht man heut fast nicht mehr,
ich bin grad dabei, wieder ein becken auf zu bauen, ebenfalls mit dem hintergrund AWAB..
da hilft nur lesen, lesen, lesen,
leider ist ja das interesse hier nicht mehr soooo groß, aber hier wird man noch behandelt wie ein gleichgesinnter,
man muß hier scheinbar nicht vor geld st... und auch keinen doktor-titel haben,
dann zeig mal her , dein becken, und vor allem die technik, bilder sind immer willkommen.
gruß karl
Carlos
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Alter: 68
Registriert: 18.11.2005 22:13
Wohnort: 94577 winzer

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Alberto » 27.02.2018 14:20

Hallo Carlos,
vielen Dank für den netten Empfang, habe mir mal die Mühe und wollte ein paar Bilder von meiner
Anlage machen,und wollte diese hier einstellen, stehen aber alle auf dem Kopf und weiss nicht wie ich die Fotos drehen kann.
Vielleicht ist hier einer so nett und kann mir helfen.
Eine rege Teilnahme in den Foren kann man nicht mehr erwarten, nun ja, viele Leute müssen ja noch
arbeiten und haben nur noch am Wochenende Zeit.
Aber Du Carlos, hast doch sicherlich etwas Zeit und könntest einige Bilder einstellen vielleicht klappt es bei Dir besser
Würde mich freuen.

Gruß Albert
Alberto
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 72
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Carlos » 27.02.2018 15:23

20180227_110448.jpg
hallo albert
für die bearbeitung der bilder empfehle ich dir irfan view.
http://www.irfanview.com/
da kannst die bilder drehen und wieder abspeichern, ist in deutsch, eunfach unter optionen, lanquich einstellen,
dann , wenn du den beitrag geschrieben hast, unten auf dateianhang gehen , die die bild-datei auswählen hochladen
dauert etwas, aber dann einfach das nächste und nächste, usw.
bei irfan view kannst auch leicht die bilder kleiner machen, 800x600 ist meist kompatibel mit den gängigen foren,
ich lad mal eins hoch vom ist-zustand des beckens..
gruß karl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carlos
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Alter: 68
Registriert: 18.11.2005 22:13
Wohnort: 94577 winzer

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Alberto » 28.02.2018 11:16

Hallo Carlo,
hier die Bilder die Dank Deiner Hilfe nun doch eingestellt werden konnten.
Musste mich erst mit den neuen Verkleinerungsprogramm vertraut machen.

Danke Albert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alberto
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 72
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Carlos » 28.02.2018 11:44

hi albert
.... und vor allem so schön altersgerecht,
alles auf hüft.- oder brusthöhe, man wird ja net jünger,
wie sind deine erfahrungen mit awab bisher ? ich bin ja schon gespannt,
mein ausgangswasser wäre bis auf den hohen ph-wert sogar diskus verträglich,
natürlich nicht optimal, aber ich muß da nicht von 15-20 gh ausgehn,
ein haufen pflanzen haste drin, gefällt mir, wie is es mit der reinigung ?,
fragen über fragen..
beste grüße karl
Carlos
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Alter: 68
Registriert: 18.11.2005 22:13
Wohnort: 94577 winzer

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Alberto » 28.02.2018 12:26

Hallo Carlos,
ich weiss nun nicht was Du für Wasserwerte in Deiner Heimat hast, aber sollte das Wasser eine hohe kh haben
so ist es schwer den ph Wert auf ca. 6,5 zu drücken. Hier sollte also eine VE Anlage zum Einsatz kommen.
Damit bist Du auch in der Lage den Leitwert zu senken und damit die Keimzahl zu reduzieren.
Sollte sich auf dem Aquariumboden eine Dreckecke bilden so wird diese abgesaugt, dass ist schnell erledigt.
Ein richtiges AWAB System habe ich ja nicht, aber ich bereite das Aqua Wasser wieder neu auf, was ja auch in
Richtung AWAB geht. Aber ein Discus und Pflanzen freundliches Milieu zuschaffen ist nicht ganz einfach.

Gruß Albert
Alberto
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 13
Alter: 72
Registriert: 30.12.2013 17:43
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Carlos » 01.03.2018 20:48

hi

ist in arbeit, albert,

beste grüße karl
Carlos
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Alter: 68
Registriert: 18.11.2005 22:13
Wohnort: 94577 winzer

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Ioan C. » 06.03.2018 06:20

Guten Morgen Albert und Karl.
Ich finde es gut und es freut mich dass Leute in meinem Alter hierher finden, und vor Allem dass die Mehrheit von denen keine große Fans von "Diskus" deren Verkaufswert mit Namen wie "High-body" oder "High-fin" oder "Half-moon" etc...etc...steigt.
Wir wissen ja wie und warum diese Namen entstehen.
Fazit: Schön dass Du da bist Albert, und sei herzlich Willkommen.
Carlos hat geschrieben:... das waren noch zeiten, ....
meine ersten gezüchteten waren kobalt-tiere wunderschöner metallischer glanz, sieht man heut fast nicht mehrl
Stimmt, leider.
Ich Arbeite auch daraufhin diese Fische wieder zu bekommen, enweder durch Zucht und Auslese, oder auch durch Zukauf.
Gruß, Ioan
Youtube
Benutzeravatar
Ioan C.
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 768
Alter: 64
Bilder: 61
Registriert: 24.03.2010 16:55
Wohnort: 25826 Sankt Peter-Ording

Re: Auch wieder ein Neuer

Beitragvon Carlos » 06.03.2018 10:37

hallo ioan
ich bin ja noch schwer am überlegen, was in mein becken kommt,
würd ich noch mal züchten, was ( bedingt durch die beengtheit einer kleinen rentnerwohnung )
nicht mehr, , oder nur schwer möglich ist,
würd ich wahrscheinlich wieder zu " roten, ica, nahmunda ectr, gehn, einfach , weil man mit
( otto-normal-verbraucher disken ) einfach draufzahlt, hobby hin oder her, aber bis man 60-80 stück
kleine auf 6-8 cm verkaufsgröße hat, hat man dermaßen viel geld und aufwand hin gelegt,
das kann man nur im großen machen, und das geht eben nicht,
bei handverlesenen tieren ist das was ganz andres, faustregel, 1 cm fisch 10 €, und das unter freunden,
da braucht man über die kosten nicht mehr reden, da bleibt sogar noch was übrig, und wer was anderes erzählt,
lügt sich selber in die tasche,
es werden wohl kleine grüne f1 werden mit schönem saum, es sei denn, die wf sind nicht schon recht alt, und vor allem erschwinglich,
mal sehn,
meine frau, hat schon mal gemeint, warum machst du nicht ein schönes , eingerichtetes becken mit paar bunten , kleine fischen,
schönen pflanzen, ist doch auch schön.... und das sagt sie einem, der vor 40 jahren jahren schon discus hatte...
die frauen,,,, wobei, ich würd mir ein haufen geld sparen, wenn ich überhaupt kein aquarium hätte, hab eh nen schönen, handaufgezogenen
graupapagei, der mir auch viel freude bereitet,
die nächste zeit wird es zeigen...
beste grüße karl
Carlos
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Alter: 68
Registriert: 18.11.2005 22:13
Wohnort: 94577 winzer


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast