Aquarium liegt nicht komplett auf

Hier diskutieren Diskusliebhaber über ihr Hobby

Moderator: Moderatorenteam

Aquarium liegt nicht komplett auf

Beitragvon pandiv » 21.09.2017 10:06

Hallo liebe Freunde

Ich benötige eure Hilfe. Meine Bodenplatte des Aquarium liegt nicht komplett auf ist bis 0.5mm in der Luft :mecker . Bitte schaut meine Skizze an. Was sagt ihr dazu muss ich mir hier sorgen machen :denk oder passiert hier nichts?

Für eure Hilfe wäre ich dankbar.

Gruss Ivan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
pandiv
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 8
Alter: 32
Registriert: 14.09.2017 08:01
Wohnort: Neuendorf

Share On

Re: Aquarium liegt nicht komplett auf

Beitragvon MiCa » 21.09.2017 16:41

Hallo Ivan,

das ist nicht weiter schlimm.
Du solltest sowieso eine Schaumstoffunterlage zwischen Schrank und Aquarium legen (z.B. http://www.zooroyal.de/jbl-aquapad-spezial-unterlage-fuer-aquarien-terrarien-150x50cm).
Diese gleicht diese feinen Unterschiede aus.

Gruß
Michael
Benutzeravatar
MiCa
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 176
Alter: 58
Registriert: 07.08.2011 14:29
Wohnort: 60388 Frankfurt

Re: Aquarium liegt nicht komplett auf

Beitragvon Kimmi » 21.09.2017 17:43

Hallo Ivan,
leg dir eine Moosgummi Unterlage drunter wie Michael geschrieben hat,dann passiert da nichts mehr! Es sei denn du besitzt ein Juwel Aquarium,da kommt nichts drunter,ansonsten erlöscht die Garantie!!!

VG

Christoph
MFG Christoph

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer
Benutzeravatar
Kimmi
Forenmitglied
Forenmitglied
 
Beiträge: 101
Alter: 49
Registriert: 27.05.2016 11:28
Wohnort: 58802 Balve

Re: Aquarium liegt nicht komplett auf

Beitragvon pandiv » 21.09.2017 19:22

Vielen Dank für eure Antworten. Werde heute alles abbauen und ein paar Jungs bitte das Ding mit mir anzuheben um eine 3mm Moosgummimatte drunter zu legen. Hoffe das es hilft.

VG
Ivan
pandiv
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
 
Beiträge: 8
Alter: 32
Registriert: 14.09.2017 08:01
Wohnort: Neuendorf


Zurück zu Diskussionsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast